fbpx

Gebackener Kürbis (Confit mit Kräutern und Gewürzen)

Gebackener Kürbis, mit Kräutern, Gewürze und Honig. Ein Rezept ist so einfach wie schmackhaft. Wenn es Tomaten-Confit gibt, Warum sollten nicht Sie die Kürbis-Confit tun können? Und’ die Frage, die ich in meinem Kopf Spinnerei war, Ich weiß, was ich auf die einzige Weise reagiert, oder versuchen. Gut, Es kann getan werden und ist sehr gut! Also ist hier das Rezept für meine Kürbis-confit, bei 180 Grad im Ofen gebacken und mit nativem Olivenöl extra gekleidet, Zimt, Salz, eine Prise Cayennepfeffer, Zitronenthymian und Salbei. Dann, Einmal aus dem Ofen, Ich garniert mit einem Schuss Honig. Eine gesunde und leckere Alternative zu meinem geliebten KüRBIS UND SAUER nach Sizilien.

Der gebackene Kürbis ist perfekt Blauschimmelkäse und gereiften Käsesorten zu begleiten: Ich war auf geröstetem Brot und garniert mit gewürfelten würziger Gorgonzola Dop. Wenn du willst, Sie können fügen Sie einige frische Zwiebeln und ganze Süßkartoffeln Squash in Scheiben geschnitten, Sie werden diesen Geschmack sehen. Die Kürbissorten, die ich empfehle, sind Delica, bei Mantovana eines Eisen-Cup, perfekt zum Backen, mit dunkelgrünen Rinde und essbarem Fleisch compata, leicht mehlig, intensiver Geschmack und Nachgeschmack von Kastanien und getrocknete Früchte. Denken Sie daran, nicht die Haut des Kürbis zu entfernen, die es hat eine schöne Textur und ausgezeichneten Geschmack. zusätzlich zu Vitaminen, reich! Und haben Sie einen Blick auf alle meine REZEPTE MIT KüRBIS, von der Vorspeise bis zum Dessert. Ich wünsche dir einen schönen Tag.

PUMPKIN BAKED MIT KRÄUTERN, Honig und Gewürze (einfaches Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 600 Gramm Kürbis Sorten Delica, Eisen cup o mantovana
  • Salz und Pfeffer, soviel als nötig
  • eine Prise Chilipulver
  • Demerara brauner Zucker, soviel als nötig
  • Zimtpulver, soviel als nötig
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • Zitronenthymian und frischer Salbei, soviel als nötig
  • Kastanienhonig, soviel als nötig

VERFAHREN

Pere bereiten den gebackenen Kürbis Sie den Backofen auf 180 Grad vorgewärmt. Den Kürbis gründlich waschen (die Schale wird nicht entfernt., dann reiben Sie gut), in Scheiben schneiden 3-5 mm dick regelmäßig und löschen Sie den Teil von fädigen jeder Scheibe. Ein Backblech mit Backpapier, fetten Sie es leicht mit extra natives Olivenöl, Fügen Sie einfach Salz und legen Sie den Kürbis.

Die Scheiben vom Kürbis mit Salz würzen, Pepe, Chili, brauner Zucker und mit Zimt bestreuen. Sprühregen mit ein wenig Olivenöl extra natives Olivenöl und garniert mit Kürbis Kräuter, Ich wählte den Zitronenthymian und Salbeiblätter, Sie können aber auch Majoran verwenden, Rosmarin und Lorbeer.

Backen Sie für ungefähr 45 Minuten. Wenn der Kürbis nicht genug war, getrocknet, weiterhin für weitere 15-20 Minuten kochen. Nach dem Backen mit einer Kastanie Nieselregen von Honig für gebackenen Kürbis Topping und dienen: versuchen, den Kürbis auf geröstetes Brot mit Gorgonzola begleitet gebacken, süß oder würzig. Oder nutzen Sie den Kürbis als Beilage von Schweinebraten gebacken. Bon appétit!

Gebackener Kürbis (Confit mit Kräutern und Gewürzen)

Ratschläge,

Sie können auch frisch in Scheiben geschnittenen Zwiebeln und Süßkartoffeln hinzufügen, Garnieren die gebackenen Kürbis mit gehackten Nüssen grob.

Gebackener Kürbis (Confit mit Kräutern und Gewürzen)

Sie können auch mögen

6 Kommentare

Rosig 26. November 2014 bei 14:27

Tolle Idee! Wenn ich will, squash und wenig Zeit, wie letzte Nacht, Backen Sie die Scheiben in der Pfanne mit etwas Olivenöl, Kräutersalz, Pepe, und gehackten Rosmarin.
Aber wenn ich habe Zeit oder Gäste, denen ich kümmere mich um, bereiten sie in Sauce mit Zwiebeln Braised mit Rosinen, brauner Zucker und ein wenig Apple Apfelessig, vorzugsweise mit Honig gewürzt.
Heute Abend die Provo-confit, und hoffentlich nicht ganz für Essen!
Liebe Ada, Ich muss sagen, dass Ihre Rezepte, die ich mag, dass es so viel. Brava.
Bis zum nächsten Mal

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 26. November 2014 bei 14:51

Hallo Rosaria, gut Ihr Rezept in Saor, Es inspiriert mich sehr, Es scheint fast ein chutney! Probieren Sie es heute Abend, Vielleicht, wenn du Gorgonzola hast, immer wie es, auch in mo’ von sandwich… Fammi sapere! ADA

Antwort
Gabila Gerardi 26. November 2014 bei 09:03

Schon macht die Farbe mich jubeln………. Liebe umarmen und ich schicke dir mein Lächeln!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 26. November 2014 bei 12:44

Ihr Lächeln ist die schönste der Welt. Warum ist ein gutes Lächeln wie Sie Gabila. Vielen Dank. Ich umarme dich, ADA

Antwort
Vera 26. November 2014 bei 01:24

…Aber was für eine großartige Idee!!! Muss außergewöhnlich sein!!
Eine Umarmung
Vera

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 26. November 2014 bei 12:45

Hallo Vera, Brilliant, ich glaube nicht, Du bist zu gut, aber gierig ja! Ich umarme dich, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.