Haus » Villa Miraglia: Restaurant und Resort am Nebrodi

Villa Miraglia: Restaurant und Resort am Nebrodi

Typisch sizilianische Küche und Ausflüge zwischen Seen und Wäldern

durch Ada Parisi
5 Min. lesen
Villa Miraglia, nel parco dei Nebrodi

Villa Miraglia, Restaurant und Resort im Nebrodi Park, es ist einer meiner Orte des Herzens. Erbaut 1926 als Privatresidenz, in den siebziger Jahren wurde es zu einem Refugium, das es wurde viele Jahre von meinem Onkel Gaetano Rizzo Nervo geführt. Ich war oft mit meinen Eltern dort. Die Landschaft war immer die gleiche. Spaziergang im Wald, Sammlung von Kastanien oder Blumen , Jeep-Fahrt zum See und dann Pantagruelico typisch sizilianisches Mittagessen. Pures Glück. Dann bin ich erwachsen geworden, Ich verließ Sizilien und ging viele Jahre lang nicht dorthin. Mein Onkel ist leider nicht mehr da, aber diesen Sommer habe ich es wieder gefunden Villa Miraglia und mit ihm viele Erinnerungen.

Der Ort, den mein Onkel immens liebte ist zu einem Resort geworden, ein Chalet aus Holz und Stein in den Wäldern des Nebrodi Parks, in der Gemeinde Cesarò, in der Provinz von Messina. die Struktur, im Besitz der Metropolitanstadt Messina, wurde 2020 nach zehn Jahren Inaktivität renoviert und eingeweiht und nun zu neuem Leben wiedergeboren. Heute wird es von den Brüdern Mazzurco geführt, aktiv in der Welt der Gastronomie direkt in Cesarò. Der Ort ist spektakulär. Versteckt zwischen den Buchen des Nebrodi Bergparks, auf 1.500 Metern Seehöhe. So schön, dass man es nicht vergessen kann.

Ich schlage es sowohl als Reiseroute vor, um mehr über den Nebrodi-Park zu erfahren, beides als ideales Ziel für ein Wochenende der Entspannung und Spaziergänge. Und, wenn Sie eine Reise nach Sizilien planen, haben Sie einen Blick auf meine ACHT REISEROUTEN IN SIZILIEN, DIE SIE NICHT VERPASSEN SOLLTEN.

Villa Miraglia sui Nebrodi Resorts: Geschichte und Erinnerungen

Villa Miraglia hat sich verändert, aber in gewisser Weise blieb es gleich: ein Ort, an dem Sie schlafen können, essen, Einen Snack im Freien genießen, ein Aperitif im Sommer oder Winter. Ausgangspunkt für die Ausflüge im Nebrodi Park, Es ist von riesigen Bäumen umgeben, die sich im Laufe der Jahreszeiten bewegen und verändern. Und’ intensiv frequentiert von Katzen und kleinen schwarzen Schweinen des Parks. Die in freier Wildbahn leben und sich von Eicheln und spontanen Wurzeln in einer wirklich unberührten Natur ernähren.

Außerhalb der Villa Miraglia ist eine Gegend dahinter 30 Tausend Quadratmeter Wald. Die Struktur wurde mit großer Sorgfalt renoviert und erhöht im Vergleich zu meinen Erinnerungen. Und’ Nachrichten, mit großen Fenstern mit Blick auf den Wald. Aber es ist immer noch aus Holz und Stein: Im Erdgeschoss befindet sich das Restaurant, die an schönen Tagen auch im Ausland eingerichtet wird, ein Barbereich und eine Küche. Im Obergeschoss befinden sich die Zimmer. Der hölzerne Carabiniere, den Sie auf dem Bild sehen, war der meines Onkels: Es ist eines der wenigen Dinge, die er besitzt, die in der Villa Miraglia geblieben sind. Ich erkannte es sofort, es war ein kleiner Schlag ins Herz.

Ferienanlage Villa Miraglia: Zimmer und Ausflüge

Die Struktur erstreckt sich über drei Etagen, mit 10 Zimmer (extra, Standard und Suite). Die Die Einrichtung ist rustikal-schick. Alles ist sauber, geheilt, hell. Das Personal ist vorbereitet und pünktlich, immer lächelnd. Die Älteren erinnern sich gut an meinen Onkel: eine bestimmte Person, extrem intelligent und kreativ, immer in Weiß oder Schwarz gekleidet. Jedes Zimmer verfügt über einen schönen Steinkamin, Nachttische aus Baumstämmen und herrlichem Blick auf den Vulkan oder den Wald.

