Haus » Sfinci oder Crispelle aus Messina-Reis

Sfinci oder Crispelle aus Messina-Reis

Typisches Rezept für Karneval und Josefstag

durch Ada Parisi
5 Min. lesen
Sfinci o crispelle di riso messinesi

Sfinci oder Crispelle aus Messina-Reis im Familienrezept und, vor allem mein Großvater mütterlicherseits. Pünktlich zum Faschingsdienstag. Tatsächlich, Diese Reispfannkuchen sind ein KARNEVALS-REZEPT Sizilianer, oft für den Josefstag zubereitet. Ich überlasse Ihnen auch die VIDEO-REZEPT Schritt für Schritt, Um dich dazu zu bringen, sie morgen zu machen. Über St. Joseph und den 19. März, Lesen Sie meinen Artikel auf FÜNF TRADITIONELLE DESSERT-REZEPTE FÜR DEN VATERTAG’.

Die Sfinci von Messina sind aus in Milch gekochtem Reis, gebraten und dann in Zucker und Zimt getaucht. Hierbei handelt es sich um eine Variante der Crispelle Süßreis SICILIANE oder besser gesagt Catania, die mit viel Honig gewürzt serviert werden. Der Teig ist ganz anders, Denn die der Crispelle Catanesi enthält Hefe und Mehl, während das Familienrezept nicht.

Die Messina sfinci meines Großvaters sind wirklich sSehr einfach zuzubereiten und mit sehr wenigen Zutaten: Reis, Milch, Schalen von Zitrusfrüchten, Zucker und Zimt. Im Grunde handelt es sich dabei um einfache Reispfannkuchen: Und der Reis ist perfekt zu sehen und zu fühlen, Denn es ist überhaupt nicht verkocht. Eine Art süßer Arancino mit einer anderen Form. Unter anderem, Dies Das Rezept ist glutenfrei: Es reicht aus, Reismehl zum Panieren zu verwenden, und es ist für Zöliakiekranke geeignet.

Mein Großvater konnte nicht kochen, Die Küche war das absolute Reich meiner Großmutter, Aber jedes Jahr backte er drei Kuchen: die SÜSSER SCHWARZER REIS NACH MESSINA-ART, die TRAUBEN-SENF Und diese Reis-Crispelles. Ich erinnere mich an ihn in der Küche, als ich ein Kind war, und ich war erstaunt über ihn, Aber für ihn waren diese drei Süßigkeiten eine Tradition. Und ich freue mich, dieser Tradition eine Stimme zu geben und sie fortzuführen: Auf meine eigene kleine Art und Weise werde ich es zumindest an meine Enkelin weitergeben. Und ich werde es dir geben, Nutzen Sie es sinnvoll.

Diese Sfinci sind beides Pfannkuchen aus der Karnevalszeit, ist eines der traditionellsten sizilianischen Desserts des Festes des Heiligen Josef, Das ist am 19. März gefeiert.. wie auch Sfinci SICILIANE SAINT JOSEPH, gebraten und gefüllt mit Ricotta und Zeppole NAPOLETANE SAINT JOSEPH, mit Vanillesauce und schwarzen Kirschen. Und nun wünsche ich Ihnen guten Tag!

Sfinci o crispelle di riso messinesi

SFINCI ODER CRISPELLE AUS MESSINA-REIS

Teile: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 3 Gestimmt )

Zutaten

250 gr Suppenreis (Rom oder Original)

1 Liter volle Sahne Milch

Wasser zum Kochen von Reis

die abgeriebene Schale einer Orange und einer Zitrone

eine Prise Salz

50 g Zucker

Erdnussöl oder hochölige Sonnenblume zum Braten

Mehl 00

Zucker und Zimt

Verfahren

Sfinci oder Crispelle aus Messina-Reis

Die Reis-Sfinci oder Crispelle aus Messina sind sehr einfach zuzubereiten. Zunächst einmal schlage ich vor, dass Sie einen Suppenreis wie Roma oder Originario verwenden, die viel Stärke freisetzen, Unverzichtbar zum Binden dieser Pfannkuchen, die kein Mehl enthalten. Schauen Sie sich VIDEO-REZEPT das Verfahren und die Konsistenzen zu verstehen.

Zuerst den Reis in leicht gesalzenem Wasser 5 Minuten kochen. Abgießen und den gut abgetropften Reis in Milch kochen, zu dem Sie auch den Zucker und die geriebene Orangen- und Zitronenschale hinzufügen müssen. Den Reis bei sehr schwacher Hitze kochen, damit es schonend kochen und die Milch langsam aufnehmen kann. Der Reis sollte weich, aber dennoch zäh sein: Wichtig ist, dass es nicht verkocht wird, denn jedes einzelne Korn muss in den Pfannkuchen zu sehen sein, wie es in Arancini geschieht.

Sobald der Reis gekocht ist und die Milch aufgesogen ist, wird sie cremig und dickflüssig, In eine Auflaufform geben, auf einem Teller oder auf einem mit Pergamentpapier bedeckten Schneidebrett. Mit dem Spatel auf eine Wasserwaage stellen und vollständig abkühlen lassen. Der Reis muss sehr kalt sein, bevor er weiterfährt: Du kannst es auch in den Kühlschrank stellen.

Kristallzucker und Zimt mischen. Sobald der Reis kalt ist, längliche Pfannkuchen formen, wie man in der VIDEO-REZEPT und vorsichtig in das Mehl tauchen. Den Reis-Sfinci 15 Minuten ruhen und trocknen lassen. Reichlich Erdnussöl in einen kleinen Wok geben, Auf 170 Grad bringen und die Reiscrispellen darin anbraten, ein paar auf einmal, Gelegentlich wenden, bis sie goldbraun sind.

Einmal gekocht, Legen Sie sie auf Papiertücher und, Immer noch warm, Tauche sie in Zucker mit Zimt. Warm oder kalt genießen. Bon appétit!

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.