fbpx

Gebackener Wolfsbarsch mit Kartoffel-Schleier

Ein leichtes Rezept, Ich würde fast sagen, "Licht", aber gut gewürzt: Wolfsbarsch-Filet, aber gut, dass auch die Dorade, bedeckt mit sehr dünnen Scheiben Kartoffeln mit einer Prise Semmelbrösel, die Braun macht. Mit einem Salat servieren sind eine zweite schnelle, leicht und nahrhaft. Und sind auch gut.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Wolfsbarschfilet in 4 Stücke und bereits ohne Haut
  • 1 mittelgroße Kartoffel gelbe paste
  • eine Prise Thymian
  • Piccadilly Tomaten 2
  • extra natives Olivenöl nach Bedarf
  • einen Esslöffel Semmelbrösel
  • Salz und Pfeffer

Backofen Sie auf 200 Grad belüfteten. Fetten Sie nun die 4 Filets vom Wolfsbarsch und Salzen leicht auf beiden Seiten. Ordnen Sie sie auf ein Backblech mit Backpapier. Schneiden Sie die Kartoffel "Sahnehäubchen": sehr dünne Scheiben muss, Wir empfehlen die Verwendung von "Mandoline". Die Tomaten waschen, entfernen Sie die Haut und die Samen im Inneren und in sehr kleine Stücke schneiden.

Jedes Fischfilet setzen Sie auf, einige kleine Stücke von Tomaten und ein wenig Thymian und mit Kartoffeln servieren, Es überschneidet sich leicht mit einander um das Filet abzudecken. Mit ein wenig Olivenöl beträufeln, Paniermehl mit Salz und Pfeffer würzen und mit ein wenig Brot bestreuen. 10 Minuten backen, bis die Kartoffeln goldbraun sind.

DIE PAARUNG:  mit diesem Gericht SieWir empfehlen eine Mischung aus französischen Weißweine (Viognier und Roussanne) Produkt in ein paar Flaschen im Herzen des Chianti Classico: dieLiviadie Firma Querceto di Castellina in Chianti, von Jacopo di Battista.

Sie können auch mögen

6 Kommentare

Silvia Us 22. Juli 2018 bei 11:49

Guten Morgen! Dieses Rezept ist sehr interessant! Einfach, aber sehr schmackhaft! Nur eine Frage: aber 10 Minuten sind genug, um den Fisch zu kochen? Wenn der Faden von einem anderen Fisch so häufiger, und wir sagen, erfordert mindestens 20 Minuten kochen, Die Kartoffeln sind wahrscheinlich zu brennen?

Antwort
Ada Parisi 22. Juli 2018 bei 12:12

Hallo Silvia, Danke für Ihr Verständnis! Und’ vor einem Rezept von langen, aber immer präsent und vor allem einfach zu bewerkstelligen. Koch sicher mehr Fischfilet, wenn sie dicker oder mit einem weniger empfindlichen Fleisch. Wie bei Kartoffeln, nur sicherstellen, dass die Fische nicht zu nahe an den Widerstand Ofen platzieren, sagen im mittleren Regal, und die Kartoffeln gleichmäßig zu salben und sehr gut mit dem extra natives Olivenöl, Auf diese Weise wird nicht brennen. Lass es mich wissen, schönen Sonntag!

Antwort
Silvia 22. Juli 2018 bei 12:16

Danke für die schnelle Antwort! Ich stimme zu, obwohl die Post bis 2013 datiert ist ein zeitloses Rezept. Danke für den Rat! So bald wie möglich werde ich versuchen, es zu tun! Hallo!!!

Antwort
Silvia 30. Juli 2018 bei 19:59

Ada Bonjour. Letzte Nacht habe ich versucht, dieses Ihr Rezept. Wie wäre es mit? Mein Partner aufhören würde mich nicht Komplimente! 🙂 Ho utilizzato il filetto di trota (denn es gab nur einen an dem Fisch!), aber es kam trotzdem köstlich! Und die Kartoffeln… außergewöhnlich!!! Was gut sie waren! Mit diesem Datum Kruste aus Brotkrumen! Ich habe für 20 Minuten kochen, aber die Kartoffeln in dem unteren Teil des Ofens gestellt hat nicht verbrannt, In der Tat, Sie kamen perfekt, schön knackig, aber nicht trocken! Eine leichte Mahlzeit, einfach, aber lecker! Auf jeden Fall muss erneuert werden! 😉

Antwort
Salz, Zucker und Zimt.. 2. Februar 2013 bei 17:38

Guten Morgen Liebe, Da Ihre leckeren Rezepte immer sind, Ich wollte Sie ein kleines Geschenk machen:

http://salezuccheroecannella.wordpress.com/2013/02/02/2-liebster-award/

Bis bald! Ciao Ada 😉

Antwort
fratelli_ai_fornelli 2. Februar 2013 bei 19:15

Vielen Dank liebe!!! Nun wir lesen Ihre Antwort 11 Fragen und verwandeln Sie in einen Blog-post. Wir müssen dies tun? Wir sind ein wenig’ Tonti…

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.