Ätna und Villa Miraglia blicken aus den Fenstern, von den Tischen im Wald. Aber die Aussicht auf den Vulkan ist auch entlang der verschiedenen Routen garantiert, die vom Chalet aus gemacht werden können, sowohl im Sommer als auch im Winter. Einer der am einfachsten zugänglichen Orte ist der Maullazzosee. Nur vierzig Minuten zu Fuß auf der Straße und dann auf einem einfachen Weg, mit einer kleinen Endabfahrt, Sie bringen Sie zu einem Gewässer, das von Alpenveilgeln und Sanddornen umgeben ist.

Restaurant Villa Miraglia, im Nebrodi Park

Das Restaurant der Villa Miraglia im Nebrodi Park

Die Spezialitäten des Hauses sind die Gerichte der sizilianischen Bergtradition: handgemachte Pasta, Fleisch, Käse und Wurstwaren. Begleitet von Weinen, von Craft-Bieren und Cocktails, Dank der Arbeit der unabhängigen Bar, die sich in der Struktur befindet. Ich erinnerte mich an die Küche der Villa Miraglia als einfache Küche, reichlich und traditionell. Heute jedoch wechselt das Restaurant zwischen typischen traditionellen Menüs und aufwendigeren Gerichten.. Mit der Verwendung von saisonalen und sizilianischen Produkten.

Die Gerichte der sizilianischen Tradition sind immer noch die Protagonisten der Küche der Villa Miraglia im Degustationsmenü der Tradition, zum Preis von 35 Euro pro Person. Hier bietet der Küchenchef Gianluca Barbagallo als Vorspeise eine Auswahl an Aufschnitt und Käse, eine große Auswahl an gemüse und gemüse der Saison. Das traditionelle Menü umfasst zwei erste Gänge: die klassischen und beliebten Makkaroni mit schwarzer Schweinesauce der Nebrodi und die Tagliatelle mit Steinpilzen. Unter der zweiten, der gemischte Grill aus schwarzem Schwein und dem gegrillten Kastrat.

Ristorante: Menü und Preise

Alternativ, In der Villa Miraglia gibt es auch aufwendigere Vorschläge wie Kartoffel- und Trüffelravioli, Schmalzravioli, Majoran, Ricotta und Spargel. Unter den zweiten Gängen die gegrillte Wachtel und Gerste, Rindfleisch mit Caponata und Tatarsauce. Und wieder das geschnittene Kalfleisch mit Champignons und das Schweinefleisch in allen Schnitten, offensichtlich schwarzes Schwein des Nebrodi. Unter den Beilagen, Verpassen Sie nicht die gebratenen Pilze und gegrillten Steinpilze, gesammelt in den benachbarten Wäldern. Unter den desserts: Pistazienkuchen, Zitronenkuchen, Ricotta Cannolo, gebratene Ravioli mit Ricotta.

Frische Pasta und Brot werden im Restaurant hergestellt, mit ausgewählten Mehlen und sizilianischen Körnern. Käse und Fleisch stammen von lokalen Bauernhöfen. Die Weine sind hauptsächlich sizilianisch. Aber Sie finden eine’große Auswahl an Blasen und Champagner und große italienische Konfessionen. Diskretes Papier aus Destillaten. Der Preis für das traditionelle Degustationsmenü beträgt 35 Euro pro Person. Auf dem Papier, Sie geben ca. 50 Euro für eine komplette Mahlzeit von der Vorspeise bis zum Dessert aus. Verbringen Sie ein Wochenende im Resort auf der Nebrodi Villa Miraglia, Bummeln Sie durch den Wald und essen Sie typisch im Restaurant, bleibt ein Erlebnis, das Sie nicht verpassen sollten.

(besucht im September 2021)

Hai gié visto queste ricette?

2 Kommentare

Maïté la basque 9. November 2021 - 08:04

Hallo Ada,
Vielen Dank für diesen Artikel und teilen Sie mit uns diesen Ort voller Erinnerungen für Sie.
Schöner Tag.

Antwort
Ada Parisi 14. November 2021 - 17:11

Vielen Dank, dass Ihnen dieser Beitrag gefallen hat. Ich hoffe, Sie können dieses Hotel besuchen, wenn Sie in Sizilien sind. Deins. ADA

Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.