fbpx

Gedämpfter Tintenfisch, gefüllt mit Kartoffelpüree

Ich habe eine Schwäche für calamari: Rosei, weiche, Zart duftend. Und ohne Dornen. Ich mag gefüllt, Ich weiß nicht, ob Sie bereits gegeben haben, einen Blick auf die Calamari mit Tomaten gefüllt mit ihren Schwänzen, aber dieses Mal wollte ich eine weniger klassisches Gericht, anscheinend mindestens. Anstatt die ganze Tintenfische füllen also, Ich habe sie in Ringe (als die Nudeln genannt calamarata), Ich gedämpft in ein aromatisiertes Wasser mit Lorbeerblättern, Limette schälen und dann gefüllt mit Kartoffelpüree mit Petersilie und begleitet mit grüner Sauce. Ein Gericht sehr, sehr filigran und leicht, dass ich als diente Hauptgericht aber das könnten auch, Single-Portion, eine feine Vorspeise für ein Sommer Abendessen mit Fisch. Wer gerne calamari, Werfen Sie einen Blick auch auf Tintenfisch-Eintopf mit Kartoffeln oder die Risotto mit Calamari und Zitrone.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Tintenfisch für etwa ein Pfund Gewicht
  • 800 Gramm Kartoffeln
  • ein Bund Petersilie
  • ein Lorbeerblatt
  • durch Kalk
  • Salz und Pfeffer
  • extra natives Olivenöl nach Bedarf
  • 150 ml frische Vollmilch
  • 2 EL Weißweinessig
  • eine Scheibe Weißbrot (nur weiße Teil, ohne Grenzen)

Reinigen Sie den Tintenfisch, Entfernen Sie den Schwänzen und Flügeln’ und beiseite stellen (Ich würde empfehlen, dass Sie einen Risotto machen, Probieren Sie unsere mit Calamari und Zitrone, oder einen Teig wie die mit der Tintenfisch-sauce) . Schneiden sie in Ringe ziemlich dick, ca. 3 cm und Kochen sie in einem Dampfer Dampf, würzen das Wasser mit dem Lorbeerblatt und abgeriebene Schale von 1 Limette: 20 Minuten sind ausreichend.

Die Kartoffeln schälen und waschen, machen sie in kleine Stücke und legte sie in eine Pfanne mit 4 EL Öl: Leicht anbraten und die Milch hinzufügen. Salzen und 15 Minuten abgedeckt Kochen, bis sie weich werden. Einmal gekocht, Abgießen Sie, beiseite zu halten ein wenig’ die kochende sauce, gut mit einer Gabel zerdrücken, mit einem Kartoffelstampfer oder setzen Sie sie durch eine pflanzliche Mühle. Ich schlage vor, Sie nicht den Mixer verwenden, da dadurch die gestampften klebrig. Schließlich, Noch ein wenig fein gehackter Petersilie bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Für die sauce, Legen Sie die Petersilie in einen Mixer, den Limettensaft, Salz, Essig und Brot in Scheiben geschnitten und Mischung durch Zugabe von so viel Öl wie erforderlich, um eine glänzende und dicken sauce. Ich mag ein wenig’ grob und nicht gesiebt, aber mischen sie nach Ihrem Geschmack.

Um zu dienen, setzen Sie ein wenig auf dem Teller’ Petersilie-Sauce, Legen Sie den Tintenfisch Ringe und mit Kartoffelpüree mit einem Spritzbeutel füllen (Ich benutze Einweg diejenigen). Verwenden Sie das Püree zum garnieren, zusammen mit etwas Kalk und ein wenig’ Petersilie.

DIE PAARUNG: Ein Franciacorta Docg ist unsere Empfehlung für dieses Gericht aus weichen und cremigen Texturen und Trends acidule. Wir entschieden uns für La Fiorita extra brut Jahrgang 2006, mit einem Hauch von Apfel und tropischen Früchten Kompott, Weicher Geschmack, vollmundig und anhaltende.

