Haus » Spaghetti mit sizilianischen Paprika

Spaghetti mit sizilianischen Paprika

durch Ada Parisi
28394 Ansichten 5 Min. lesen
Spaghetti ai peperoni alla siciliana, ricetta velocissima e gustosa

Spaghetti mit sizilianischen Paprika, mit Zwiebeln und Kapern: die Nudeln mit Paprika ist ein sehr schnelles und leckeres Sommerrezept. Auch perfekt für Last-Minute-Spaghetti. Spaghetti mit sizilianischen Paprika ist ein einfaches und buntes Gericht, das Freude bringt und im Sommer Geschmack und Düfte gibt. Ich schlage vor, verwenden Sie nur gelbe und rote Paprika, weil sie süßer sind und ein dickeres Fruchtfleisch haben als die grünen. In jedem Fall, hier finden Sie eine kurze VIDEOANLEITUNG Verfahren.

Die perfekten Paprika Spaghetti Zutaten

Sardellen in Öl und Kapern geben der Sauce eine angenehme Kochnische Note. Aber wenn Sie Vegetarier oder Veganer sind, werden Sie Sardellen nicht vermissen. In diesem Fall, Sie können die Nudeln mit Brotkrümeln in nativem Olivenöl extra und einer Prise Salz bestreuen: die so genannte "mexikanische Muddica". Wenn Sie etwas geriebenen Käse hinzufügen möchten, Ich gebe Ihnen drei Alternativen. Gebackener Ricotta oder sizilianischer Pecorino-Käse, um beim Thema sizilianische Zutaten zu bleiben, oder ein Parmigiano Reggiano, das ist immer ein schönes Essen.

Alternative Rezepte mit Paprika

Da sind wir in der Pfeffersaison, Ich würde sagen, haben auch einen Blick auf alle meine REZEPTE MIT PEPPERS, einschließlich der erstaunlichen Paprika gefüllt SICILIAN. aber auch, auf den ersten Gerichten zu bleiben, die PASTA MIT ROASTED PEPPERS UND BURRATA, oder die SALTED PEPPER CAKE MIT YOGHURT UND ANCHOVIES. Und auf YouTube finden Sie die VIDEO-REZEPT wie man Paprika im Ofen leicht und gut kocht.

Spaghetti ai peperoni alla siciliana, ricetta velocissima e gustosa

SPAGHETTI MIT SICILIAN PEPPERS (einfaches Rezept)

Teile: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

2 rote Paprika und 2 gelbe Paprika

4-5 piccadilly Tomaten (oder ein Esslöffel Tomatenmark)

4 Sardellen, geölt oder gesalzen

eine kleine Zwiebel

380 Gramm Spaghetti

Olivenöl extra vergine, soviel als nötig

ein halbes Glas trockener Weißwein

eine Handvoll Kapern

Salz und Pfeffer, soviel als nötig

frischem Basilikum, soviel als nötig

geröstetem Paniermehl, gebackene Ricotta, Pecorino-Käse, Parmesan-Käse (Optional)

Verfahren

Pfeffernudeln, Sicilian schnell und leckes Rezept

Zuerst waschen Sie und reinigen Sie die Paprika, entfernen sie die Taube und dann entfernen Sie die Samen und weißen und filamentischen Teile in. Die Paprika in Stücke schneiden und dann in dünne Streifen oder Würfel schneiden. Reinigen Sie und schneiden Sie die Zwiebel sehr dünn. Die Tomaten waschen und halbieren. Anstelle von Tomaten können Sie auch etwas Tomatenmark verwenden, wie Sie sehen in VIDEOANLEITUNG.

Die Zwiebel in nativem Olivenöl extra und ein wenig Wasser bräunen, bei schwacher Hitze, so dass die Zwiebel verwelkt und kröstet, ohne zu brennen. Wenn die Zwiebel gut gebräunt ist, Sardellen dazugeben und in heißem Öl schmelzen. Dann, Die Paprika dazugeben und bei großer Hitze sautieren, bis sie gut mit Öl gierig sind. Tomaten dazugeben und mit dem trockenen Weißwein vermischen. Wenn Sie Tomatenmark verwenden, den Zwiebeln vor den Paprika. Koch bedeckt bei mittlerer Hitze für 15 Minuten, dann würde ich den Deckel abnehmen, gehackte Kapern hinzufügen, Salz salzen und bei großer Hitze 2-3 Minuten sautieren. Die Paprika muss knusprig bleiben. Fügen Sie das handgebrochene Basilikum und etwas schwarzen Pfeffer hinzu.

Die Pasta in reichlich Salzwasser kochen und abtropfen lassen, indem man etwas vom Kochwasser beiseite legt. Die Pasta mit der Pfeffersauce bei großer Hitze überspringen, Hinzufügen von ein wenig Kochwasser. Die Pasta mit sizilianischen Paprika ist lecker in vegetarischer/veganer Version, auch mit etwas gebratenem Brot in wenig nativem Olivenöl extra. Sie können beide Breadcrumbs verwenden, beide gehacktes hausgemachtes Brot. Aber wenn Sie möchten, können Sie das Gericht mit etwas gebackenem Ricotta oder geriebenem sizilianischen Pecorino ergänzen, um auf der Insel zu bleiben, oder parmigiano Reggiano. Bon appétit!

 

Hinweis

MATCHING: Mit diesem einfachen Gericht aus mediterranen Aromen und beschlossen,, Wir empfehlen einen Weißwein von Sizilien, ein Alcamo der Cusumano Keller: eine autochthone weiße, mit Blumen, Medium vollmundig und würzig, das geht gut mit der Süße von den Paprika und die salzigen Kapern und cucunci, servieren Sie bei einer Temperatur von 8-10 Grad kühl.

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

 

Hai gié visto queste ricette?

6 Kommentare

Carmen 11. Februar 2013 - 22:38

Eine Explosion von Farben und Aromen Ihre Spaghetti!!
Vist!!
Eine Umarmung und guten Abend
Carmen

Antwort
fratelli_ai_fornelli 11. Februar 2013 - 22:48

Vielen Dank, ist ein sehr einfaches Gericht…eine große Umarmung

Antwort
conunpocodizucchero.it 11. Februar 2013 - 18:37

Kapern Blume macht sie besonders! Leider während der Anbetung die Paprika wirklich beziehen sich nicht…. Ich kann nur Ihre Spaghetti über das Web genießen…. Seufzer!!!!

Antwort
fratelli_ai_fornelli 11. Februar 2013 - 18:44

Oh verdammt…Ich liebe sie aber ich esse sie nicht mittags und nicht abends, um Probleme zu vermeiden. Sie sagen, dass die blanken Drähte besser verdaulich sind…Küsse!!!

Antwort
Anita Löffel 11. Februar 2013 - 12:15

Hallo Ada! Ich den Namen eines mein Sonnenschein-Award, Ich hoffe, Sie freuen sich ;)

http://ilcucchiaiodianita.blogspot.it/2013/02/sunshine-award.html

Antwort
fratelli_ai_fornelli 11. Februar 2013 - 14:23

Du bist ein Schatz, Ein anderer lieber Freund, die wir in diesem Pfad gefunden!! ADA und Richard

Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Diese Seite verwendet Profiling-Cookies, einschließlich Dritter, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Okay Lesen Sie mehr