fbpx

Lauwarmer Schokoladen-Mousse mit Orangen-Suppe

Lauwarmer Schokoladen-Mousse mit Orangen-Suppe: Heute ist ein kühles süß, leggero, weich und lecker Kontrast zwischen der Fettigkeit der dunkle Mousse au Chocolat gemacht, der Säuregehalt des knackigen karamellisierten Orangen und Himbeeren. Und’ ein Dessert, die ich mir ausgedacht, um die wunderbare sizilianische Orangen verwenden. Dies sind die Orangen des Ätna, Sie sehen Werbung im Fernsehen und in den Zeitungen in letzter Zeit unter dem Markennamen Rosaria: sind Orangen Sorten Tarot Igp, leicht pigmentierter rot. Und, Wenn Sie mehr wissen wollen, Ich lade Sie zum Besuch der Produktionsstätte in Belpasso meinen Bericht weiterlesen (Catania). Wenn Sie Lust auf eine süße nicht zu süß, Das kombiniert die frische von Obst, Schokoladen-Köstlichkeiten und ist ein feines Essen, versuchen Sie, diese…

Zutaten für 4 Personen:

für Orange Suppe

  • 2 Orangen aus Sizilien Igp
  • 30 ml Cointreau
  • 50 Gramm Puderzucker
  • 1 Teelöffel Stärkemehl

für Mousse au Chocolat

  • 50 ml flüssige Sahne
  • 180 Gramm dunkle Schokolade 70 %
  • 250 g geschlagene Sahne
  • Zimt nach Bedarf
  • eine Prise frisch gemahlener weißer Pfeffer

für die Himbeeren-Buchsen

  • 100 Gramm Himbeeren
  • 100 Gramm Puderzucker
  • Pistazie (vorzugsweise Bronte) soviel als nötig

 

Für die mousse, Ich rate Ihnen, bereiten Sie mindestens 2-3 Stunden vor, Hacken Sie den Schokolade fondant. Zum Kochen bringen die 50 Milliliter Sahne erhitzen und über die Schokolade gießen. Lassen Sie es eine Minute und dann, mit Hilfe einer Spachtel, Rühren Sie bis die Mischung ist glänzend und glatt. Weißer Pfeffer und Zimt hinzufügen. Kombinieren Sie die geschlagene Sahne bis zu steif oder bekommen eine schaumige und geschwollen. Mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden.

Für die Himbeeren-Buchsen, bereiten Sie ein Karamell mit dem Zucker, lassen sie bei schwacher Hitze kochen bis die Flüssigkeit und Farbe amber, dann sorgfältig (der heißen Karamell ist eines der gefährlichsten Dinge, die Sie in der Küche verarbeiten kann), Tauchen Sie oben auf jeder Karamell in Himbeer leicht gefettet oder Backpapier legen und auf die Silpat abkühlen lassen, die Silikonmatten (tolle Erfindung!)

Für die Suppe, die Orangen waschen, Ziehen Sie einen, Die Knoblauchzehen schälen und in kleine Stücke schneiden. Drücken Sie die andere und setzen Sie den Saft in einen Topf geben. Kombinieren Sie die Speisestärke in den Orangensaft noch kalt und erhitzen Sie den Saft zum Kochen bringen, dann sofort ausschalten. Kombinieren Sie die gehackten geschälten Orangen zu leben und abkühlen lassen.

Zusammensetzung des Gerichts: Gießen Sie die Suppe von Orangen auf die Platten (Ich schlage vor, Sie verwenden die Beutel), Stellen in der Mitte jeder Platte ein Quenelle Schokoladenmousse und schmücken mit kandierten Himbeeren und gehackten Pistazien.

 

Sie können auch mögen

9 Kommentare

Ardoino 22. Februar 2018 bei 17:42

Hallo Ada , sorry, aber ich spreche von Mazeina Löffel …aber dann sehe ich nicht, wo Sie platzieren , helfen Sie mir?
Vielen Dank
Cesare

Antwort
Ada Parisi 22. Februar 2018 bei 17:45

hallo Cesare, Sie finden in dem Text, in dem wir darüber reden, wie Suppe zu machen “Für die Suppe, die Orangen waschen, Ziehen Sie einen, Die Knoblauchzehen schälen und in kleine Stücke schneiden. Drücken Sie die andere und setzen Sie den Saft in einen Topf geben. Kombinieren Sie die Speisestärke in den Orangensaft noch kalt und erhitzen Sie den Saft zum Kochen bringen, dann sofort ausschalten. Kombinieren Sie die gehackten geschälten Orangen zu leben und abkühlen lassen”
Sie haben in der kalten Orangensaft auflösen. Lassen Sie mich wissen?

Antwort
Ardoino 22. Februar 2018 bei 17:47

Acc! dass abgelenkten , alles ok , Ich fahre fort mit dieser Delikatesse….I bereits auf die Seite legen Sie die Creme und Mousse +….a gustooooo Angst.
Dank Ada und es tut mir leid für die Mühe, Küsse von dem Französisch Riviera!

Antwort
Ada Parisi 22. Februar 2018 bei 19:32

Du bist so willkommen, danke für mein eigenes Rezept wählen! Grüße und lassen Sie mich wissen!

Antwort
Ardoino 23. Februar 2018 bei 07:43

Nicht, weil ich habe Dir Bilder …Es war nicht vorzeigbar, aber Geschmäcker waren.
Ich habe zupetta zu dick für zu viel cornstarch .
Die p Sobald ich bin sicher, dass es besser sein wird und, Ich werde senden’ ein Foto
Vielen Dank Ada!

Emanuela Martinelli 27. Januar 2015 bei 15:49

ADA aber wie erstaunlich ist dieses süße. Ihr Affasciano mir jedes Mal Rezepte, Ich mag die Kombinationen, die Zutaten und Präsentation. Jeden Tag besser werden, Herzlichen Glückwunsch meine Liebe!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 27. Januar 2015 bei 16:38

Emanuela aber schön, wenn ich einen Kommentar zu sehen! Weil ich weiß, bist du aufrichtig. Ich viel lernen und Leidenschaft, wie Sie. Wir sehen aus wie uns. Ich umarme dich, ADA

Antwort
Antonella 24. Januar 2015 bei 16:46

Liebe Ada Ihr Blog ist schön, die spezielle Rezepte und gut erklärt. Natürlich sind die Fotos perfekt. Herzlichen Glückwunsch
Antonella

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 25. Januar 2015 bei 00:09

Danke Antonella, und natürlich willkommen. Und’ eine Freude, Sie hier zu sehen; Du machst mich erröten, Es braucht Leidenschaft, genau wie Sie. Bis bald, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.