Haus » Gebackener Kichererbsenstab (Vegane Rezept)

Gebackener Kichererbsenstab (Vegane Rezept)

Für einen leichten und leckeren Aperitif

durch Ada Parisi
5 Min. lesen
Stick di ceci al forno (vegani)

Gebackener Kichererbsenstab: veganes und glutenfreies Rezept, schnell und einfach zuzubereiten, perfekt für einen Aperitif mit Freunden. Das Rezept ist wirklich sehr einfach und ist offensichtlich inspiriert von der SIZILIANISCHE PANEELE, mit Kichererbsenmehl hergestellt und gebraten (Werfen Sie einen Blick auch auf die Video-Rezept Schritt für Schritt). Dass wir in Sizilien normalerweise mit Brot essen, und genau mit der MAFALDE mit Sesam. Nehmen wir an, dies ist eine gesündere und vor allem würzigere Version, da innen habe ich süßen Paprika verwendet, Curry, Sesam, Rosemary, Timo, Petersilie und schwarzer Pfeffer. Schauen Sie sich VIDEO-REZEPT und lassen Sie sich inspirieren!

Kichererbsenstäbchen sind dicker als Paneele: gebacken, sie sind leicht, aber lecker. Ich bin glutenfrei, denn um sie zuzubereiten, habe ich nur Kichererbsenmehl verwendet, plus ein bisschen’ von Maismehl auf dem Boden der Pfanne, um die Stäbchen außen knuspriger zu machen. Das Kochen des Teigs ist von grundlegender Bedeutung, die das gesamte Wasser gut aufnehmen und sich von den Wänden des Topfes lösen muss. Nur so wird es perfekt gekocht und bekömmlich. Um diese Kichererbsensticks noch leckerer zu machen, Ich habe eine begleitende Sauce zubereitet. Nicht vegan. Auf Joghurtbasis, Olivenöl extra vergine, Senf und Zitronensaft. Ich finde es sehr lecker.

Sie können die Kichererbsenstangen im Voraus vorbereiten und im letzten Moment kochen, um sie heiß zu servieren, oder backen, Kochen und dann einfach unter dem Grill erhitzen. Ein Glas kalten Weißwein, auch mit Blasen, und Sie servieren einen originellen und köstlichen Aperitif. Oder Sie wählen eine COCKTAIL hausgemachte, Alkoholisch oder alkoholfrei. Und wenn Sie Kichererbsen mögen, werfen Sie einen Blick auf meine REZEPTE MIT KICHERERBSEN. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Gebackener Kichererbsenstab (Vegan)

Stick di ceci al forno (vegani)

GEBACKENER KICHERERBSENSTAB (VEGANES REZEPT)

Teile: 6 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 3 Gestimmt )

Zutaten

FÜR STICKS:

200 Gramm Kichererbsenmehl

600 Milliliter Wasser

Salz und Pfeffer, soviel als nötig

Olivenöl extra vergine, soviel als nötig

Maismehl (auch Grieß oder Polenta), soviel als nötig

Sesamsamen, soviel als nötig

Petersilie, soviel als nötig

süßer oder geräucherter Paprika, soviel als nötig

Rosemary, soviel als nötig

Für die Sauce:

200 g griechischer Joghurt

20 Milliliter Olivenöl extra vergine

Salz und Pfeffer, soviel als nötig

starker Senf, soviel als nötig

ein wenig Zitronensaft

Verfahren

Das Kichererbsenmehl in einem Topf sieben, kaltes Wasser langsam hinzufügen, mit einem Schneebesen zuschlagen, um keine Klumpen zu bilden. Kräuter fein hacken: Rosemary, Thymian und Petersilie. Wenn Sie möchten, können Sie dem Teig eine Prise Paprika hinzufügen. Etwas Salz dazugeben und bei schwacher Hitze garen, unter ständigem Rühren, für 20-30 Minuten. Die Mischung muss dick sein und muss sich fast von den Wänden des Topfes lösen. An dieser Stelle, probieren, um zu überprüfen, ob es herzhaft genug ist, Bei Bedarf das Salz einstellen und die gehackten Kräuter hinzufügen. Gut mischen.

Ein Backblech mit mindestens zwei Zentimeter hohen Rändern mit Backpapier bedecken und die Kichererbsenmehlmischung hineingießen. Ebene mit einem Spatel bis zu einer Dicke von 1,5-2 Zentimeter und vollständig abkühlen lassen. Die Mischung wird fest und kompakt.

Während der Teig für die Kichererbsenstöcke abkühlt, Etwas Maismehl in eine Schüssel geben, Polenta oder Grieß, Fügen Sie eine Prise Curry nach Geschmack hinzu, ein wenig süßer oder geräucherter Paprika und Sesam nach Belieben.

Ein Backblech mit Backpapier, Mit nativem Olivenöl extra einfetten und mit der Mischung aus Maismehl und Gewürzen bestreuen.

Kichererbsenmehlteig schneiden, jetzt kalt, dünne Streifen. Je dünner die Sticks, desto knuspriger werden die Kichererbsenstäbchen im Ofen. Die Wahl liegt bei Ihnen, Ich mag sie außen knusprig, aber innen immer noch weich. Die Kichererbsenstangen auf Pergamentpapier legen, Nacheinander mit etwas nativem Olivenöl extra bestreichen und dann erneut mit der Mischung aus Maismehl und Gewürzen bestreuen.

Den Backofen auf 180 Grad statisch vorheizen und 20-25 Minuten kochen lassen oder bis die Kichererbsenstäbchen golden sind, Sie nach der Hälfte des Kochens sanft drehen. Schließlich, Sie können sie für 5 Minuten in Grillfunktion kochen.

Für die dazugehörige Sauce, Mischen Sie den griechischen Joghurt in einer Schüssel, Senf, Natives Olivenöl extra, Salz und ein wenig Zitronensaft ganz nach Ihrem Geschmack. Sofort servieren Sie und genießen Sie Ihre Mahlzeit!

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.