Haus » Pasta Cacio e Pepe mit Saubohnen und Spargel

Pasta Cacio e Pepe mit Saubohnen und Spargel

Ein schneller und leckerer erster Gang im Frühling

durch Ada Parisi
5 Min. lesen
Pasta cacio e pepe con fave e asparagi: primo piatto primaverile

Wie man zu Hause Frühlings-Cacio e Pepe-Nudeln mit Saubohnen macht, Erbsen und Spargel

Pasta Cacio e Pepe mit Saubohnen, Erbsen und Spargel: ein Leckerer erster Gang das ist ein Feder-Variante der Klassisches Rezept der PASTA CACIO E PEPE typisch für die römische Küche. Die Würze “Käse und Pfeffer” Es eignet sich sehr gut, um durch die Zugabe unterschiedlichster Zutaten neu interpretiert zu werden. und die Dicke Bohnen gehören zu den Zutaten, die am besten in Kombination mit Pepe und Pecorino-Käse romano. In diesem Fall, Ich beschloss, eine Frühlings-Cacio und Pepe-Nudeln denn neben dem Dicke Bohnen Ich habe auch hinzugefügt Erbsen und Spargel.

Frühlingskäse und Pfeffer: So geht's

Auf meinem YouTube-Kanal findet auch die VIDEO RECIPE SCHRITT FÜR SCHRITT. Dies Frühlings-Vorspeise es ist einfach,: Dicke Bohnen, Erbsen und Spargel sind Gemüse der Saison, Leicht zu reinigen und erfordern ein ziemlich schnelles Kochen. Ich schlage vor, Sie verwenden die PDO Pecorino Romano und Begrenzen Sie die Verwendung von Salz weil es ein sehr leckerer Käse ist. Wenn Ihnen die Minze, Sie können es zu Ihrem Gericht hinzufügen, um ihm eine frischere Note zu verleihen. Alternativ, Sie können auch die Basilikum.

Nudeln Cacio e pepe: Rezept und Varianten

Wenn Sie die Rezept für Cacio e Pepe Romana Pasta, Sie müssen nicht nur die klassisches Rezept (Schritt für Schritt und mit Video-Tutorial) aber auch alle meine Variationen von Cacio e Pepe. Beide basieren auf Nudeln, beide Reis. Hier sind sie:

Pasta cacio e pepe con fave e asparagi: primo piatto primaverile

PASTA CACIO E PEPE MIT SAUBOHNEN, SPARGEL UND ERBSEN

Teile: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 2 Gestimmt )

Zutaten

320 Gramm Nudeln

eine Reihe von Spargel

600 Gramm frische Saubohnen zum Schälen

350 Gramm frische Erbsen zum Schälen

ein Stück Zwiebel oder Schalotten

Olivenöl extra vergine

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

120 Gramm Pecorino Romano g.U.

frische Minze und/oder Basilikum

Verfahren

Das Rezept für Pasta Cacio e Pepe mit Saubohnen, Spargel und Erbsen ist ganz einfach zuzubereiten. Zuerst müssen Sie die Saubohnen und Erbsen schälen. Reinigen Sie dann den Spargel, indem Sie den äußersten Teil des Stiels entfernen, hart und faserig. Restliche Spargelstange schälen, Trennen Sie die Spitzen und schneiden Sie die Stiele in kleine Stücke, wie Sie sehen in VIDEO-REZEPT.

Gemüse gut waschen. Die Zwiebel fein hacken. Das native Olivenöl extra in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel einige Minuten bei schwacher Hitze anbraten. Dann die Hitze erhöhen und die Saubohnen hinzufügen, Erbsen und Spargelstangen. Leicht salzen, Abdecken und bei starker Hitze 10 Minuten kochen lassen. Dann die Spargelspitzen dazugeben und weitere 3-5 Minuten weitergaren, damit die Spitzen knusprig bleiben. Erst am Ende des Garvorgangs die fein gehackte Minze hinzufügen.

Kochen Sie die Nudeln in gesalzenem Wasser. Während die Pasta Kochen, Den geriebenen Pecorino-Käse in eine Schüssel geben, viel frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer und so viel Nudelkochwasser wie nötig hinzufügen, um eine Art Sahne zu erhalten, unter ständigem Rühren kräftig.

Die Nudeln al dente abgießen, Rückhaltung eines Teils des Kochwassers. Nudeln mit Gemüse anbraten, Dann die Hitze ausschalten und die Pecorino-Creme einfüllen, Pfeffer und Wasser. Schnell umrühren und bei Bedarf etwas Kochwasser hinzufügen, bis eine cremige Emulsion entsteht. Sofort servieren. Bon appétit!

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.