Haus » Sapa Kuchen

Sapa Kuchen

Sardisches Rezept: weich und satt

durch Ada Parisi
5 Min. lesen
Torta di sapa, ricetta sarda

Der Sapa-Kuchen ist ein typisches Dessert Sardiniens, das mit Sapa zubereitet wird, das heißt, die gekocht. Und’ ein sehr reichhaltiges Dessert, weich und lecker, einfach in der Zubereitung, solange Sie qualitativ hochwertig gekocht haben, muss zu Hause sein. Der Sapa-Kuchen ist wirklich einfach zuzubereiten, wie Sie in diesem Brief sehen VIDEO-REZEPT. Ich habe Glück, weil, wie Sie wissen, jetzt bin ich fast halb sardisch, seit ich die Insel seit über 23 Jahren besuche, weil Gianluca aus Serdiana stammt, in der Provinz von Cagliari. Gianlucas Vater hat die Familientraditionen nie vergessen und, jährlich, Bereiten Sie Liter Sapa zu: das Muss kocht zwei Tage in einem riesigen Topf mit Orangenschale, Quittenstücke und Gewürze. Seine Sapa ist sehr dicht, dunkel, Glänzend. Es hat einen wunderbaren Duft und behält eine saure Note inmitten der großen Zuckerkonzentration.

Ich mache die gekocht im Haus, mit wem ich die TRAUBEN- UND MOSTKUCHEN, aber das Ergebnis ist nicht vergleichbar mit seinem: wird die Luft sein, wird das sardische Muss sein. In jedem Fall, sapa ist ein kostbarer Schatz für Sarden, die es in vielen Süßigkeiten verwenden. Das Rezept für Sapa-Kuchen ist von meiner Schwiegermutter: weich, nass, süß, aber nicht klebrig. Angereichert mit Trockenfrüchten, Muttern, Vor allem Mandeln und Haselnüsse, Orangeat. Sogar Rosinen, wenn Sie möchten, und natürlich Orangen- und Zitronenschale. Und’ ein reichhaltiges Dessert, kalorienreich und lecker. Ich bin verliebt in sie, mein Bruder liebt es, meine Nichte versenkt ihre Zähne in diesen goldenen Scheiben mit immenser Freude.

Als Alternative zum Kuchen, Sie können kleine Muffins zubereiten, die dann streng heiß mit Sapa gebürstet und mit farbigem Zucker bedeckt werden muss. Die innere Färbung des Kuchens, sehr dunkel oder heller, hängt von der Art des Saftes ab: Gianlucas Großmutter benutzte eine "alte" Sapa, sehr dicht und seine Sapa-Kuchen waren dunkel, als ob sie Schokolade enthielten.

Unter anderem, die sapa eignet sich auch gut für neue salzige Neuinterpretationen wie TORTELLI RICOTTA HASELNÜSSE UND SAPA, sehen ist glauben. Und, da wir uns in der Karnevalszeit befinden, Ich erinnere Sie an einige unumgängliche Karnevalsrezepte, die aus Sardinien kommen. Ein Land, in dem dieses Fest sehr zu spüren ist: die schöne ACCIULEDDUS mit kandierten Orangen und Honig, das Gierige und Flauschige PARA frittus und das weiche Castagnole von Ricotta und Safran namens ARRUBIOLUS. Und nun wünsche ich Ihnen guten Tag.

Torta di sapa, ricetta sarda

WEICHER SAPA-KUCHEN, SARDISCHES REZEPT

Teile: 6 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

250 Gramm Doppel-Nullmehl

80 g Zucker

2 Vollei

eine Prise Salz

220 Milliliter sapa (gekocht)

120 Gramm Trockenfrüchte (Muttern, Haselnüsse und Mandeln)

50 Gramm Schmalz oder Butter

geriebene Schale einer Zitrone und einer Orange,

50 Gramm kandierte Orange oder Rosinen (Wenn Sie möchten)

50 ml Vollmilch

ein Päckchen Backpulver (16 Gramm)

ein wenig Sapa, um den Kuchen einmal gekocht zu bürsten

farbiger Zucker, soviel als nötig

Verfahren

Sapa Kuchen, Sardische Rezept

Wie Sie in der sehen VIDEO-REZEPT, der Sapa-Kuchen ist sehr einfach zuzubereiten. Es ist ein Dessert, das, unter anderem, es bleibt lange weich und feucht. Ich schlage vor, dass Sie es in einer Papiertüte aufbewahren oder es anderweitig vor der Luft schützen.

Butter bei schwacher Hitze oder in der Mikrowelle schmelzen und abkühlen lassen. Geben Sie die Eiern in eine Schüssel, Zucker und eine Prise feines Salz. Peitsche mit elektrischen Peitschen, bis eine weißliche Mischung erhalten ist, geschwollen und flauschig, Beginnen Sie dann, das gesiebte Mehl langsam hinzuzufügen. Wenn der Teig zu hart wird, Fügen Sie Milch hinzu, um es weicher zu machen. Sobald das gesamte Mehl hinzugefügt ist, Kombinieren Sie die Sapa mehrmals, bis zur Erschöpfung. Die geschmolzene Butter hinzufügen, immer weiter die Mischung mit den Schneebesen und schließlich dem gesiebten Backpulver schlagen. Wenn Sie Schmalz verwenden möchten, fügen Sie es dem Teig hinzu, bevor Sie die Sapa hinzufügen, und mischen Sie es gut, damit es absorbiert wird.

Gut mischen und grob gehackte Trockenfrüchte dazugeben, kandierte Früchte und Rosinen, wenn Sie mögen und geriebene Orangen- und Zitronenschale. Mit einem Spatel vermischen, bis diese Zutaten mit der Mischung vermischt sind. Eine Kuchenform von 22-24 Zentimetern Durchmesser einfetten und mehlieren. Gießen Sie die Mischung hinein. In einem vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für 40-45 Minuten oder bis, Einsetzen eines Zahnstochers in den Kuchen, kommt nicht trocken heraus.

Aus dem Ofen nehmen und, während der Sapa-Kuchen noch heiß ist, Bürsten Sie die Oberfläche mit etwas Sapa, bis sie dunkel und glänzend wird. Den Kuchen mit farbigem Zucker bestreuen und vollständig abkühlen lassen. Bon appétit!

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.