Haus » Blätterteig mit Parmesan-Käse

Blätterteig mit Parmesan-Käse

durch Ada Parisi
15791 Ansichten 5 Min. lesen
Pasta sfoglia alla parmigiana

Blätterteig mit Parmesan-Käse: Abendessen sparen Rezept für einen schnellen herzhaften Parmesan Kuchen, wo Auberginen nicht gebraten, sondern im Ofen gekocht werden. Eine doppelte Basis aus Blätterteig, konsequent und knackig, und innen Auberginen im Ofen mit wenig extra nativem Öl gekocht. Aber ich versichere Ihnen, dass der Mangel an Braten überhaupt nicht zu spüren ist. Das Rezept der Parmesan ist das des traditionellen Familie Auberginen Parmesan: Tomaten-sauce, hartgekochte Eier und Käse.

Das Ergebnis ist ein reichhaltiger und leckerer herzhafter Kuchen, mit einem frischen Salat und reichlich hausgemachtem Brot zu servieren. Wie Sie wissen, jede Saison hat seine Parmesan Rezept perfekte, und ab Juni ist die Aubergine die Königin des Tisches. Auf meinem Vimeo-Kanal können Sie eine sehr kurze Videoanleitung wie man die Schichten der Parmesan im sizilianischen Stil macht.

Ich halte immer ein paar Rollen fertiges Blätterteig im Kühlschrank, weil es in der Küche wirklich eine Wildcard ist, bereit, sich in tausend Rezepte zu verwandeln. Gib ihm Aperitif Knabbereien bis hin zu den verschiedensten herzhaften Kuchen. Aber wenn Sie versuchen wollen, die Blätterteig im Haus versuchen Sie mein Rezept und bewaffnen Sie sich ein wenig’ Geduld.

Da sind wir in der Saison, Ich empfehle Ihnen, auch einige meiner Lieblingsrezepte mit Auberginen. Und, wenn Sie denken, dass Sie nicht genug über dieses wunderbare Gemüse wissen, lesen Sie meinen Artikel auf AUBERGINE: Immobilien, Typen und Wie man sie in 30 Rezepten kocht. An dieser Stelle, sie müssen nur versuchen, meine Blätter an der Parmesan (in die Sie sich verlieben werden) und ich muss Ihnen einen guten Tag wünschen!

Pasta sfoglia alla parmigiana

Parmesan

Teile: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 2 Gestimmt )

Zutaten

  • 2 Scheiben Blätterteig bereit
  • 2 Auberginen
  • frischem Basilikum, soviel als nötig
  • Parmigiano Reggiano, soviel als nötig
  • 500 ml Tomatensauce
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • Salz, soviel als nötig
  • 4 Eiern
  • 200 Gramm Scamorza oder anderer halbsträumter Käse

Verfahren

Parmesan Blätterteig

Waschen Sie die Auberginen, Entfernen Sie die Enden und in etwa einen halben Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Von beiden Seiten mit einem Spritzer extra nativem Öl fetten und ca. 15 Minuten im Ofen bei 180 Grad backen. Alternativ, Sie können sie auf dem heißen Grill grillen, bis golden. Legen Sie sie in eine Auflaufform geben und mit Salz würzen, Öl und Basilikum.

Setzen Sie in einer Pfanne etwas Olivenöl extra vergine, die Tomatensauce, Basilikum, eine Prise Zucker (wenn Sie eine süße Sauce bevorzugen) und Salz und kochen bedeckt und bei niedriger Hitze, bis die Sauce dicht und eng ist. Passen Sie das Salz, wenn notwendig und beiseite. Eier kochen und, Einmal kalt, in Scheiben geschnitten. Käse in Stücke schneiden.

Beschichten Sie die Pfanne mit einem Blatt Backpapier. Die erste CD der Teig oben, Bucherellarlo und setzen Sie auf die zweite Festplatte. Stechen Sie dies zu und Löten Sie die beiden Grenzen zwischen ihren Pizzicandoli durch die Finger. Eine Schicht Auberginen und Basilikum in die Kuchendose verteilen, der Käse in Scheiben geschnitten und einige stückgekochte Eischeibe. Mit Tomaten und reichlich Parmigiano Reggiano bedecken.

Wiederholen Sie den Vorgang, bis alle Zutaten sind (Ich habe drei Schichten) und mit reichlich geriebenem Parmesan und einem Spritzer extra nativem Öl beenden. 35 Minuten im statischen Ofen backen. Sobald die Auberginen überbacken und knusprig goldene Gebäck werden, aus dem Ofen nehmen Sie und 10 Minuten vor dem Servieren abkühlen lassen. Bon appétit!

 

Hinweis

MATCHING: in diesem Rezept, wo Fett Empfindungen mit Sauerkirschen Tomate kombiniert werden, Kombinieren Sie es mit einem leichten Rotwein, mit ein paar weiche Tannine: wir wählten einen klassischen Bardolino des Weinguts Valetti Luigi (des Konsortiums für den Schutz des Bardolino). Es ist ein Rot mit lila Düften, trocken Sie Geschmack und bitteren Sie frisch und leicht Nachgeschmack, die Kontraste und gleicht die Süße der Aubergine.

 

 

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

4 Kommentare

Carol 26. Oktober 2014 - 16:12

Es ist wunderbar, dass Ihre große Beiträge in gelesen werden kann
Englisch. Danke.
Ich werde auf jeden Fall versuchen, dieses Rezept, es sieht wunderbar aus.
Herzlich, Carol aus Chicago

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 26. Oktober 2014 - 16:26

Vielen Dank Carol! Und wenn Sie Fragen haben, Fragen Sie mich, Ich werde dir helfen! Senden Sie mir ein Foto von deiner Schöpfung, Ich werde Lichtung zu teilen sein.! Ich hoffe, Sie bald wieder zu sehen, ADA

Antwort
Anna 29. August 2014 - 11:16

ADA, Was Sie sagen, Ich fühle mich auch dies, Ich liebe die Aubergine.
Herzlichen Glückwunsch Liebe Anna

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 29. August 2014 - 17:21

wie immer vielen Dank für Ihr Vertrauen. Aussehen-Nachrichten auf Ihren Kaufnachweis

Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.