fbpx

Bohnensuppe, Erbsen und Salat mit Parmesan-Wafer

Eine Suppe zwischen Frühjahr und Sommer, Grüne Hoffnung sah, dass grünes Gemüse gut für die Gesundheit sind: frische Erbsen, Frische Bohnen, Salat, Basilikum und Parmesan-Käse. Es ist wirklich einfach und, Wer gerne Pfeffer, mit einer Prise meine geliebten Piment wird eine Suppe süß schmecken aber beschlossen. Sie können auch Essen leicht warm: ist auch sehr gut. Ich empfehle eine ganze Menge’ geröstetes Brot, "Suppe" zu machen.

Zutaten für 4 Personen: 

  • ein Kopf Römersalat (Damit bleibt knackig und länglich)
  • 1,Beschuss Bohnen 2 kg
  • 500 g Erbsen
  • eine frische Zwiebel
  • 6 EL Olivenöl extra vergine
  • Salz und Pfeffer
  • ein paar Blätter frisches Basilikum
  • 120 g geriebenen PDO Parmigiano Reggiano
  • 20 Gramm Mehl

Die Erbsen und Bohnen Shell (Wenn sie groß sind, entfernen Sie die zweite Schale, Ansonsten lassen Sie es) und waschen. Die Frühlingszwiebeln hacken, Waschen Sie und in dünne Streifen schneiden Sie, den Salat.

In eine Kasserolle Zwiebel mit Öl und bei schwacher Hitze trocknen lassen: Die Erbsen und die Bohnen hinzufügen und anbraten mit Sorgfalt. Mit Salz würzen, Pfeffer und warmes Wasser zu bedecken und das zerrissene Basilikum hinzufügen. 20 Minuten kochen.

Während die Suppe kocht, Mischen Sie den Parmesan-Käse mit dem Mehl in einer Schüssel, Heizen Sie eine Antihaft-Pfanne vor und gießen Sie so viel Parmesan genug, der Boden gleichmäßig bedeckt.

Wenn Parmesan geschmolzen ist und du wirst sehen, es ist dorando, nehmen Sie die Pfanne vom Herd und Rollen Sie der Pod auf sich selbst auf. Setzen Sie die Pfanne auf dem Herd und dann Brown die Rolle der Parmesan gleichmäßig von allen Seiten. Fahren Sie fort, bis der Parmesan. Einmal kalt, die Rollen in Streifen schneiden (knusprig werden).

5 Minuten nach dem Kochen Suppe, Fügen Sie die gehackten Salat, umrühren und kochen für weitere 2-3 Minuten. Der Salat sollte knackig bleiben.. Die Suppe heiß oder lauwarm servieren, die Schüssel mit etwas Basilikum garnieren, eine Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und Parmesan-Wafer.

DIE PAARUNG: Ein Weißwein ist unsere Wahl für diese Suppe. Wir haben uns für dieValdadige Pinot Grigio Doc produziert von Santa Margherita. Seine Noten von weißen Früchten, die würzigen Noten und das Fehlen von Tanninen machen es perfekt zu dieser feinen Suppe, zur gleichen Zeit, duftende.

 

Sie können auch mögen

2 Kommentare

conunpocodizucchero.it 21. Mai 2013 bei 16:31

Ach die erste Suppe! bestimmte copyright huh!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 21. Mai 2013 bei 16:34

Ah ah ah Eaton…Ich traf nur die Erbse… Ich habe andere Suppen, Es ist nicht immer, dass FRY (Morgen, zum Beispiel bekommst Ihr geliebtes gebraten du)… Küsse und Ihr Mann Kommentar auf den Rezept-Aspekt von morgen!

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.