fbpx

Kokos-Kuchen mit Zitrone und Rosinen

Kokos-Kuchen Zitrone und Rosinen. Ein flaumiger Donut, der in 15 Minuten zubereitet, mit einem milden Geschmack des Exotischen, perfekt für Frühstück

Die süße heute ist ein Aufstand der Weichheit, eine Einladung all'inzuppo in einem schönen Glas kalter Milch: Kokos-Kuchen, mit Zitrone und Rosinen. Es war eine lange Zeit, dass ich ein versuchen wollte vorzubereiten Kuchen mit Kokosmehl, Kuchen, der auf der Seite fehlte, aber alle, die um geschmeckt hatte, mich nicht zufrieden: zu körnig und klebrig. Dann begannen sie, von der Idee eines weichen Donut, mit einem Anteil von Kokosmehl, und ich beschlossen, die Kokosmilch zu verwenden, Weichheit und Duft zu geben,. Ich empfehle: Ich meine, wenn ich über die Dosen Kokosmilch sprechen in der asiatischen Küche verwendet wird und Oberfläche dichte Schicht und fast cremig und nicht das Getränk Kokosnuss. Nur um diesen Teil cremiger Kokos-Kuchen unglaubliche Zartheit zu geben.

al dolce (Es gibt genug 15 Minuten zubereiten und servieren nur eine Schüssel und einen elektrischen Mixer), Ich habe in einer Sandwich-Dose gekocht, Sie können aber auch in einem gewöhnlichen Kuchenform Ring kochen, Ich fügte hinzu, Zitronenschale gerieben Verdello, geben einen frischen und zitronigen, Bourbon-Vanille und Rosinen. Oben beschloss ich, eine Glasur zu gießen, auch mit Kokosmilch zubereitet, den zarten exotischen Duft von Kokos-Kuchen zu akzentuieren, Zitrone und Rosinen. Wenn Sie mögen, weichen Kuchen und perfekt für eine einweichen, versuchen Sie auch Ciambellone VON Esskastanienmehl oder einer meiner KUCHEN REZEPTE VON GLAUBE perfekt zum Frühstück, oder Plumcake, weiche, flauschige. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Kokosnußkuchen, Mit Zitrone und RAISIN (Dosen für eine Form von 22 bis 24 Zentimetern)

drucken Dieser
PORTIONS: 8 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 100 g Vollei (etwa 2 große Eier)
  • 200 Gramm Mehl 00
  • 80 g Kokosmehl
  • 150 Gramm Zucker
  • 90 Gramm butter
  • 10 g Backpulver
  • 60 g Rosinen
  • 200 ml Kokosmilch
  • abgeriebene Schale einer Zitrone Bio
  • wenig Bourbon-Vanille-Extrakt oder Pulver
  • eine große Prise Salz
  • FÜR GLAZE
  • 100 Gramm Puderzucker
  • Kokosnuss-Milch, soviel als nötig
  • Kokosnußmehl den Kuchen zum Garnieren
  • UND NOCH
  • Butter und Mehl für den Kuchen Pan, soviel als nötig

VERFAHREN

Kokos-Kuchen, mit Zitrone und Rosinen

Vor der Donut Kokosnuss vorbereiten, Zitrone und Rosinen, Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad statische. Setzen Sie die Rosinen in Wasser für mindestens 15 Minuten in heißem Wasser, Trocknen Sie ihn mit Sorgfalt.

Um den Kokos-Kuchen zubereiten, Zitrone und Rosinen, Sie müssen zuerst die Butter in einem Wasserbad schmelzen und dann auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Zusammenbauen, die Eier mit dem Zucker und Salz, bis die Mischung geschwollene Verbindung, Weiß und flauschig. Wenn Sie einen elektrischen Mixer verwenden wird etwa 10 Minuten dauern: keine Eile, denn es ist der einzige kritische Schritt. Sobald die Eier und Zucker sind gut ausgestattet, Die Zitronenschale und Vanille. Kombinieren Sie die Mischung gesiebte Mehl mit dem Backpulver in Stufen, abwechselnd mit Kokosmilch (Ich empfehle, gut umrühren vor Kokosmilch als flüssigen Teil mit und das dichtere müssen fusionieren). Weiter die Mischung mit einem elektrischen Mixer, bis alle Zutaten arbeiten: Sie müssen eine glatte Mischung erhalten und ohne Klumpen.

In der Mischung der geschmolzenen Butter, immer mehrfach und immer wischend. Dann fügen Sie das Kokosnußmehl: mischen den Teig Kokosnußmehl Kokos-Kuchen, Zitrone und Rosinen mit einem Spatel. Schließlich, Rosinen: Rosinen zu machen, ist gleichmäßig in den süßen verteilt (und geht nicht über den Boden), Sie haben es leicht rohen Teig Stapel Mehl.

Fett und Mehl die Kuchenform (vorzugsweise ein Scharnier, Ich wählte eine Ringform). Gießen Sie die Mischung in die Kuchenform und Niveau. Kochen Sie die Kokos-Kuchen, Zitrone und Rosinen für 45 Minuten oder bis, einen Zahnstocher in der Mitte des Kuchens Einlegen, Er wird bleiben vollständig trocken. Aus dem Ofen nehmen die Kokos-Kuchen und lassen Sie es auf einem Kuchengitter abkühlen.

Für die Glasur mit Kokosnuss, verdünnen Puderzucker mit Kokosmilch: Ich empfehle, ein wenig Kokosmilch zu einem Zeitpunkt hinzufügen, sonst wird die Glasur zu flüssig sein. Ich mag die Glasur ein Schleier, nicht zu dicht, so dass der Kuchen nicht zu süß ist, aber wenn Sie es vorziehen, die dichteste, weißlich und opak, setzen weniger Milch Kokosnuss kann. Sobald das Sahnehäubchen auf dem Kuchen verteilt, bestreichen und mit einem kleinen Kokosnußmehl. Ihr Kokos-Kuchen, Zitrone und Rosinen ist bereit, Guten Appetit!

Kokos-Kuchen mit Zitrone und Rosinen

Ratschläge,

Dieser Kokos-Kuchen, Zitrone und Rosinen haben eine fantastische Textur: weich, aber leicht sandige. Es dauert eine lange Zeit, bis zu 4 Tagen, wenn in Plastikfolie eingewickelt und in einem frostBeutel gelagert.

Kokos-Kuchen mit Zitrone und Rosinen

Sie können auch mögen

4 Kommentare

Antonella 20. Juli 2018 bei 14:45

Diese Güte!! Hallo Ada,
dieser Kuchen zieht mich waaay! Aber beenden ich die Kokosnußmehl! 🙁
Sobald ich versuche,, damit Sie wissen!
Schönen Sommer, baci 🙂 Antonella

Antwort
Ada Parisi 22. Juli 2018 bei 12:14

Hallo Antonella! Sie bald meine, Er denkt, dass die einzige Kokosnußmehl Verpackung fand ich von Pfund war und jetzt nicht weiß, was zu tun ist! Einen herzlichen Gruß, ADA

Antwort
elisabetta corbetta 20. Juli 2018 bei 10:18

Einer meiner Lieblings-Kuchen, Ich versuche, Zitrone beim nächsten Mal zu setzen.
Vielen Dank
Einen dicken Kuss

Antwort
Ada Parisi 20. Juli 2018 bei 10:44

Hallo Elisabeth, Test, weil der Kuchen wird eine stechend und intensiven Geschmack haben! eine Umarmung, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.