Haus » Brokkoli gratiniert

Brokkoli gratiniert

durch Ada Parisi
18129 Ansichten 5 Min. lesen

Brokkoli gratiniert: Heute ist eine rustikale und raffinierte Kontur zusammen. Der Blumenkohl wird zunächst gedämpft und dann in dem Ofen mit einer Béchamel Pecorino gebacken. Ich sagte rustikal und raffiniert zusammen, denn viel hängt davon ab, wie es dargestellt wird, In einer Aluminiumpfanne als das ist definitiv rustikal, aber in der weißen wird plötzlich raffinierte Single-Anteil-Auflauf. Andererseits, der Brokkoli ist, meiner Meinung nach, eines der elegantesten Gemüse, die in der Natur existieren. Da dieses Rezept können Sie es mit jeder Art von Blumenkohl vorbereiten, haben einen Blick auf alle meine REZEPTE MIT CAULIFLOWER.

Der Romanesco gratiniert ist eine ausgezeichnete Beilage für Fleisch gebacken oder gegrillt, Aber auch ein einziges Gericht lecker und vegetarisch. Offensichtlich, nach dem gleichen Verfahren bereiten Sie weiß oder lila Blumenkohl gratiniert, aber auch viele andere Gemüse: Karotten, Fenchel, CARDI, Zucchini. Sie müssen immer Gemüse schneiden und blanchieren vor, Vergessen Sie es nicht. Auf meine Sie Rohr Kanal Finden Sie die VIDEO RECIPE ROMAN BROCCOLI GRATIN und natürlich die Bechamel. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Blumenkohlgratin

Teile: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

2 Roman Brokkoli mittlerer oder normaler Blumenkohl
500 Milliliter bechamel (Das Rezept finden Sie hier auf Grundlagen)
80 g geriebener Parmigiano Reggiano DOP zum béchamel hinzufügen
weitere 20 Gramm zerkleinerte PDO Parmigiano Reggiano (Optional)
20 Gramm butter (Optional)

Verfahren

Für die Romanesco gratiniert, oder Blumenkohl (als Favoriten), Waschen Sie den Brokkoli, aus den Baumstämmen und Blättern zu reinigen Sie und teilen sie in tops. Salzen Sie leicht und Kochen Sie den Blumenkohl (oder Sie können den Brokkoli gedämpft für 156 Minuten kochen). In jedem Fall, Denken Sie daran, dass der Blumenkohl bissfest bleiben sollte, weil dann es weiterhin im Ofen.

Für das Rezept von béchamel, finden die VIDEO RECIPE ROMAN BROCCOLI GRATIN und damit auch der weißen Soße auf meinem YouTube-Kanal.

Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad belüftet: den Blumenkohl in eine Schüssel legen, mit den grünen Spitzen zeigend nach oben, und mit einer großzügigen Portion Bechamelsauce bestreichen. Für 15-20 Minuten im Ofen backen, bis die Bechamelsauce keine schöne Kruste gebildet haben, wird.

Wenn du willst, Sie können das Gericht weiter würzen, indem Sie es mit etwas Parmesan und ein paar Butterflocken bestreuen, bevor Sie. Ich möchte auch mit Walnüssen und Haselnüssen bestreuen, um dem Gericht etwas Knackigkeit zu verleihen. Lassen Sie den Brokkoli gratiniert für ein paar Minuten abkühlen lassen und servieren. Bon appétit!

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

4 Kommentare

Tamara 14. Januar 2014 - 23:18

gut, gute Liebe, Ich liebe Brokkoli und dass schöne weiße Soße es toll ist…eine Umarmung

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 14. Januar 2014 - 23:36

Danke Tamara, Ich wusste, dass dieses Gericht ohne Fleisch zu schätzen, aber reichhaltig und lecker! Eine Umarmung für Sie!

Antwort
Pattipa 14. Januar 2014 - 11:08

ADA wie wunderbar… Schön, gesund, aber lecker! Eine große bascione!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 14. Januar 2014 - 13:34

Hallo patti! Ja ganz gesund, Aber gierig. Dann liebe ich die bechamel

Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Diese Seite verwendet Profiling-Cookies, einschließlich Dritter, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Okay Lesen Sie mehr