Haus » Zeppole mit Rosinen und Safran

Zeppole mit Rosinen und Safran

durch Ada Parisi
11739 Ansichten 5 Min. lesen
Zeppole con zafferano e uvetta

Zeppole mit Rosinen und Safran. In der Faschingszeit ist es unmöglich, nicht ein köstliches wenig süß vorbereiten, Fried und mit Zucker überzogen. Diese Donuts mit Safran und Rosinen, gewürzt mit Orangenschale und einem Schuss Rum, Sie sind perfekt für Snack-Zeit.

Sie sind mit einem Hefeteig zubereitet: leicht zu machen, nur ein paar Stunden von Sauerteig erfordert und dann ab in der Pfanne, werden gebraten und dann gegessen Rohrleitungen heißen und mit Zucker überzogen. Kann nicht die Hände schmutzig mit Zucker bekommen, Sie sind groß oder sind Kinder. Sie können diese, wie Sie mögen zeppoline anpassen, zum Beispiel durch Zugabe von, anstelle von Rosinen, kleine Stücke von Apfel in Kochen schmilzt köstlich immer.

Und, Wenn Sie auf der Suche nach leckeren Pfannkuchen und italienische Rezepte für Karneval, haben einen Blick auf alle meine REZEPTE FÜR KARNEVAL, Sie werden sicherlich etwas, das Sie braten möchten finden: struffoli, Chatter, castagnole, Sicilian sfinci und Acciuleddi Sarde. Sie werden die Qual der Wahl, Ich garantiere. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Zeppole con zafferano e uvetta

Zeppole mit Rosinen und Safran (Dosen für 40 Donuts)

Teile: 10 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

300 Gramm Mehl 00

10 Gramm frische Hefe

50 Gramm Rosinen

ein Tütchen Safran oder Safran Stempel

80 g Zucker

Zucker die Pfannkuchen abzudecken, soviel als nötig

abgeriebene Schale einer Orange

ein Schuss Rum oder Weinbrand

Öl zum Braten, soviel als nötig

Verfahren

Zeppole mit Safran und Rosinen

Um die Krapfen mit Safran zubereiten und Rosinen, legen Sie in der Nacht vor der Rosinen zu Bad in einer Tasse mit heißem Wasser. Am nächsten Tag die Rosinen abtropfen lassen und mit einem Geschirrtrockner perfekt trocknen.

Man löst den Safran in heißem Wasser, wenn das Wasser kaum lauwarm ist, lösen sich die Hefe. Das Mehl in eine Schüssel geben, Rosinen, Schalen von Zitrusfrüchten, Rum dash, die Hefe mit Safran, Zucker und gut mischen mit einem Holzlöffel und, bei Bedarf sehr wenig lauwarmes Wasser.

Was Sie erreicht haben eine glatte, glatt und cremig, abdecken und gehen lassen, bis im Volumen verdoppelt von. Es wird ein paar Stunden dauern.

Nehmen Sie etwas von der Verbindung, es wird weich und cremig sein, mit einem Löffel und tauchen Sie es in das 160-Grad-Samenöl. Backen Sie die Donuts über die hohe Hitze, bis sie aufgeblasen und golden. Die Keile auf ein Blatt Papiertücher legen, um das Öl zu trocknen, außer und dann die Keile in den Gießzucker rollen, bis sie überzogen sind.. Heiß servieren Donuts Rosinen und Safran, frisch gemacht. Und guten Appetit!!

MATCHING: Wir kombinieren diese Pfannkuchen, eine weiche und duftende grappa: 'Honig von Tiglio' durch Ballew. Die würzigen Noten und Balsamico kommen sehr gut zu Braten und Süße dieser Faschingskrapfen.<

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

2 Kommentare

conunpocodizucchero.it 9. Februar 2013 - 19:08

Safran und Rosinen, die mich wie verrückt!!!

Antwort
fratelli_ai_fornelli 9. Februar 2013 - 23:29

Einen dicken Kuss

Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Diese Seite verwendet Profiling-Cookies, einschließlich Dritter, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Okay Lesen Sie mehr