Haus » Gebackener Tomini mit Feigennüssen und Honig

Gebackener Tomini mit Feigennüssen und Honig

Schnelles und einfaches Rezept, mit Video-Tutorials

durch Ada Parisi
5 Min. lesen
Tomini al forno con noci, fichi e miele

Gebackener Tomini mit Feigennüssen und Honig: Das heutige Rezept ist in der Realität nicht einmal ein Rezept. Und’ plus eine Kombination aus Aromen und Texturen. Der Tomini, kurz im Ofen gekocht, schmelzen in ihnen und werden cremig und gierig. Kombination mit rehydrierten getrockneten Feigen, Nüssen und Honig, macht sie zu einer eleganten vegetarischen Vorspeise, aber sehr einfach und schnell zuzubereiten. Oder ein herzhafter zweiter Gang zu hausgemachtem Brot und sautiertem Gemüse.

Wie Sie in diesem sehr kurzen VIDEOANLEITUNG, Das Rezept ist wirklich von einer peinlichen Einfachheit. Ich empfehle nur, getrocknete Feigen mindestens 30 Minuten in heißem Wasser zu rehydrieren. Zum Wasser können Sie ein wenig hinzufügen’ von Grappa, um einen aromatischeren Geschmack zu erhalten. Wie für Honig, Ich empfehle die Kastanie, leicht bitter im Ziel. Wenn Sie einen zarteren Honig bevorzugen, Probieren Sie die eine oder Distel. Wenn Sie die Balsamico-Hinweise aufwerten möchten, dann ist der richtige Honig der von Eukalyptus. Gebackener Tomino mit Feigennüssen und Honig wird jeden ansprechen: wenn Sie den Tomini nicht finden, Sie können auch eine kleine Form von Camembert verwenden. In diesem Fall, dass, Angesichts der Größe müssen Sie den Käse in den Gerichten portionieren.

Diese Tomini könnten auch eine perfekte Vorspeise für die Feiertage sein, die, jetzt, sind vor den Toren. In der Tat, nehmen buchen 20 Vorspeisenrezepte für die Feiertage im Voraus vorbereiten. Man weiß nie. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Gebackener Tomini mit Walnüssen, Feigen und Honig

Tomini al forno con noci, fichi e miele

GEBACKENER TOMINI MIT FEIGEN, Nüsse und Honig

Teile: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 4.8/5
( 4 Gestimmt )

Zutaten

4 Tomini

eine Handvoll Walnusskerne

8 getrocknete Feigen

Rosemary, soviel als nötig

eine Prise Salz und schwarzer Pfeffer

wenig Olivenöl

Verfahren

Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad statische. Getrocknete Feigen geben, ganze Zahlen, Bad in heißem Wasser, zu dem Sie hinzufügen können, Wenn Sie möchten, ein Löffel Grappa. Nach 30 Minuten oder wenn sie rehydriert werden, werden sie weich, gut trocknen und in Stücke schneiden.

Backblech mit Backpapier auslegen, Fetten Sie es mit etwas nativem Olivenöl extra ein, wie Sie in diesem VIDEOANLEITUNG und arrangieren Sie die Tomini, gut verteilte. Verteilen auf tomini, getrocknete Feigen, Walnüsse, eine Prise Salz und Pfeffer und Fett mit ein paar Tropfen nativem Olivenöl extra, damit Trockenfrüchte nicht im Ofen verbrennen.

Das Backblech in den unteren Teil des Ofens stellen und 5-7 Minuten backen. Der Käse muss darin schmelzen. Wenn Käse herauskommt, mach dir keine Sorgen, ist normal.

Servieren Sie den Tomini in einzelnen Gerichten, ergänzen Sie ihn mit gehacktem frischem Rosmarin und besprühen Sie ihn mit Kastanienhonig oder mit dem honig, den Sie bevorzugen. Bon appétit!

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.