Haus » Vegane Suppe aus Kichererbsenkartoffeln und Schwarzkohl

Vegane Suppe aus Kichererbsenkartoffeln und Schwarzkohl

Schnelles und einfaches Detox-Rezept

durch Ada Parisi
5 Min. lesen
Zuppa vegana di ceci, patate e cavolo nero

Vegane Suppe aus Kichererbsenkartoffeln und Schwarzkohl: ein schnelles und einfaches Detox-Rezept, um nach den Feiertagen einen gesunden Ernährungsrhythmus wiederherzustellen. Wir haben keinen Binge gemacht: dieses Jahr habe ich kleine gute Dinge vorbereitet, aber ohne zu übertreiben. Und, nach den Feiertagen, Gemüsesuppen sind ein wertvoller Verbündeter in der Küche, weil sie es uns ermöglichen, gut, aber gesund zu essen. Aber wenn Sie noch viel übrig gebliebenes Essen von den Party-Binges haben, Ich schlage vor, Sie werfen es nicht weg, sondern recyceln es nach einem meiner REZEPTE FÜR DAS RECYCLING VON RESTEN der Feiertage, von Panettone bis Eiweiß.

In diesem Fall präsentiere ich ein einzelnes Gericht, vegan, reich an Eiweiß aus Kartoffeln, Schwarzkohl und Kichererbsen. Die Basis ist eine einfache Anbraten mit Knoblauch, Sellerie und Karotten: die vegane Suppe aus Kichererbsenkartoffeln und Schwarzkohl ist sehr schnell zubereitet, wie Sie in diesem Brief sehen VIDEOANLEITUNG auf meinem YouTube-Kanal. Sie können auch Kichererbsen in Dosen sicher verwenden. Auf diese Weise wird die Garzeit drastisch reduziert und Sie werden in der Lage sein, eine herzhafte und köstliche Suppe in weniger als 30 Minuten zuzubereiten.

Mein Trick ist es, einen kleinen Teil der Suppe zu mischen, um sie dicker und cremiger zu machen. Schließlich, Nieselregen von nativem Olivenöl extra, für mich eine apulische Coratina mit würzigen und bitteren Noten, und ein Schauer von gerösteten Sesamsamen. Offensichtlich, Sie können diese Suppe anpassen, indem Sie andere Gemüsesorten oder Reis hinzufügen. Da wir in der perfekten Jahreszeit für Schwarzkohl sind, Schauen Sie sich meinen Artikel an REZEPTE ZUM AUSPROBIEREN MIT SCHWARZKOHL. Und vergessen Sie nicht, die KICHERERBSEN-PILZSUPPE, der Klassiker CREAMY PASTA UND CHICKPEAS oder l’TAHINA KICHERERBSEN HUMMUS. Ich wünsche dir einen schönen Tag.

Zuppa vegana di ceci, patate e cavolo nero

VEGANE KICHERERBSENSUPPE, KARTOFFELN UND SCHWARZ KOHL

Teile: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 3 Gestimmt )

Zutaten

500 Gramm Kichererbsen bereits gekocht oder in Dosen

eine Karotte

ein Stengel Sellerie

eine Knoblauchzehe

eine große Kartoffel

ein Bündel von Kohl

Olivenöl extra vergine, soviel als nötig

Salz und Pfeffer, soviel als nötig

Sesamsamen

Wasser oder Gemüsebrühe, soviel als nötig

Verfahren

Das Rezept für vegane Kichererbsensuppe, Kartoffeln und Schwarzkohl ist wirklich einfach zuzubereiten. Ich schlage vor, dass Sie es ein paar Stunden im Voraus vorbereiten, Sie werden sehen, dass es noch schmackhafter sein wird. Wie Sie in diesem sehr kurzen VIDEOANLEITUNG Sie müssen den Knoblauch reinigen, indem Sie die Schale entfernen, Die Karotte schälen und die fadenförmigen Teile des Selleries entfernen. Karotten und Sellerie in kleine Stücke schneiden. Kartoffel schälen und in Würfel schneiden.

Den Knoblauch in etwas Öl anbraten und, Wenn ist Gold, Entfernen Sie es. Fügen Sie das Gemüse hinzu und braten Sie es, Kombination von ein oder zwei Esslöffeln Wasser. Nach ein paar Minuten, Kartoffeln dazugeben und vermischen. Dann, unire i ceci: wenn Sie vorgekochte Kichererbsen verwenden, Denken Sie daran, sie unter fließendem Wasser zu waschen, bevor Sie sie verwenden. Mix, mit heißem Wasser oder heißer Gemüsebrühe bedecken, salzen und zugedeckt ca. 25 Minuten kochen.

Während die Suppe kocht, Reinigen Sie den Schwarzkohl, wie Sie in diesem sehen VIDEOANLEITUNG. Den Schwarzkohl waschen und fein hacken. Vor dem Hinzufügen von Schwarzkohl zur Suppe, Nehmen Sie eine kleine Menge Suppe und mischen Sie sie mit dem Mini-Pimer. Fügen Sie die gemischte Mischung zur Suppe hinzu: auf diese Weise wird es noch cremiger. Den Schwarzkohl zur Suppe geben und weitere 5-7 Minuten kochen lassen. Heiße oder warme Suppe servieren, Beregnung mit nativem Olivenöl extra und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer. Komplett mit leicht gerösteten Sesamsamen. Bon appétit!

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.