fbpx

Tintenfisch-Fleischbällchen

Tintenfisch-Fleischbällchen

Wer weiß, ob ich mit diesem einfachen, aber originellen Rezept überrascht werde: Tintenfisch-Fleischbällchen. Fischfleischbällchen sind immer von übertriebener Güte. Diese sind leicht zuzubereiten, lecker und sind eine leckere Vorspeise oder eine leckere Sekunde, wenn von einem Tomatensalat begleitet. Jeder wird es mögen und auch die Kinder, die vielleicht nicht wirklich mag Tintenfisch in klassischen Rezepten zubereitet, wie diese Gedünstet oder Gefüllt (auch in Video-Rezept). If, dass, Sie lieben diese Art von Vorbereitungen, haben einen Blick auf alle meine REZEPTE MIT SQUIDs.

Ich habe vor ein paar Wochen Tintenfisch-Fleischbällchen in La Maddalena gegessen und mich in sie verliebt: Ich kannte das Rezept nicht und ich kann nicht sagen, ob es ein typisches Maddalenina oder sardisches Rezept ist. Ich habe sie nur zweimal und immer in La Maddalena gefunden. Und ich dachte sofort, dass ich sie wieder machen möchte und dass ich wissen würde, wie ich sie noch besser machen kann als das Original. Da, seien wir ehrlich, in Fischfleischbällchen braucht es viel Fisch und kleine Brotkrumen. Also, einmal zurück in Sizilien, Ich machte mich sofort an die Arbeit. Ich bereitete sie für das Meer, deshalb ist das Fotoset nicht das übliche, aber ich war zu aufgeregt über das Ergebnis, um Ihnen das Rezept nicht zu geben.

Tintenfisch-Fleischbällchen sind leicht zuzubereiten: sie sind mit rohen Tintenfisch gemacht, fein gehackt zum Messer. Und das ist der einzige langweilige Teil des Jobs. Ich empfehle nicht, den Tintenfisch zu mischen, weil Sie einen klebrigen Mush bekommen würden und die Textur der Fleischbällchen nicht die gleiche wäre. Dann müssen Sie den Teig für die Fleischbällchen mit Petersilie zubereiten, Salz, Pepe, eine Prise Zitronenschale für einen frischeren Geschmack. Und der geriebene Pecorino-Käse. Jetzt, Pecorino-Käse in Fischfleischbällchen ist notwendig, aber wenn Sie die Fisch-Käse-Paarung nicht mögen, lassen Sie es ruhig weg. Ich empfehle: Dosen von Breadcrumbs sind ein "genug", aber übertuert es nicht. Denken Sie immer daran: mehr Fisch und weniger Brot. Trocknen Sie den Tintenfisch gut, so sind sie trocken, und lassen Sie den Teig für die Tintenfisch-Fleischbällchen für eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen, bevor Sie die Fleischbällchen mit nassen Händen bilden.

Sie können sie auch im Ofen backen, bei 200 Grad statisch für 15 Minuten oder bis goldbraun, Aber warum? Fry people, Braten! Ich wünsche dir einen schönen Tag.
Tintenfisch-Fleischbällchen

SQUID MEATBALLS

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 500 Gramm squid
  • frische Petersilie, soviel als nötig
  • ein ganzes Ei
  • Paniermehl, soviel als nötig
  • 50 Gramm römischer Pecorino Dop
  • Salz und Pfeffer, soviel als nötig
  • wenig geriebene Zitronenschale
  • Erdnussöl oder hochöliges Sonnenblumenöl zum Braten von Fleischbällchen, soviel als nötig
  • Semmelbrösel, um die Fleischbällchen zu kneten, soviel als nötig

VERFAHREN

Waschen Sie den Tintenfisch und reinigen Sie sie, wie Sie in diesem VIDEO-REZEPT (es sei denn, Sie haben sie bereits vom Fischhändler gereinigt gekauft). Nach der Reinigung, Entfernen der Eingeweide, transparenter Knorpel, Haut und Tribüne, waschen Sie sie noch gründlich. Trocknen Sie sie sorgfältig, um so viel Wasser wie möglich zu eliminieren. Dadurch wird das Öl beim Braten nicht zu stark platzen.

Tintenfisch fein am Messer hacken. Ich empfehle Ihnen nicht, sie zu mischen, warum musst du nicht einen Mush bekommen, aber Tintenfischnoch unterscheidbare Waren, wie Sie in den Fotos unten sehen können.

 

Den gehackten Tintenfisch in eine Schüssel geben, das ganze Ei hinzufügen, fein gehackte Petersilie, Pecorino, die abgeriebene Zitronenschale, Salz und Pfeffer nach Geschmack (aber immer schmecken) und so viel Brotkrumen wie nötig, um eine weiche, aber feste Mischung zu erhalten. Ich rate Ihnen, es nicht mit den Brotkrumen zu überziehen und stattdessen die Mischung für die Tintenfisch-Fleischbällchen für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank zu lassen, bevor Sie die Fleischbällchen bilden. Auf diese Weise absorbieren die Semmelbrösel die Feuchtigkeit des Tintenfischs und die Mischung wird sich.

Tintenfisch-Fleischbällchen

Form mit den Händen leicht befeuchtete Fleischbällchen von der Größe eines Ping-Pong-Ball, in die Brotkrumen geben und in viel Erdnussöl oder ölhaltiger Sonnenblume braten. Wie Sie wissen sollten, sollten die Braten durch Eintauchen in Öl bei einer Temperatur von 165 Grad erfolgen. Sie haben das Küchenthermometer gekauft? Wenn die Fleischbällchen von allen Seiten golden sein werden, Abtropfen des Öls und auf ein Blatt Papiertücher legen. Lassen Sie die Tintenfisch-Fleischbällchen für ein paar Minuten vor dem Servieren ruhen. Sie sind auch sehr kalt, wenn auch nicht so knusprig wie frisch gebraten. Wenn du willst, Sie können sie mit einer würzigen Sauce aus gehackten Tomaten servieren, Knoblauch und Basilikum. Bon appétit!

DIE PAARUNG: Murgo Brut klassische Methode, aus den Trauben des Typs Nerello Mascalese gewonnen, al 100%. Ein Sekt vom Ätna, produziert von Murgo Cellars, aus der sehr trinkbar, aus einer sorgfältigen Auswahl der Trauben gewonnen, mit einem Stopp auf den Hefen zwischen 2,5 und 3 Jahre alt. Düfte von weißen Blumen und Gewürzen; starker und eleganter Geschmack; feine und anhaltende Perlage. Eine tolle Lösung für einen Fischfleischball: Tintenfische und Braten sind zwei starke und, Paarung, sie brauchen einen wichtigen und relativ strukturierten Wein wie eine klassische Schaumweinmethode.

Tintenfisch-FleischbällchenTintenfisch-Fleischbällchen
Tintenfisch-FleischbällchenTintenfisch-Fleischbällchen

Sie können auch mögen

2 Kommentare

Name-raffaela 31. August 2020 bei 10:54

Danke Quetta Rezept ich esse es hallo Raffaela

Antwort
Ada Parisi 31. August 2020 bei 13:10

Vielen Dank an dich und lass es mich wissen! ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.