Haus » L & #8217; fallen in den Topf: Kürbis Stein und Trüffel Ei

L & #8217; fallen in den Topf: Kürbis Stein und Trüffel Ei

durch Ada Parisi
9344 Ansichten 5 Min. lesen
L'autunno nel piatto: zucca, porcini e tartufo

L & #8217; fallen in den Topf: pochiertes Ei mit Steinpilzen und schwarze Trüffel Kürbispüree. Eine Schüssel, dass alle Farben, die Düfte und die Texturen dieser wunderbaren Saison. Egal, was Sie vielleicht denken, ist ein sehr sehr einfach zu zubereiten: die Kürbis-Püree ist süß und reich, garniert mit Butter und Parmesan-Käse, Zutat in einer köstlichen Parmesan Creme verleiht dem Gericht eine leckere und weiche note. Natürlich müssen Sie den richtigen Kürbis verwenden: Ich schlage vor, einen Volant, violina ein Kürbis, ein Kürbis Hokkaido oder Eisen-Cup. Alle Kürbisse schmackhaft, wenig wässrig und mit einem leicht süßen Geschmack, den Geschmack von Kastanien ähneln.

Pilze und Trüffel führt Sie direkt in Herbst Unterholz, l & #8217; Ei ist eines meiner Lieblingshotels Roh und hier ist der protagonist, mit seinen dunklen Dotter: Ich war wirklich begeistert von diesem herzhaftes Hauptgericht, mit ein Glas frische Weißwein perfekt, duftende und salzige Noten.

Die Kombination von Ei in diesem Rezept Kürbis und Stein Trüffel ist elegant, aber lässig. Ich dachte an diesem Gericht als Gericht Bistro, perfekt für ein zwangloses Abendessen, Nach einer Reihe von Vorspeisen mit Wurst und Käse von Qualität. Vergessen Sie nicht, einen Blick haben, da wir in der richtigen Jahreszeit sind, alle meine REZEPTE MIT KüRBIS (Dort finden Sie auch die VIDEO RECIPE RISOTTO KÜRBISES Castelmagno auf meinem YouTube-Kanal) und meine REZEPTE MIT PILZEN. Und nun guten Tag!

L'autunno nel piatto: zucca, porcini e tartufo

Pochierte Eier mit Kürbis, Steinpilzen und Trüffeln

Teile: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

4 Eiern

500 Gramm Kürbis Volant oder violina

30 Gramm butter

wenig Vollmilch

100 Gramm Parmesan gerieben 30 Monate

30 ml Sahne

200 g frische Steinpilze

schwarze Trüffel, soviel als nötig

Olivenöl extra vergine, soviel als nötig

Salz und Pfeffer, soviel als nötig

frische Petersilie, soviel als nötig

Verfahren

Herbst im Topf: Kürbis, Steinpilzen und Trüffeln

Für Kürbis-Püree. Den Kürbis in Stücke geschnitten, Peel. Ein Backblech mit Backpapier, Fetten Sie leicht mit Olivenöl extra vergine Händen ein und setzen Sie den Kürbis. Backen Sie im Ofen bei 200 Grad, bis der Kürbis weich werden nicht. Zerdrücken Sie der Kürbis mit einer Gabel, bis es zu Püree zu reduzieren, in einen Topf geben und fügen die Butter hinzu, das Salz und ein wenig Vollmilch, unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze. Wenn das Püree die gewünschte Konsistenz genommen hat, 30 Gramm Parmesan einrühren und warm halten.

Für die Creme der Parmesan. Kochen Sie die Creme, Schalten Sie die Hitze und lösen Sie 70 g des Parmigiano Reggiano DOP. Die Trüffel in dünne Scheiben schneiden.

Reinigen Sie die Pilze. Entfernen Sie die Rute aus dem Stamm, Putzen Sie die Pilze mit einer weichen Bürste und einem weichen Tuch, leicht angefeuchtet. Schneiden Sie die Pilze mit einer Dicke von einem halben Zentimeter. Die Petersilie fein hacken. Die Pilze in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten, eine Prise Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie.

Pochierte Eier. In einem großen Topf zum Kochen von Wasser, ungesalzene bringen Sie zwei Esslöffel Weißwein-Essig hinzugefügt. Öffnen Sie die Eiern und steckte sie in 4 Schalen. Girando nell'acqua un cucchiaio di legno creare un vortice al centro e lasciarvi scivolare l'uovo. Verringern Sie die Hitze zu niedrig, Decken und kochen für eine minute. Abtropfen lassen und warm halten. Folgen Sie den gleichen Vorgang für die anderen drei Eiern.

Zusammensetzung des Gerichts: mettere nelle fondine individuali un po' di purea di zucca, Top Pilze, quindi al centro l'uovo in camicia. Der Parmigiano-Reggiano-Sauce darüber streuen, gehackte Petersilie, die schwarze Trüffel und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer. Sofort servieren! Bon appétit!

MATCHING: Chardonnay Stieglitz durch Elena Walch. Un bianco proveniente dall'Alto Adige, sehr aromatisch, lebendig und frisch für dieses Herbst Rezept gemacht mit Trüffeln, Steinpilze, Kürbis und Eiern. Dieser Wein wird aus Chardonnay 100%, mit Hilfe einer sanften Pressung der Trauben. Danach, ein Teil des Mostes (15%) Es ist für fünf Monate in Eichenfässern vergoren.. Das Endprodukt ist sehr interessant, Das geht mit einem Geschmacksprofil aus exotischen Früchten, die Limette und Honig. Der Geschmack ist würzig und frisch, begleitet von einer angenehmen Weichheit.

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Diese Seite verwendet Profiling-Cookies, einschließlich Dritter, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Okay Lesen Sie mehr