Schwarzer Reis mit gewürfelten frischen Früchten und Pistazien (ohne Zucker)

Cremige aber es knackig mit Reis, gierig, weil es mit dunkler Schokolade 70% (wichtige Quelle für Polyphenole, die den Blutzucker und Blutdruck senken helfen) ma ‚zuckerfrei’ weil mit Agavensaft gesüßt, eine extrahierte Agavesirup Tequiliana Weber, Sukkulente mexikanisch, Saft, aus dem es einen natürlichen Süßstoff leitet, das nicht nur 25% mehr als weißer Zucker versüßt und perfekt löslich in kalten, aber es hat einen niedrigen glykämischen Index, die es auch empfohlen für Diabetiker macht. Das Rezept stammt aus dem ‚schwarzen Reis’ mit Zimt Vorbereitung mein Großvater aber in Schlüssellicht neu interpretiert: kein Zucker so, und das Brennen in halb-Magermilch. Die gewürfelten frischen Früchte hellen den Geschmack von Kakao und um einen leichten Karamell einen wenig Honig, ein Fingerhut aus Wasser und Pistazien.

Zutaten für 4 Personen:

  • 150 g Carnaroli oder Arborioreis
  • Etwa 800 Milliliter Magermilch
  • 130 Gramm dunkle Schokolade 70%
  • 4 gehäuften Esslöffel Agavensaft
  • Zimtpulver nach Bedarf
  • frisches Obst (Erdbeeren, Kiwi, Ananas, Mango, Angeln, Grüner Apfel)
  • 30 g gehackte Pistazien
  • 2 Esslöffel Honig von wilden Blumen Mielbio (ein ein Millefiori)
  • Zimtstangen und Sternanis zu dekorieren

Platz in einer beschichteten Pfanne der Milch, Reis und Agave-Saft: bringt es bei schwacher Hitze zum Kochen, unter häufigem Rühren, weil der Reis neigt zu ‚Stick’ unten ". Wenn Sie scheinen, dass die Flüssigkeit austrocknet, noch ein wenig warme Milch hinzufügen und dann die Dosen von Agave-Saft wieder einstellen. Der Reis wird die Milch und Sahne absorbieren nachgeholt werden, nicht flüssig und nicht zu trocken. In der Zwischenzeit, lassen Sie die gehackte dunkle Schokolade und schmelzen im Wasserbad Do it. Sobald der Reis gar ist, auch die geschmolzene Schokolade und mischen. Tun Sie es den ‚schwarzen Reis abkühlen und setzen’ in einem runden coppapasta von etwa 10 Zentimeter im Durchmesser. Sie erhalten eine ‚harte zu tun haben,’ Hoch Reis ca. 2cm: lassen bei Raumtemperatur stehen. Während der Reis abkühlt, bereit, die gewürfelten frischen Früchten: die Größe der Würfel sehr klein sein, 2-3 mm, praktisch ein ‚brunoise‘. In einer beschichteten Pfanne setzen Honig, ein Esslöffel heißen Wasser, Pistazien und machen Simmer über die mittlere Feuer, unter ständigem Rühren, bis das Wasser verdampft ist, und hat nicht eine viskose Emulsion gebildet, aber nicht zu. Wenn der Reis abgekühlt, Entfernen der Teig Ringe, Obst distribuitevi um und um die gewürfelte karamellisierten Honig mit Pistazien. Dekorieren mit Zimtstangen und Sternanis.

DIE PAARUNG: Unser süßer Zucker geben wir einen schönen kombinieren Moscato d'Asti DOCG Ceretto Unternehmen, von einem Hauch von Honig und Zitrus mit einer Säure, die es sehr angenehm macht enthielt.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

12 Kommentare

conunpocodizucchero.it 30. April 2013 bei 23:38

Hier ist sie! Ich wusste, dass Sie würde nicht unbemerkt bleiben!!!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 30. April 2013 bei 23:40

In diesem Sinne liebe?

Antwort
Isabella 30. April 2013 bei 20:39

Herzlichen Glückwunsch.
Dieses Rezept ist sehr lecker und sehr originell.
Ich werde so schnell wie möglich versuchen..
ist ein

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 30. April 2013 bei 22:44

Vielen Dank! Und wenn die Redo lassen Sie mich wissen, wenn Sie möchten, oder was Sie uns setzen in Ihrem: Ich bin immer neugierig meine Rezepte von anderen neu gemacht, um zu sehen! Eine Umarmung, ADA

Antwort
Maurizia 24. Februar 2013 bei 19:49

Schöne…… Gesundheitsbewusste ….. Versuchen
Auf Wiedersehen

Antwort
fratelli_ai_fornelli 24. Februar 2013 bei 22:16

Vielen Dank…Die ‚Diät-Rezepte’ Sie sind nicht unsere Stärke, aber jetzt werden wir ein wenig bemühen’ mehr!

Antwort
Franca 22. Februar 2013 bei 16:29

Was für Erinnerungen! selbst als junges Mädchen war ich diese Schokolade Reis Vorbereitung; Meine Mutter ließ mich es so lange tun, wie mir zu lernen, aber er dreht sich ihre Nase, und er wollte es nie schmecken. Für mich war es tröstlich. Neugierig dieser Agavendicksaft: wo man kaufen kann? Hallo

Antwort
fratelli_ai_fornelli 22. Februar 2013 bei 17:12

Hallo Franca! Auch für mich ist es eine Kindheitserinnerung…Ich war die Vorbereitung mein Großvater. Ich verehre…Der Agave-Saft in Rom ist von Castroni, aber ich denke, selbst wenn sie auch im Internet ist…einen herzlichen Gruß

Antwort
Kein Zucker bitte ... 22. Februar 2013 bei 10:46

Hallo Ada! Ich wartete! Aber das Original-Rezept, Ich denke, ich werde versuchen, und Glückwünsche für die Verwendung von Agavensirup! Der Einsatz sofort! Ein Kuss!

Antwort
fratelli_ai_fornelli 22. Februar 2013 bei 10:54

Hallo Sissi! Ich hoffe euch gefällt…eine große Umarmung und Glückwünsche für Ihren Wettbewerb (Ich sah ein Karottenkuchen ‚ohne’ das scheint mir ein Wunder…Ich werde versuchen, sicher)

Antwort
conunpocodizucchero.it 22. Februar 2013 bei 09:58

ein sehr interessanter Vorschlag!!!!!!!

Antwort
fratelli_ai_fornelli 22. Februar 2013 bei 10:30

Der schwarze Reis ist ein Rezept Großvater, Ich das einzige, was wusste, wie man kocht: Ich dachte, ich würde geben ihm neues Leben für diesen Wettbewerb. In der Zwischenzeit, obwohl verschiedene, Ich riassaggiato nach mindestens 20 Jahren und das, was ich mochte molto..un ​​Kuss

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.