Brötchen Sie mit Creme und orange Marmelade

Eine Rolle einfach, mit Sahne und Orangenmarmelade. Was tun, wenn im Kühlschrank befindet, gut hinter Gläser und andere Behälter versteckt, Creme, die demnächst abläuft? Er erfand einen süßen, Offensichtlich, dass mit geringen Aufwand eine maximale Ausbeute. Hier hat ich ein süßes Brötchen gefüllt mit Sahne gemischt mit Orangenmarmelade erfunden. Die Marmelade ist zu Orangen PDO Ribera ich zu Hause haben, und der Keks nach dem Löffel gefolgt ich das Rezept hier Gebäck Maurizio Santin. Und’ ein süßes und einfache, aber immer willkommen, wenn ich Ihnen einen Rat geben kann, halten Sie es immer in den Gefrierschrank und, 10 Minuten vor dem Servieren, tun, um die Teile und lassen bei Raumtemperatur: ist die Creme nicht und die Basis einfrieren selbst.

Zutaten für eine Rolle für ca. 8 Personen:

  • 6 Eiern
  • 80 Gramm Mehl 00
  • 150 Gramm Zucker
  • 500 ml Schlagsahne
  • 4-5 Esslöffel Orangenmarmelade (für das Rezept klicken Hier)
  • Zu zur Dekoration zu schmecken und zu der Sahne
  • Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad. Legen Sie in eine Schüssel 3 ganzen Eiern und drei Eigelb und den restlichen drei Eiweiß in einer anderen Schüssel. Setzen Sie 75 Gramm Zucker in jeder Schale und paßt, bevor die ganzen Eier und die Eigelbe mit dem Zucker, bis die Mischung weißlich, weiche, schaumig und geschwollen, die verbleibenden drei Eiweiß dann steif standhaft mit Zucker. Kombinieren Sie das Eiweiß in der ersten Verbindung mit Zartheit, so wenn alles gemischt, fügen Sie das gesiebte Mehl und mischen von oben vorsichtig nach unten.

    Ein großes Backblech mit Backpapier und gießen Sie die Mischung, es gleichmäßig über die gesamte Fläche mit Hilfe einer Spachtel Verbreitung. 12 Minuten backen Sie bis Sie braun sind. Wenn das Cookie gekocht und noch heiß, sanft schält durch helfende Pergamentpapier mit einem Spatel und legen Sie es auf einem nassen Ofen Blatt Papier ab und ausgewrungen, rollen sie dann zusammen mit dem Backpapier in einer Weise, dass die Feuchtigkeit behält und lassen für 10 Minuten auf sich selbst aufgerollt still. Die nicht brechen, wenn Sie Sachen wird.

    In der Zwischenzeit, montieren Sie die Sahne steif mit der Menge Puderzucker Sie bevorzugen (Es hängt davon ab, wie süß Sie wollen), Schließlich verbindet die geschlagene Sahne Orangenmarmelade sehr leichtes Rühren. Verbreiten Sie die Creme auf die Rolle und rollen auf sich selbst. Legen Sie die Rolle in den Gefrierschrank für mindestens eine Stunde. Vor dem servieren, streuen die Rolle mit Puderzucker.

    Sie können auch mögen

    5 Kommentare

    Rhea 18. Dezember 2013 bei 20:35

    ADA,
    Ich bin gespannt, diesen Kuchen zu probieren, aber ich scheine immer mit Kuchen Pech haben. Welche Größe von Jelly Roll Pfanne haben Sie verwenden? Ich machte einen gerollten Kuchen aus einem Rezept, das ich von La Taverna Del Leone in Positano bekam. Er rief zu 60 Gramm ‚oo’ Mehl und 20 g Maisstärke; es kaum die Hälfte meiner 41 cm um 28 cm Pfanne bedeckt. Ich verdoppelte das Rezept, aber der Kuchen stellte sich heraus, steif. Ist das, warum Sie cornstarch in Ihrem Rezept nicht verwenden? Ich hoffe, einen Tag einen schönen Kuchen wie bei Ihnen zu machen!

    Antwort
    Sizilianer kreativ in der Küche 18. Dezember 2013 bei 23:36

    Hallo Rhea! Ich benutze einen normalen Ofen Pfanne 40 cm mal 25 cm und diese Dosis ist genug für die ganze Pfanne. Das Wichtigste ist, zu Whipp gut mit elektrischen Rührbesen vor dem Eigelb mit dem Zucker und dann dem Eiweiß mit dem Zucker: die Verbindungen müssen geschwollen und schaumig werden. Dann Amalgame alle zusammen und schließlich das gesiebte Mehl beitreten. Ist einfach, Ich bin sicher, dass Sie eine gute Ergebnisse haben. Ich benutze keine cornstarch aber normal 00 Mehl. Probieren Sie es aus und sagen Sie mir,! Cheers, ADA

    Antwort
    Löffel-Geschichten 18. Dezember 2013 bei 12:38

    Ich bin Spaß dieser Süßigkeiten so viel! Ist sehr beeindruckend und einfach zu machen. Mit so viele Eier muss der Kuchen sehr flauschig sein, und ich habe bereits Orange handgemachte jum! Vielen Dank für die gemeinsame Nutzung ^^

    Antwort
    Sizilianer kreativ in der Küche 18. Dezember 2013 bei 12:48

    Vielen Dank! Ja, es ist so einfach zuzubereiten und so flauschig! Ich werde es versuchen, auch mit einer Ganache, Ich gehe für Schokolade verrückt! Wenn Sie es lassen Sie mich wissen lassen!!!! Cheers

    Antwort
    Löffel-Geschichten 19. Dezember 2013 bei 12:09

    sicher ^^

    Antwort

    Hinterlasse einen Kommentar

    Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.