Haus » Pasta mit Wurst Fleischsoße beggar

Pasta mit Wurst Fleischsoße beggar

durch Ada Parisi
5 Min. lesen
Mezze maniche con ragù di salame pezzente

Schließlich kam der Fall und Sie können beginnen, die Sauce vorbereiten, so heute lasse ich das Rezept der Nudeln mit der Sauce Salami tramp. Dies, Tatsächlich, Es ist eine besondere Sauce, voller Erinnerungen, die immer im Herzen: die Erinnerungen von Matera, Stadt verliebte ich mich in und aus denen ich die Salami Bettler snagged. Und’ eine Salami, die typisch für den hügeligen Gebieten der Basilicata und ist Bestandteil einer jahrhundertealten Tradition, Ausgehend von der Notwendigkeit nicht zu werfen etwas entfernt vom Schwein.

Diese salami (Das ist jetzt Slow Food), Es war die letzte Wurst nach der Schlachtung des Schweins vorbereitet und dann, dazu, das Fett, die erweiterte von anderen Präparaten verwendet. Der hohe Fettgehalt macht es ideal für Suppen oder Fleischsoße zu bereichern und gehört zu den Grundzutaten der 'Ndrupp' c (in italienischer Sprache: Anhängevorrichtung), die typische Power-sauce. Ich wollte diese Soße darauf vorbereiten meiner TRAVEL ROUTE IN MATERA, Diese Aromen und die feurigen Farben.

Wenn Sie selbst die Cacio Ricotta in der Basilicata finden konnte, mit denen, die Schale zu beenden, wären Sie aus Lob. Natürlich können Sie das gleiche Verfahren für jede Salami basierten Sauce folgen., Wurst oder Würstchen. Und unter den schnellsten Sauce auch versuchen RAGU’ Wurst- und FENNEL, Sie werden Mitarbeiter werden. Ein Wort zur Tomate: es ist ein püriert datterini von Sole e Sapori produziert, fruchtig und süß. Die Tomate wächst auf trockenen Böden und die Transformation erfolgt am gleichen Tag der Sammlung. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Mezze maniche con ragù di salame pezzente

Halbarm MIT SOßE ‚SALAMI Bettler

Teile: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

400 Gramm Salami Bettler
eine Knoblauchzehe
eine Viertel Zwiebel
800 Gramm Tomatensauce
ein Esslöffel Tomatenmark
Salz und Pfeffer, soviel als nötig
eine Prise Cayennepfeffer (Wenn Sie möchten)
120 ml weißer Wein
Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
320 Gramm Nudeln (Früher habe ich die mezzemaniche)
Oregano oder Majoran oder Basilikum (Kurz gesagt, das Kraut Ihrer Wahl)
cacioricotta, soviel als nötig (oder Käse, wenn Sie nicht die Cacioricotta finden)

Verfahren

Die Zwiebel fein hacken. Entfernen Sie die Gehäuse-Salami-Bum und bekommen Sie es in Scheiben, dann grob hacken. Gießen Sie einen Nieselregen von Öl in eine Pfanne (Es nehmen nicht viel, da die Salami sehr dick ist) und die Zwiebel, der hemdsärmelige Knoblauch und die Chili.

Dann fügen Sie die Wurst und braten, bis es seine Farbe ändert, gleichmäßig. Das Tomatenmark hinzufügen und mit Weißwein ablöschen. Wenn der Alkohol verdunstet ist, Kombinieren Sie das Tomatenmark, Kräuter, Mit Salz und bedeckt kochen, bis die Sauce gut reduzierten und Dichte werden nicht. Ich kochte es für etwa eine Stunde..

Kochen Sie die Nudeln in gesalzenem Wasser, entleeren al dente und beiseite etwas Kochwasser. Überspringen Sie die Nudeln in die Sauce Salami Bettlers, Wenn nötig, ein paar Löffel Kochwasser kombinieren, um das Ganze gut zu halten. Servieren Sie sofort nach dem Zerbröckeln auf dem Teller ein wenig cacioricotta oder caciocavallo (und wenn es Caciocavallo Podolico noch besser). Bon appétit!

MATCHING: Wir empfehlen, dieses Rezept, lecker und reich an zu kombinieren "Klanis" Syrah, produziert von der Firma "Vini dal Cero", in Cortona, in der Provinz Arezzo. Es ist ein eleganter und strukturierter Rotwein, Das riecht nach Pflaumen und Beeren, mit Noten von Vanille und Kakao, ausgewogener Geschmack mit einem Abgang von Früchten und Röstnoten.

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

4 Kommentare

Hedwig 12. Oktober 2015 - 18:21

Ich bin gut Penner offensichtlich hier Manco, die niemand kennt :-((
Caciocavallo Podolico ist einzigartig bereits probiert und eine ganze Geschichte des Tieres zu produzieren sehr interessant. Gute Woche.

Antwort
Ada Parisi 12. Oktober 2015 - 18:55

Hedwig auch in Rom finde ich Salami Bettler… Ich habe es mir von Matera gebracht ;-)

Antwort
Salvatore 12. Oktober 2015 - 12:29

Guten Morgen Ada. Das Gericht, das heute zu schlagen scheint, sehr lecker und stark. Die ländlichen Traditionen verstärkt das Aroma auf und Einfachheit . Ich hatte etwas ähnliches versucht mit sizilianischen Salami aus meinem Metzger vorbereitet. Eine wahre Güte. Versuchen Sie folgendes Rezept Ihrer . Werden sehr gut mit Käse. Einen herzlichen Gruß. Salvatore.
PS. Was geschah mit den Knoblauch, die unter den Zutaten erscheint ?

Antwort
Ada Parisi 12. Oktober 2015 - 13:30

Retter habe ich natürlich vergessen… VA angebraten mit Zwiebeln und Chili, aber ich vermute, Sie ahnen. Vielen Dank, dass mich wissen. Versuchen Sie es und lass es mich wissen, Ich liebe Käse… ADA

Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.