fbpx

Rote Bete-Risotto und gorgonzola

Nun sage ich:: nicht wert, auch nur dieses Risotto mit Roter Bete und Gorgonzola DOP bereiten die intensive lila Farbe im Topf zu bewundern? Die erste Empfehlung ist, dass die Rüben frisch sein sollten, nicht vorgegart, sonst wird die Farbe rosa oder Ziegel sein, nie lila. Carry Raps, aller Art und können Sie mehr leckere Rezepte aus allen finden meine REZEPTE MIT RAPS. Offensichtlich ist die Kombination Rüben und Gorgonzola offensichtlich und ermäßigte, alles andere kreative meinerseits.

Sie können die würzige Gorgonzola verwenden, für einen intensiveren Kontrast zwischen dem Gorgonzola herzhaften und süßen Rüben, oder den süßen, mehr dunkel und zart. Auch habe ich nicht mit Roter-Bete-Creme zu Parmesan-Risotto verwenden, nur weil ich nicht wollte "verunreinigen’ die zwei wichtigsten Aromen. Sehr einfach zuzubereiten, für Risotto mit Roter Bete und Gorgonzola DOP genug sind, um 30-40 Minuten in alle und die Rübenpüree Sie den Tag möglicherweise vorbereiten können, bevor: Ich finde es sehr gut und wirklich schön zu sehen,. Und es ist ein perfektes Risotto für das Weihnachtsmenü. Um eine andere Idee sfiziosa zu finden, Haben Sie auch einen Blick auf alle meine REZEPTE FÜR REIS. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

REIS zu vergewaltigen und zu RED Gorgonzola DOP (einfaches Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 320 g Carnaroli-Reis
  • 2 frische rote Beete
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • 50 Gramm butter
  • 1,5 Liter Gemüse Brühe oder Kalbfleisch Soße (Ich bevorzuge die zweite, aber die Brühe ist in Ordnung)
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 50 Gramm geriebener Parmigiano Reggiano DOP (Optional, Ich setzen nicht mich, um den Kontrast Rüben-Gorgonzola zu erheben)
  • Salz und Pfeffer, soviel als nötig
  • eine halbe Zwiebel
  • Für die Sauce Gorgonzola DOP:
  • 100 Gramm süß oder würzig Gorgonzola Dop
  • 30 ml Vollmilch

VERFAHREN

Rote-Bete-Risotto und Gorgonzola DOP

Bereiten Sie das Risotto mit Roter Bete und Gorgonzola DOP ist einfach. Die Rüben schälen, in Scheiben schneiden und kochen in ungesalzenem kochendem Wasser, mit ein paar Tropfen Zitronensaft gesäuert. Wenn die Rüben sind zart, Mischen Sie, bis die Mischung glatt und homogen. Halten Sie die Creme der Rüben im Kühlschrank.

Die Frühlingszwiebeln fein hacken, braten in einer großen Pfanne (vorzugsweise Kupfer) mit einem Sprühregen von nativem Olivenöl extra und ein wenig Wasser, bis die Zwiebel verwelkt nicht, nötigenfalls der Zugabe ab und zu einer wenig heiße Brühe, so dass es nicht brennen.

Den Reis hinzufügen, Für eine Minute Braten, Mit Weißwein ablöschen. Wenn der Alkohol verdampft Start Kochen Reis durch die Kombination der heißen Brühe. Salz und bringen das Kochen Risotto-all'onda (wenn Sie Carnaroli verwenden müssen bequemer als die Vialone Nano, Das hat länger unter Kontrolle gehalten werden). Stir in den gewürfelten kalte Butter und gestampfte Rüben, viel Püree Zugabe, wie viel benötigt eine intensive lila Farbe zu erhalten. Wenn Sie in dem Käse entschieden haben, rührt auch die Parmigiano Reggiano zu verwenden.

Für die PDO Gorgonzolasauce die Milch erhitzen und die Gorgonzola in Würfel schneiden hinzufügen, rühren, bis der Käse vollständig geschmolzen ist.

Dienen das Risotto verlassen tropft also "harmonische’ auf der Oberfläche die Gorgonzola-sauce. Bon appétit!

Rote Bete-Risotto und gorgonzola

Ratschläge,

Wenn Sie lieber einen intensiveren Geschmack von Gorgonzola, die süße Gorgonzola reine adagiandone der Stücke an heißen Reis: gorgonzola schmilzt eine weiche Creme Schaffung .

Rote Bete-Risotto und gorgonzola

Sie können auch mögen

4 Kommentare

Claudia 21. Februar 2016 bei 14:03

Ich liebe sie nicht umsonst die Rüben, aber heute ich dieses Rezept ausprobiert und ich muss sagen, dass das Gericht, Abgesehen davon, landschaftlich sehr schön, Es ist auch lecker!!!

Antwort
Ada Parisi 21. Februar 2016 bei 14:10

Ich war mir sicher, dass Sie gerne!!! Und’ zarte und Gorgonzola, für diejenigen, die ihn lieben, macht den Unterschied! Claudia Umarmungen und Dank!

Antwort
Hedwig 2. März 2015 bei 14:02

Persönlich Rüben und Kräuter zwei Dinge ich mag etwas zu süß mindestens zweiter. Frischen Rüben hier ich habe noch nie gesehen, aber ist von großem Interesse für mich, aber nicht gekocht Vakuum. Guter Kontrast mit würziger Gorgonzola kann auch versuchen, wenn ich die frischen Rüben finden. Ciaooo schönen dicken Kuss und gute Woche.

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 2. März 2015 bei 17:40

Ich liebe Sie, aber frische sind eine andere Welt als vorgekocht. Hallo Liebling!

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.