Haus » Crème brulée alle mele

Crème brulée alle mele

Cremig und sehr einfach zuzubereiten

durch Ada Parisi
5 Min. lesen
Creme brulee alle mele

Heute überlasse ich Ihnen das Rezept von Apfel-Crème Brûlée. Ein Löffel-Dessert, das sehr einfach zuzubereiten ist, Leicht und samtig, aber mit einer knusprigen Kruste aus karamellisiertem Zucker. Ein perfektes Dessert für Weihnachtsmenüs. Unter anderem, Es ist ein glutenfreies Dessert. Sie möchten es nicht vorbereiten, indem Sie sich die VIDEO RECIPE SCHRITT FÜR SCHRITT auf meinem YouTube-Kanal? Genau wie die CRÈME BRÛLÉE Original, auch dies Es basiert auf Eiern, Sahne und Zucker und hat eine köstliche karamellisierte Kruste. Aber Hineingegeben habe ich etwas Apfelmus gekocht mit Gewürzen und Marsala. Genau so, wie ich es in der sehr guten KÜRBIS CRÈME BRÛLÉE, in dem ich Delica-Kürbispüree hinzugefügt und dann alles in eine Tarte gegeben habe. Ein Rezept, das man unbedingt probieren muss, Wenn Sie nicht bereits getan haben.

Dies ist ein ganz anderer Aromaprozess als der, Zum Beispiel, der Creme Brulee MANDARIN, zubereitet mit der scharfen Schale von Mandarinen und reich an Duft. In diesem Fall, Stattdessen, Der Geschmack ist dem von gekochten Äpfeln sehr ähnlich: würzig, zart und leicht säuerlich. Eine süße Apfelcreme, die man auch zu herzhaften Schweinefleischgerichten begleiten kann. Was, Zum Beispiel, die IN DER PFANNE GEBRATENE SCHWEINELENDE MIT APFELPÜREE.

Ich Ich habe die Äpfel in etwas Wasser mit Zimt gekocht, Kardamom und Sternanis. Fast am Ende des Kochens habe ich noch etwas Marsala hinzugefügt. Offensichtlich, Die Apfelcreme Crème Brûlée sollte im Wasserbad im Ofen gegart werden. Stellen Sie die Keramikschalen einfach in eine größere Auflaufform und füllen Sie diese mit Wasser, bis die Flüssigkeit die halbe Höhe der Schalen erreicht hat. Du kannst die Äpfel deiner Wahl verwenden, Ich rate Ihnen jedoch, grüne Äpfel zu vermeiden, da sie dem Dessert einen übermäßig säuerlichen und gerbstoffhaltigen Geschmack verleihen würden.

Wenn du es liebst, dich zu trauen, Sie können auch die herzhafte Variante des CRÈME BRÛLÉE MIT PECORINO-KÄSE, mit einer Marmelade servieren: Käse und Marmelade passen sehr gut und das ist eine Möglichkeit,’ um sie an den Tisch zu bringen. Und nun wünsche ich Ihnen guten Tag!

Creme brulee alle mele

CRÈME BRÛLÉE MIT ÄPFELN

Teile: 6 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 3 Gestimmt )

Zutaten

255 Milliliter frische flüssige Sahne

30 ml Vollmilch

3 Äpfel

3 Eigelb

100 Gramm Zucker

eine Prise Salz

Zimt

eine Knoblauchzehe

Kardamom

50 Milliliter Marsala

Streuzucker

Verfahren

Apfel-Crème Brûlée

Die Zubereitung von Apfelcreme Brûlée ist denkbar einfach, wie Sie sehen in VIDEO RECIPE SCHRITT FÜR SCHRITT. Zuerst müsst ihr die Äpfel schälen, Die Kerne und das Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden. Die Äpfel mit etwas Wasser in einen Topf geben, ein kleines Stück Zimt, eine Kardamombeere und ein Stück Sternanis. 10 Minuten kochen, dann 30 Milliliter Marsala hinzufügen und weitere 10 Minuten kochen lassen. Die Äpfel abtropfen lassen und mit einem Gewicht darauf in ein Sieb geben, damit sie so viel Wasser wie möglich verlieren.

Alternativ, Sie können sie dämpfen oder in der Mikrowelle erhitzen, Aber in diesem Fall kannst du sie nicht aromatisieren. Nach dem Abtropfen, Mischen Sie sie. Heizen Sie den Backofen auf 170 Grad statische.

Das Eigelb mit dem Zucker in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen schaumig schlagen. Apfelmus unterrühren, eine Prise Salz, Zimt nach Geschmack und gut mischen. Die Vollmilch zusammen mit der Sahne in einem Topf erhitzen: Wenn sie heiß sind (aber nicht kochend) Über die Ei-Apfelmus-Mischung träufeln. Hinzufügen, Wenn du willst, ein weiterer Esslöffel Marsala der Likör.

Gießen Sie die Mischung (wird flüssig sein, ist normal) in die Aufläufe geben und die Schüsseln in eine große Auflaufform stellen. Füllen Sie den Topf bis zur Hälfte mit Wasser. Im Ofen bei 170 Grad ca. 45 Minuten backen, bis die Creme fest geworden ist (Ruhen sie einen Finger in der Mitte des Desserts muss widerstehen, aber immer noch weich sein).

Crème brûlée wird kalt serviert, Anschließend die Schüsseln mindestens 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Vor dem Servieren des Kuchens, Die Oberfläche mit Kristallzucker bestreuen und mit dem Cannellino flambieren, bis der Zucker karamellisiert ist, Bildung einer dünnen, knusprigen Platte. Sofort servieren. Man kann die Desserts nicht karamellisieren und dann in den Kühlschrank stellen, um sie später zu servieren, Denn mit Feuchtigkeit schmilzt die Zuckerkruste, Bedenken Sie dies. Bon appétit!

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.