fbpx

Ricotta-Ravioli mit Tomaten und Basilikum

Ricotta-Ravioli mit Tomaten und Basilikum: ein traditionelles Gericht, eines der Symbole der italienischen Küche. Leicht zu machen und noch einfacher zu essen. Wie ich bereits erwähnt habe, wieviel ich mag das Wort "Füllung". Und was gibt es Schöneres als einen Kloß, oder Eiernudeln (und ich bete machen es zu Hause in eine sehr dünne Folie) gefüllt mit etwas weich, Säbel, duftende? Damit diese Ravioli mit einer Füllung leicht: Schaf-Milch-ricotta, Parmesan-Käse, Salz, Eiern, eine Prise Muskatnuss. Alles gewürzt mit einer einfachen Tomatensauce und Basilikum: bescheidenen ja, aber mit den Düften des Mittelmeers. Wenn Sie wie Ravioli auch, die versuchen gefüllt mit Burrata-Käse mit Artischocken-Creme und Haselnüssen oder derjenigen Ricotta mit Zitrone und Minze duftende schwarze Maulbeeren.

RAVIOLI Käse mit Tomaten (einfaches Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • Für den Teig:
  • 150 Gramm Mehl 00
  • 50 g Grieß
  • ein ganzes Ei
  • ein Eigelb
  • eine Prise Salz.
  • Für die Füllung:
  • 200 g frischer ricotta
  • 60 Gramm zerkleinerte PDO Parmigiano Reggiano
  • ein Eigelb
  • Salz und Pfeffer
  • eine Prise Muskatnuss
  • Für die Sauce:
  • 400 ml Tomatenmark
  • ein paar Blätter frisches Basilikum
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • Salz, soviel als nötig
  • eine Prise Zucker
  • geriebener Parmigiano Reggiano DOP, soviel als nötig

VERFAHREN

Für die Ravioli mit Ricotta, alle Zutaten auf einem Nudelbrett und gut durchkneten, bis der Teig glatt ist, glatt und elastisch. Wickeln Sie in der Plastikverpackung und ruhen lassen für mindestens eine Stunde bei Raumtemperatur. Der Teig wird dann mit einem Nudelholz oder mit der Nudelmaschine gestreckt dünnen: Sie wählen die Dicke Sie bevorzugen, aber ich schlage vor, Sie machen es sehr dünn.

Für die Füllung aus Ricotta-Ravioli, in eine Schüssel die Ricotta sichten, Den geriebenen Parmesan hinzufügen, Eigelb, Salz, Pfeffer und Muskatnuss und gut mischen, bis die Mischung glatt und cremig ist.

Um Ravioli in einer sichelförmigen Form zu machen wie ich, mit einer Pasta Schüssel stammt aus vielen Scheiben Ei Blätterteig. Bringe einen Teelöffel Quark Füllung in der Mitte jeder Scheibe des Teigs und bürsten die Außenkante der Ravioli mit etwas Eiweiss. Falten Sie in der Mitte auf sich selbst die Ravioli, bis sie einen Halbmond bildet, durch Drücken der Taste direkt am Rande: um die Ravioli zu versiegeln, ziehen Sie die Kante mit den Zinken einer Gabel, drücken nun aber darauf achten, nicht in den Teig stechen. Setzen Sie die Ravioli damit über einen Tisch gut bemehlten bekommen.

Für die Tomatensauce, legte in einem Topf das Öl, die Tomatensauce, ein paar Blätter Basilikum, Salz und eine Prise Zucker und bei mittlerer Hitze kochen Sauce und für 15-20 Minuten abgedeckt.

Boil Ricotta Ravioli in Salzwasser und Drain, wenn al dente (Ich tue es mit einem Schaumlöffel, Es sind weniger wahrscheinlich zu brechen): Legen Sie auf einen Teller, einen Löffel Tomatensauce, arrangieren über Ricotta-Ravioli und Saison mit anderen Saucen. Garniert mit Tomaten-Ricotta-Ravioli mit Parmesan und einem Basilikumblatt. Bon appétit!

DIE PAARUNG: mit diesem Gericht zart und typisch italienisch schlägt eine Puglia IGT funkelnde Rosé. Wir entschieden uns für maremosso, produziert von Keller Torrevento, Frucht-Aromen und ausgewogen, leicht zu trinken durch seinen Alkoholgehalt enthalten (11 % Vol.), Sie erhalten bleiben, die zarten Aromen von Tomaten und ricotta.

Ricotta-Ravioli mit Tomaten und Basilikum
Ricotta-Ravioli mit Tomaten und Basilikum

Sie können auch mögen

3 Kommentare

Ivana 14. Februar 2016 bei 14:26

Einfach gut, so schnell wie möglich zu tun.

Antwort
Ada Parisi 15. Februar 2016 bei 11:21

Danke Ivana, Herzlich Willkommen <3

Antwort
conunpocodizucchero.it 24. April 2013 bei 17:21

von Ihnen kommt klingt das Wort noch besser! 🙂

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.