fbpx

Blätterteig mit Parmesan-Käse

Blätterteig mit Parmesan-Käse, das spart eine Platte Abendessen, sehr einfach zuzubereiten, auch und vor allem im Voraus, dass die Freude aller machen, weil es sich um eine Kreuzung zwischen einer Aubergine parmigiana und einer Torte ist, mit einem konsequenten Kalorien Einsparungen aufgrund der Tatsache, dass die Auberginen gegrillt und nicht gebraten, Allerdings fühlt sich Mangel an Braten nicht um nichts. Ich nannte dieses Gericht, alles vegetarisch, Blätterteig mit Parmesan-Käse: in einem knackigen Blätterteig base gibt es Schichten von gegrillten Auberginen, Basilikum, Tomaten sauce gut und reichlich Parmesan-Käse. Ein Sommer Gericht sehr Warm und kalt. Sie will es versuchen?

Zutaten für eine Kuchenform von 22-24 cm im Durchmesser:

  • 2 Scheiben Blätterteig bereit (oder die gleiche Menge nach Hause gemacht, Wenn Sie versuchen zu finden Hier Das Rezept)
  • 2 Auberginen
  • frischem Basilikum nach Bedarf
  • Parmesan-Käse nach Bedarf
  • 500 ml Tomatensauce
  • 6 EL Olivenöl extra vergine
  • Salz nach Geschmack
  • einen halben Teelöffel Zucker
  • extra natives Olivenöl zum Einfetten der Aubergine, soviel als nötig

Waschen Sie die Auberginen, Entfernen Sie die Enden und in etwa einen halben Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Beidseitig mit ein wenig Olivenöl bestreichen und Grillen auf einem heißen Grill anbräunen. Legen Sie sie in eine Auflaufform geben und mit Salz würzen, Öl und Basilikum.

6 EL Öl in einer Pfanne legen, die Tomatensauce, Basilikum, Zucker und Salz und kochen bei schwacher Hitze abgedeckt, bis die Sauce dick und schmal werden. Passen Sie das Salz, wenn notwendig und beiseite.

Beschichten Sie die Pfanne mit einem Blatt Backpapier. Die erste CD der Teig oben, Bucherellarlo und setzen Sie auf die zweite Festplatte. Stechen Sie dies zu und Löten Sie die beiden Grenzen zwischen ihren Pizzicandoli durch die Finger. Stellen Sie die Kuchenform in den Kühlschrank, während der Backofen 200 Grad Temperatur erreicht hat.

Backen Sie den Teig für 15 Minuten, verteilen Sie dann in die Pfanne eine Schicht Auberginen und Basilikum, Deckel mit Tomaten und Parmesan Reggiano. Wiederholen Sie diesen Vorgang bis alle Auberginen und Tomaten (Ich habe drei Schichten) und enden mit reichlich Parmesan und einem Schuss Olivenöl extra vergine. 20-25 Minuten im statischen Ofen backen. Sobald die Auberginen gratin sind und das Gebäck ist golden und knusprig, aus dem Ofen nehmen Sie und 10 Minuten vor dem Servieren abkühlen lassen. Bon appétit!

DIE PAARUNG: In diesem Rezept, wo Fett Empfindungen mit Sauerkirschen Tomate kombiniert werden, Kombinieren Sie es mit einem leichten Rotwein, mit ein paar weiche Tannine: Wir entschieden uns für ein Bardolino Classico WeingutValettiLuigi(die Zugehörigkeit zu dem Konsortium zum Schutz des Bardolino). Und’ ein rot mit Aromen von Veilchen, trocken Sie Geschmack und bitteren Sie frisch und leicht Nachgeschmack, die Kontraste und gleicht die Süße der Aubergine.

Sie können auch mögen

4 Kommentare

Carol 26. Oktober 2014 bei 16:12

Es ist wunderbar, dass Ihre große Beiträge in gelesen werden kann
Englisch. Danke.
Ich werde auf jeden Fall versuchen, dieses Rezept, es sieht wunderbar aus.
Herzlich, Carol aus Chicago

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 26. Oktober 2014 bei 16:26

Vielen Dank Carol! Und wenn Sie Fragen haben, Fragen Sie mich, Ich werde dir helfen! Senden Sie mir ein Foto von deiner Schöpfung, Ich werde Lichtung zu teilen sein.! Ich hoffe, Sie bald wieder zu sehen, ADA

Antwort
Anna 29. August 2014 bei 11:16

ADA, Was Sie sagen, Ich fühle mich auch dies, Ich liebe die Aubergine.
Herzlichen Glückwunsch Liebe Anna

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 29. August 2014 bei 17:21

wie immer vielen Dank für Ihr Vertrauen. Aussehen-Nachrichten auf Ihren Kaufnachweis

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.