Sie können auch mögen

10 Kommentare

Ilaria 23. Februar 2015 bei 12:59

Hallo,
heute Abend versuche ich… Vielen Dank im Voraus!
Nur ein Zweifel (Vielleicht albern, Tut mir Leid): alles muss Raumtemperatur serviert werden oder heißen? D. h., Ich denke das Timing, so dass nur der Tintenfisch Sohn gekocht muss bereit auf Kartoffelpüree und vereinbaren Sie sofort zu füllen, so dass nichts kalt wird… Hilfe!! 🙂 danke

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 23. Februar 2015 bei 13:05

Hallo Alex! Dann schau ich getan haben: Ich habe vor das Püree, angezogen und bereit, und ich fiel in die Pfanne. Ich kochte gedämpfter Tintenfisch und, Wenn sie fast fertig waren, Ich erwärmt das Püree. Ich den Tintenfisch in den Topf gelegt und direkt in den Topf des Diners gefüllt. Legt man das Püree in die Tasche aus Gebäck sind sauberer, Aber wenn Sie nicht haben die Gäste zum Abendessen und das Gericht für Sie und Ihre Familie bereiten können Sie auch einen Löffel. Wählen Sie die Konsistenz von Kartoffelpüree, Ich mag nicht zu weich (Sie können, Wenn Sie möchten, auch fügen Sie einige’ geriebenem Pecorino, die aus’ ein stärkeres Aroma). Und’ ein Licht und ein wenig’ andere als zu machen den Tintenfisch… Fammi sapere! ADA

Antwort
Ilaria 23. Februar 2015 bei 14:53

Perfekte! Morgen werde ich Ihnen sagen!
Für Kuchen, Stattdessen, Ich versuche Ihre Schokolade Cupcakes mit orange und rote Johannisbeeren. Dann sage ich Ihnen morgen 🙂
Vielen Dank!!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 23. Februar 2015 bei 15:23

Ilaria danke! Die dunkle Schokolade Cupcakes sind meine Favoriten! Und du wirst sehen, dass die Buttercreme überhaupt nicht fettig Mundgefühl, meine Zweifel war aber gut geklappt! Lass es mich wissen!
ADA

Antwort
Ilaria 24. Februar 2015 bei 12:43

Hallo! Großer Tintenfisch und große Cupcakes 🙂 Am Ende habe ich nicht Pecorino für Tintenfisch hinzugefügt, Ich lieber bleiben getreu dem original-Rezept… ein großer hit. Für die cupcakes, buoniiiiiiii :), Heute Morgen aßen wir Frühstück Veteranen (letzte Nacht in den Kühlschrank stellen) und ich muss sagen, dass aus dem Kühlschrank noch gut sind, Sie sehen aus wie ein Semi freddo… Vielen Dank für alles! Bald 😉

Sizilianer kreativ in der Küche 24. Februar 2015 bei 12:50

Ilaria vielen Dank! Und auch heute ich den Tag richtig beginnen! Ich bin wirklich glücklich! Bis zum nächsten Mal dann (heute aus der Mini-Cupcakes, die aussehen wie Pralinen, Ich werde Ihr Geschlecht sein.…) ADA

Adele 8. Juli 2013 bei 09:57

Fantastische Gericht…große Tuuuuuu !!!

Antwort
Erica von Paul 6. Juli 2013 bei 07:29

Nicht schlecht…. auf jeden Fall nicht schlecht!! In der Tat, Ich würde sagen… fantastische! Zart und umhüllende Aromen… Immer an der Spitze, ADA!!

Antwort
Mgiò 6. Juli 2013 bei 00:40

Diese goduriaaaaaaaaaaaa!!!!! Sie Kerle sind groß!! 🙂

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 6. Juli 2013 bei 01:10

🙂 !!!!

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.