fbpx

Sardellen- und Kartoffelkuchen

Sardellen- und Kartoffelkuchen: Das heutige Rezept ist einfach und billig, einfach zuzubereiten und lecker. Ich habe meinen geliebten blauen Fisch benutzt, die Sardellen, aber Sie können auch Sardinen verwenden (in diesem Artikel finden Erklärt Schritt für Schritt den Unterschied zwischen Sardellen, Sardellen und Sardinen) und sogar Makrele. Die Ausführung ist einfach: im Kuchen von Sardellen und Kartoffeln abwechselnd Schichten von grob zerkleinerten Kartoffeln mit einer Gabel und mit Öl gewürzt, Zitrone, Kapern und geriebener Pecorino-Käse, Sardellenschichten. Ein bisschen’ Semmelbrösel an der Oberfläche machen alles knackiger. Sie haben die Wahl zwischen einem hohen Cupcaber, wie in meinem Fall, oder niedrig und breit. Und, wenn Sie Subbi haben, wie Sie die Sardellen reinigen, haben einen Blick auf diese VIDEOANLEITUNG.

Dieses Rezept ist sizilianisch inspiriert, aber es ist kein traditionelles Rezept wie das der PIE alici SICILIAN: es ist eine interessante und schmackhafte Variante, schmackhaft und interessant gemacht durch die Säure der Zitrone und den Geschmack von Kapern und Pecorino-Käse. Wer sollte von der Kombination von Fisch und Käse begeistert sein, Ich erinnere Sie daran, dass in den Regionen Süditaliens (Sizilien, Calabria, Puglia), es ist eine sehr traditionelle Paarung, von PASTA MUSSELS UND PECORINO um zum SARDELLEN IN PIE oder die PIE Schwertfisch SICILIAN. Ich garantiere Ihnen, dass es ein Gericht zu versuchen, und ich erinnere Sie daran, einen Blick auf alle meine REZEPTE mit Anchovis und, im allgemeinen, meine REZEPTE MIT BLUE FISH. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

ANCHOVY UND POTATO PIE (einfaches Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 700 Gramm Sardellen (zu reinigen, oder 500 Gramm bereits gereinigt)
  • 700 Gramm Kartoffeln
  • 100 Gramm geriebener Pecorino Romano DOP
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • Salz und Pfeffer, soviel als nötig
  • eine reichliche Handvoll gesalzener Kapern
  • getrockneter oregano, soviel als nötig
  • Kräuter Ihrer Wahl (Majoran, Timo, Petersilie)
  • Paniermehl, soviel als nötig
  • Saft von 2 Zitronen

VERFAHREN

Sardellen- und Kartoffelkuchen

Um den Kartoffel- und Sardellenkuchen zuzubereiten, müssen Sie die Kartoffeln zuerst in viel Salzwasser kochen. Sobald die Kartoffeln halten (eine Gabel oder einen Zahnstocher in der Mitte aufgespannt), abtropfen lassen und schälen, während sie noch heiß sind. So, Sie werden in der Lage sein, die Kartoffeln perfekt und schnell zu schälen.

Lassen Sie die Kartoffeln abkühlen, dann grob zerkleinern sie mit einer Gabel. Sie müssen Stücke unterschiedlicher Größe erhalten, so dass die Sardellen- und Kartoffelkuchen eine gewisse Konsistenz im Mund hält. Fein hacken Kapern. Die Kartoffeln mit viel nativem Olivenöl extra würzen, Salz, Pepe, die gehackten Kapern, eine Prise oregano, geriebener Pecorino-Käse und ein wenig’ Saft einer Zitrone. Geschmack, um sicherzustellen, dass die Kartoffeln schmackhaft sind.

Reinigen Sie die Sardellen nach dem in diesem VIDEOANLEITUNG. Eine Kuchendose mit nativem Olivenöl extra fetten und mit etwas bestreuen’ Paniermehl. Bedecken Sie den Boden des Cupcalers mit einer Schicht Kartoffelpüree und Saison, weiter mit einer Schicht von Sardellen und würzen die Sardellen mit einem Nieselregen von nativem Olivenöl extra, eine Prise Salz und viel Zitronensaft. Weiter in abwechselnden Schichten, bis die Zutaten erschöpft sind. Ich machte zwei Lagen Kartoffeln und zwei Schichten Sardellen. Die letzte Sardellenschicht mit Brotkrumen bestreuen, spray mit ein wenig’ extra natives Olivenöl und Zitronensaft.

Kartoffel- und Sardellenkuchen im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 20 Minuten backen oder bis die Oberfläche goldbraun ist. Backen und lassen Sie die Kartoffel und Sardellenkuchen für ein paar Minuten vor dem Servieren abkühlen. Und’ gut heiß und es ist toll kalt. Bon appétit!

Sardellen- und Kartoffelkuchen
Sardellen- und Kartoffelkuchen

Sie können auch mögen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.