Haus » Trifle Mascarpone Pfirsiche und Amaretti

Trifle Mascarpone Pfirsiche und Amaretti

durch Ada Parisi
23669 Ansichten 5 Min. lesen
Trifle di pesche di Leonforte Igp, mascarpone e amaretti

Trifle Mascarpone Pfirsiche und Amaretti. An diesem Wochenende bereiten wir einen leckeren Kuchen zusammen, die uns wieder Aromen und Farben des Sommers bringt. In England heißt es Kleinigkeit und ein Kuchen in Schichten und enthält meist eine Creme aus, Obst und eine Basis von Biskuit Spanien. Aber in der Praxis in Großbritannien wenig es mit Kuchenschichten Synonym, Ein bisschen’ als unser tiramisu. Es könnte ebenso Tiramisu mit Pfirsichen genannt werden, obwohl die Kleinigkeit ist noch einfacher und schneller das Tiramisu vorbereiten: es dauert nur 10 Minuten.

Ich beschloss, die zerbröckelte Amaretti statt Biskuit zu verwenden, und weil ich die Kombination mit Pfirsichen Liebe, und zum Nachtisch eine frische Note verleihen. Wenn Sie mögen, Desserts mit Pfirsichen, haben einen Blick auf alle meine REZEPTE Nachspeise mit Pfirsichen und natürlich, in Bezug auf Tiramisu, alle meine Rezepte TIRAMISU’.

mascarponekleinigkeit Pfirsiche und Makronen Zur Vorbereitung, ein Dessert einfach, Sie können den Sommer peschefresche verwenden, Spät diejenigen wie Leon Pfirsiche IGP. Oder Sie können sicher Pfirsiche in Sirup verwenden, Unter der Annahme leicht verringern Sie die Menge an Zucker in die Creme vorhanden (Es hat bereits die süße weiße Schokolade). Wenn Sie wollen, es zu tun in der traditionellen Version, Sie können die Pfanne von Spanien und bestreuen mit ein wenig vorbereiten.’ Pfirsichsaft.

Offensichtlich, die Dekoration besteht aus Pistazien. Und’ eine sehr einfache aber ausgewogenen Geschmack. Da die leichte Säure von Pfirsichen, hervorgehoben durch Zitronensaft, dämpft die Süße der Creme. Und die Makronen geben eine Notiz und knusprige Mandel. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Trifle di pesche di Leonforte Igp, mascarpone e amaretti

TIRAMISU ‚PEACH, Mascarpone und Amaretto (einfaches Rezept)

Teile: 8 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

250 Gramm Mascarpone bei Raumtemperatur

150 ml Sahne

1 TL Vanille-Extrakt

100 Gramm weiße Schokolade

1 Teelöffel organischen Zitronenzeste

40 Gramm Puderzucker

20 Gramm Puderzucker

5-6 spät Pfirsiche oder Sirup (Ich benutzte jene Leonforte PGI)

ein oder zwei Esslöffel Zitronensaft: soviel als nötig

Makronen, soviel als nötig

Pistazien, soviel als nötig

Verfahren

triflepescamascarpone4

Kleinigkeit von Leonforte Pfirsiche Igp, Mascarpone und amaretto

Um die Tiramisu mit Pfirsichen vorbereiten, Mascarpone und amaretto, Sie haben die Mascarpone mit einem Spatel zu arbeiten, bis es weich ist, dann fügen Sie die Zitronenschale. Schmelzen Sie die weiße Schokolade im Wasserbad, rühren, bis sie leicht und in dem Mascarpone kühlen. Whisk nicht zu fest die Sahne mit dem Puderzucker und mischen langsam auf die Sahne, mit dem Spachtel eine Bewegung von oben nach unten machen, um so viel Luft wie möglich zu integrieren. Legen Sie die Creme in den Kühlschrank für mindestens 30 Minuten, so dass es konsistenter wird.

Ziehen Sie die Pfirsiche und in kleine Stücke geschnitten. Setzen Sie sie in einem Topf mit dem Zitronensaft und Kristallzucker. Kochen Sie über die hohe Hitze für ein paar Minuten. Wenn die Pfirsiche sind weich, schalten Sie die Hitze und abkühlen lassen. Was die Menge an Zucker, wie die Creme ist sehr süß, Ich neige dazu, in sehr wenig Frucht bringen, nur Karamelisierung zu helfen, und es macht es mehr sauer mit Zitronensaft, einen Kontrast von Aromen zu schaffen. Wenn Sie jedoch lieber sehr süßen Geschmack, Sie können ein wenig mehr Zucker hinzufügen.

zerbröckeln Makronen, grob.

Zusammensetzung der Trifle mit Pfirsichen, Mascarpone und amaretto: machen die Tassen auf dem Boden, dass Sie eine Schicht aus zerbröckelt Amaretti gewählt, dann (Ich empfehle einen Spritzbeutel nicht zu schmutzig mit der Brille) über einen Teil der Sahne verteilten, dann eine dicke Schicht von Pfirsichen mit ihrem Saft kocht. Etwas mehr Sahne geben und mit den Pfirsichen wieder komplettieren. Mit der leicht gerösteten Bronte Pistazien garnieren und vor dem Servieren mindestens eine Stunde kühl stellen. Das Tiramisu mit Pfirsichen, Mascarpone und Makronen halten gut eine bis zwei Tage spätestens im kältesten Teil des Kühlschranks, wenn gelegt und mit Frischhaltefolie abgedeckt. Bon appétit!

MATCHING: Ein eleganter Wein, Sekt, das Ergebnis einer empfindlichen und wertvolle Arbeit in den wichtigsten Hügeln von Valdobbiadene: Cartizze. Dieser Prosecco DOCG, Wir schlagen vor, dass mit diesem Rezept, Es ist aus dem Keller produziert Col Vetoraz und es kommt aus den Weinbergen, die in der oberen Zone wachsen. Die superior Cartizze Gerüche von Rose, Birne und weißer Pfirsich, mit Noten von Zitrusfrüchten. Sein Geschmack ist zart und samtig, Dank einer sehr feinen Perlage. Es wird auf etwa 8 Grad Temperatur serviert und ist ideal mit Süßigkeiten, die die Frucht zu Fett Elemente wie Cremes basieren Mascarpone kombinieren.

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Diese Seite verwendet Profiling-Cookies, einschließlich Dritter, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Okay Lesen Sie mehr