fbpx

Hefefreie Brechzwiebeln

Hefefreie Brechzwiebeln: in 10 Minuten bereit Echt

Angesichts der Hefe Notfall heute lasse ich Ihnen das Rezept der Zerkleinerung ohne Hefe zu den Zwiebeln. Es ist ein Ölteig, Mehl 00, Wasser und Salz, die mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen sollten, um die Glutenbildung zu erleichtern. Dann fügen Sie einfach die Zwiebeln und viel Rosmarin und backen Sie den Brech im Ofen, bis es golden wird. Der Dunk wird gierig und knusprig an den Rändern und weicher in der Mitte sein. Und’ es ist wichtig, den hefefreien Crush in einer gut gierigen Pfanne mit Öl und in einer dünnen Schicht auf die Zwiebeln zu verteilen. Sie können auch ausgedörrtes Papier verwenden, für zusätzliche Sicherheit, immer und sowieso gut ein Gier mit Öl. Beim Kochen im Ofen wird der Brech ohne Hefe zu den Zwiebeln dehydriert, Wasser zu verlieren und die richtige Konsistenz zu übernehmen. Und die Zwiebeln werden diesen süßen Geschmack annehmen und den Duft, der sie unwiderstehlich macht.

Offensichtlich, Sie können Zwiebeln durch anderes Gemüse ersetzen, alle sehr dünn geschnitten: Zucchini, Kartoffeln, Tomaten, Oliven, Kapern, Paprika zum Beispiel. Ich empfehle, dass Sie immer ein aromatisches Kraut hinzufügen, um Duft und Charakter zum Crush zu geben. Sie können Rosmarin verwenden, Basilikum, Timo, Majoran, Oregano. Nutzen Sie Ihre Fantasie.

Dieser Dunk ist eine gute Alternative zu den klassischen Sauerteig-Focaccia, Zum Beispiel Focaccia Messinese oder es Sfincione PALERMO oder dass BAGHERESE, NEU, für den Fall, dass auch Sie weder trockene Hefe noch frisch in Supermärkten gefunden hatten. Und, wenn Sie ein Brot ohne Hefe suchen, versuchen Sie es mit dem CHAPATI, ein in Indien geborenes Brot, das in 10 Minuten zubereitet und in einer Pfanne gekocht wird, auch toll zu stopfen. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

CRUSHED YEAST-FREE ONIONS

drucken Dieser
PORTIONS: 6 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 2 Zwiebeln
  • Rosemary, soviel als nötig
  • 400 Milliliter Wasser
  • 30 Milliliter natives Olivenöl extra
  • 220 Gramm Mehl 00
  • Salz und Pfeffer, soviel als nötig
  • anderes natives Olivenöl extra

VERFAHREN

Hefefreie Brechzwiebeln: in 10 Minuten bereit Echt

Hefefreie Brechzwiebeln

Das Mehl in eine große Schüssel geben. Wasser langsam hinzufügen, schnell mit einem Holzlöffel oder einem Handbesen rühren, so erhalten Sie einen glatten Teig und keine Klumpen. Kühlen Sie den Teig für 1 oder 2 Stunden, Auf diese Weise fördern wir die Bildung von Gluten.

Nach der Pause der Ruhe, Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad statische. Die Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden, Rosmarin fein hacken und den Zwiebeln hinzufügen.

Extra natives Olivenöl zum Teig hinzufügen, Salz und Pfeffer. Den Teig schnell mit dem Schneebesen verrühren, um das Öl zu zerstreuen (denken Sie daran, dass Öl und Wasser eine instabile Emulsion bilden und dass es normal ist, dass sie dazu neigen,). Kombinieren Sie die Zwiebeln mit dem Rosmarin mit dem Teig.

Ein Backblech einfetten und die Mischung hineingießen (Sie, wird flüssig sein, ist normal). Die Zwiebeln gleichmäßig in der Pfanne verteilen, nieselen wieder mit einem Nieselregen von Öl und bestreuen mit ein wenig’ Salz. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 45 Minuten backen und dann mit der Grillfunktion weitere 1-10 Minuten oder bis goldbraun. Servieren Sie die Zerkleinerung ohne Hefe mit heißen Zwiebeln. Und guten Appetit!!

Hefefreie Brechzwiebeln
Hefefreie Brechzwiebeln

Sie können auch mögen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.