Spaghetti mit cremigen weißen Rübe, Schinken und knusprigem Kohl

Spaghetti mit cremigen weißen Rübe, Schinken und knusprigem Kohl: Heute ist ein Gericht sehr lecker und anders als sonst, delikater Geschmack aber Schlemmer. Nudeln mit einer cremigen weißen Rüben, begleitet von Schinken und knackigen Kohl. Und’ eine Platte entschieden Winter, aber bunt und fröhlich. Kohlrabi-Püree ist sehr lecker und ich denke, Subsitutes und leichten Frischkäse und sogar Creme, wenn es besonders begleitet mit etwas Leckeres und spritzig wie Schinken oder Speck oder Pancetta. müssen versuchen,.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 mittelgroße weiße Rüben
  • 360 Gramm Spaghetti (Ich benutze diese Nudeln Baronia)
  • 3 EL Olivenöl extra vergine
  • 30 Gramm butter
  • Salz und Pfeffer
  • eine frische Zwiebel
  • 30 Gramm geriebenem Pecorino Käse Dop

und noch

  • 2 Scheiben Schinken schneiden ziemlich dicke
  • 100 Gramm Kohl
  • etwas gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl extra vergine

Waschen Sie die Rüben, Peel, machen sie in Stücke und Blanch in kochendem Salzwasser 10 Minuten. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln fein hacken, steckte es in eine Pfanne mit Öl und bei schwacher Hitze trocknen lassen. Kombinieren Sie die Rüben in Stücke, mit Salz und Pfeffer würzen, Brown und Kochen zugedeckt bei schwacher Hitze bis sie halten, etwas warmes Wasser hinzufügen, falls erforderlich. Einmal gekocht, mit Handmixer mischen und die Sahne mit Butter und Käse erhalten.

In schneiden Sie dünne Scheiben die Kohl und Braun in einer Pfanne mit Öl und ein wenig warmem Wasser (Bei Bedarf) bis es Farbe nimmt, dann bei starker Hitze kombinieren Sie den Schinken in Würfel schneiden und knusprig braten. Passen Sie bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.

Kochen Sie die Nudeln in gesalzenem Wasser, lassen Sie al dente halten beiseite ein wenig abtropfen’ das kochende Wasser und Mantecarla mit der Creme der Rübe und bei Bedarf ein wenig’ von dem Kochwasser. Dienen Sie die Spaghetti garniert mit gewürfelten Schinken und Kohl und mit einer Prise fein gehackte Petersilie. Bon appétit!

DIE PAARUNG: Ein leckeres Rezept und Kräuternoten verdient einen Weißwein. Wir wählen zwischen einem der Reben am besten ausdrücken in Südtirol. Aus diesem Grund, Wir empfehlen den Pinot Blanc ‘Daniel‘, produziert von Cantina di Bolzano. Und’ ein frischer Wein, die Düfte von Apfel und Birne, mit einer schönen Mineralität.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

13 Kommentare

Clara 31. März 2014 bei 17:00

Hallo Ada! Danke soviel für Sie veröffentlichen. Ich habe es gestern Abend und es war sehr lecker. Ich habe gerade den dicken Scheiben geschnitten roh mit Streifen immer roh, Abrustolite Typ Speck ; Ich hatte die dicken Scheiben gekauft und ich hatte 😉 gutes Rezept zu arrangieren!!! Vielen Dank und bis bald!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 31. März 2014 bei 22:11

Hallo Clara! Ich bin froh, in die Sackgasse geraten sind, und ließ mich wissen danke! Die besten Wünsche und gute Woche! ADA

Antwort
Elly 27. März 2014 bei 17:07

Adinaaaa, Es wäre wirklich schade, wenn dieses wunderbare Rezept verloren war. Ich fand es wirklich innovative. Sie wirklich fasziniert mit der cremigen weißen Rübe. Nur finde mich ich wollte versuchen, die Rüben! Schöne Teller in der Sammlung, weich und knusprig… mmmmmmhhh…. Wasser im Mund zusammenlaufen!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 27. März 2014 bei 17:09

Hallo Elena! Schauen Sie, was passiert, chaotisch wie mich sein! Rüben sind Alberone Markt, Es wäre eine gute Ausrede, um einen Kaffee zusammen und machen Einkaufen bei Null Kilometer veggie! Ich umarme dich! ADA

Antwort
Elly 28. März 2014 bei 11:54

OK entscheiden wir, wann. Ich habe eine kurze Mittagspause, aber für einmal ich Ernte mehr eine halbe Stunde! So nah. Lassen Sie mich wissen, Ihren Zeitplan!

Antwort
Emanuela 27. März 2014 bei 16:59

Hallo Ada,
Unterdessen möchte ich sagen, dass ich sehr gespannt bin und ich, die Weiße Rübe versuchen werde!!!!
Und dann lass es mich wissen: Aber wie wollen Sie????? Ein Rezept pro Tag!!!!!!
Sie sind praktisch eine 😉 Kriegsmaschine

Herzlichen Glückwunsch und eine Umarmung
Manu

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 27. März 2014 bei 17:06

Hallo Emanuela! Aber es sollte… Letztes Jahr war ein guter Kampf eine Rezept pro Tag, jetzt am Samstag und Sonntag ich ruhen und nicht. Auf der anderen Seite bin ich jedoch ganztägig in der Küche, die Rezepte der Woche versuchen! Versuchen Sie die Weiße Rübe durch, Ich bin sicher, Ihr werdet es mögen!

Antwort
Silvio 26. März 2014 bei 23:49

Außergewöhnliche, sollte nur sehr leise genossen werden!!!!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 26. März 2014 bei 23:54

Dank Silvio und herzlich willkommen! Und’ eine andere Art von Gericht, aber lecker, Wenn Sie versuchen, lassen Sie es mich wissen, absolut! ADA

Antwort
Silvio 27. März 2014 bei 18:26

Und’ bereits geplant… dann lassen Sie Sie wissen!!!
Silvio

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 27. März 2014 bei 18:34

Alles klar! Aussehen!

Antwort
Dolly 26. März 2014 bei 23:47

Hallo, Ich habe nie versucht, Weiße Rübe, Warum wissen wir nicht, über seine Verwendung und ich Angst hatte, war es ein wenig bitter, als die weißen Wurzeln und lange liegen in den Kirchenbänken Gemüse, Supermärkte, aber Sie ist eine nette Idee und ich bin neugierig auf. Können Sie mir sagen, welche Gemüse scheint wie Geschmack und Textur? Sehen für mich wie Kartoffeln, aber mehr Licht. Vielen Dank.

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 26. März 2014 bei 23:53

Hallo! Sie nagelte ihn perfekt den Vergleich: Konsistenz einer Kartoffel Creme, aber ohne die Kalorien Kartoffel, sehr matschig und dicht, mit wenig Geschmack, Ein bisschen’ Eisenerz und. Wenn gut gekocht und rühren Sie mit ein wenig’ Butter und Parmesan nehmen Sie ihren Geschmack. Ich vergleiche die Creme, Das ist an sich Neutral genug und bekommt boost’ der Geschmack der Soße. Ich mag mehr als ganze püriert, weil die anpassen je nach den Belag püriert, die Sie hinzufügen. Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren möchten, dann lass es mich wissen: Gut kochen, besser gekocht und, man muss also dann mischen. Lass es mich wissen, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.