fbpx

Borretsch-Risotto mit Rogen, Pecorino-Käse und Mandeln

Borretsch-Risotto mit Rogen, Schafskäse & Mandel-Creme: Ich liebte dieses Gericht, die komplexe im Ansatz von Aromen sieht, aber in der Tat ist es einfach. Eine Platte in der Balance zwischen der Empfindlichkeit des Borretsch, der Geschmack der ROE, die Fettigkeit der knusprigen Creme und Pecorino süße Mandeln, leicht geröstet. Im großen und ganzen bringt einen leichten Zitrusnote, die frische. Ich liebe Risotto, und dies ist einer meiner Favoriten und ich lade Sie einen Blick auf alle haben, meine REZEPTE FÜR REIS finden Ihre Lieblings.

Borretsch nahm ich mich, weiche pecorino (und dies ist etwas besonderes, Ich kaufte es in Sardinien und es ist fabelhaft) und das Reh sind hervorragende Produkte einer Region, die die Agrar-und Ernährungswirtschaft italienische Qualität gibt. Mandeln kommen von meinen Sizilien und Parmesan ich Creme verwendet wird, ist ein Parmigiano Reggiano 30 Monate nach der erstaunlichen Aromen.

Dieses Risotto kann jeder Essen wie er für richtig hält, Betonung der Hinweis, dass Sie lieber Biss für Biss. Nun ist die pikante bottarga, jetzt die knackigen Mandeln, jetzt die Weichkäse Fettheit. Ich bereitete gerade das Risotto Borretsch die schönen Singrünblau Blüten von Borretsch zu verwenden, durch erfrischende und delikaten Geschmack, dass ich vage an Gurken.

RISOTTO BORAGE

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • FÜR REIS
  • 50 Gramm Borretsch
  • 320 g Carnaroli-Reis
  • 40 Gramm geriebener Parmigiano Reggiano DOP 30 Monate
  • 30 Gramm Kakao Butter oder Butterschmalz
  • eine frische Zwiebel
  • Salz und Pfeffer, soviel als nötig
  • 1,2 Liter Brühe, die mit einer Karotte, eine Zwiebel, ein Stengel Sellerie, ein Lorbeerblatt, Thymian und Zitrone Zitronenschale
  • eine Prise geriebene Zitronenschale
  • 50 ml trockener Weißwein
  • 40 Gramm butter
  • FüR FRISCHKäSE SARDINIEN
  • 150 ml Sahne
  • 150 g Frischkäse
  • Salz und Pfeffer, soviel als nötig
  • UND NOCH
  • geriebener Bottarga, soviel als nötig
  • einige Scheiben Meeräsche Reh
  • Mandeln leicht geröstet Flossen, soviel als nötig
  • Borretsch-Blüten (wissenschaftlicher name: Borrango officinalis) zum garnieren
  • weiche Pecorino zum garnieren

VERFAHREN

10 Minuten in die Blätter des Boretsch Dampf garen, gründlich zu reinigen, abkühlen lassen, und vorsichtig auspressen, Schließlich mit Handmixer mixen Sie, bis eine glatte Creme.

Fein die Zwiebel hacken und in einer großen Pfanne mit Cocoa Butter oder Ghee trocknen lassen, bis es durchsichtig wird, kombinieren nach und nach einige Löffel Gemüsebrühe. Den Reis hinzufügen und unter ständigem Rühren Toasten. Dann Deglaze mit Weißwein, verdampfen und Borretsch hinzufügen: an diesem Punkt wird Ihr Risotto eine schöne Farbe nehmen., Waldgrün.

Starten Sie das Risotto nach und nach Zugabe der Gemüsebrühe kochen, Nirgendwo sonst, bis die vorherige Dosis resorbiert und Rühren häufig. Passen Salz zu, wie der Reis kochen geht weiter. Wenn es um die Welle gekocht wird, Die abgeriebene Zitronenschale hinzufügen, Ein bisschen’ gemahlener schwarzer Pfeffer, die gewürfelte kalte Butter und Parmesan unterheben und dann zwei Minuten lang ruhen.

Für den Frischkäse, Erhitzen Sie die Sahne in einem Topf und fügen Sie die gehackten weiche pecorino, Rühren Sie, bis aufgelöst und fügen Sie etwas Salz hinzu, falls erforderlich. Dann Pfeffer.

Das Risotto servieren (Früher habe ich Gebäck Ringe) die Platte zu verzieren, wie Sie möchten: Ich hatte drei Streifen das Risotto zu überqueren, so dass Sie mit jedem Bissen eine Kombination von unterschiedlichen Geschmack haben kann. Ich habe einen Streifen der Schafskäse-Creme, einer der geriebenem Bottarga und gerösteten Mandeln. Dann garniert ich den Reis mit einer kleinen Quenelle weiche Pecorino, Scheiben von Fisch und Borretsch-Blüten.

DIE PAARUNG: Dies ist ein schmackhaftes Gericht, cremige, Gemüse. Wir empfehlen “Galionsfigur": ein weiß von Doc Sicilia, produziert von Donnafugata Trauben Catarratto und Viognier, drei Monate in der Flasche reift, bevor Sie auf den Markt gebracht werden. Dieser Wein besticht durch frische Aromen von Zitrusfrüchten, Ananas und Akazie; sein Geschmack ist fruchtig und rund. Und um zehn Grad Temperatur serviert.

Borretsch-Risotto mit Rogen, Pecorino-Käse und Mandeln

 

Borretsch-Risotto mit Rogen, Pecorino-Käse und Mandeln

Sie können auch mögen

2 Kommentare

Raffaella 21. März 2014 bei 11:11

Ich liebe die Borretsch. Meine Mutter hat immer große Mengen gesammelt und verwendet es für die leckere omelettes… Sie haben mir in den Sinn, als ich ein Kind war und ich war noch zu Hause kommen… Diese Melancholie. Wie auch immer dieses Risotto… ist beängstigend! 😉

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 21. März 2014 bei 11:59

Raffaella danke!Denken Sie, dass für mich zu gehen durch die Felder und’ den letzten Sache, Ich war eine kleine Stadt und jetzt bin ich die Landschaft entdecken!

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.