fbpx

Taleggio polenta mit gemischten Pilzen

Das heutige Gericht ist substanziell und, ehrlich gesagt, das kältere Herbstwetter gesehen, wir können es uns leisten: zufrieden polenta Dop mit gemischten Pilzen. Ein Hochgebirgsgericht, mit einer Menge an Kalorien, über die man am besten nicht nachdenken sollte, aber so gut, dass manchmal kann man eine Ausnahme von der Regel machen. Offensichtlich, Taleggio polenta mit Pilzen ist ein einzigartiges Gericht, Perfekt für Partytage unter Freunden, wenn Sie sich zum Mittagessen treffen, chatten und spielen Karten. Bringen Sie zu dem Tisch ein dampfend Polenta und rationalisierte, vielleicht auf einem Schneidebrett oder in ihrem Kessel, mit vielen leckeren Pilzen, wird immer seinen Charme haben.

Jetzt, Kommen wir zu den Empfehlungen: Polenta sollte nicht, und es kann nicht sein,, vorgekocht. Muss die klassische Polenta begehrt sein, mindestens 45 Minuten kochen, beste Stunde. Mit Butter gespielt, Geriebener Parmesankäse und reichlich Dop, so dass es rassig ist. Und’ meine eigene Version der "Polenta Bräunung". Wie für Pilze, das Ideal ist, dass sie frisch sind. Ich habe gemischte Pilze verwendet, aber sie sind in Ordnung mit nur einer Art von. Sie können auch gefrorene Pilze verwenden, bei großer Hitze, schnell, und gut zu bestückte. Ich mag auch die Idee, Polenta als absoluten Protagonisten zu dienen, mit verschiedenen Begleitungen: Pilze, den Eintopf, Würstchen, Spiegeleier oder Gorgonzola (Polenta und süße Gorgonzola sind ein tolles Gericht, sehen ist glauben). sbizzarritevi, Spaß haben und einen Blick auf alle meine REZEPTE MIT PILZEN. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

POLENTA TALEGGIO DOP PILZE UND Misch

drucken Dieser
PORTIONS: 6 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 500 Gramm Sehnsucht Polenta
  • Wasser, soviel als nötig
  • Salz und Pfeffer, soviel als nötig
  • 60 Gramm butter
  • 80 Gramm geriebeneparierte Parmigiano Reggiano Dop
  • 200 Gramm Taleggio Dop
  • 800 Gramm gemischte Pilze (Steinpilze, Pfifferlingen, Reißzwecken, Champignon)
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • zwei Knoblauchzehen
  • ein kleines Stück Chilischote
  • Petersilie, soviel als nötig

VERFAHREN


Polenta Dop Käse und gemischten Pilzen

Um die Polenta mit Taleggio-Käse mit gemischten Pilzen bereiten Ich schlage vor, mit der Sauce aus Pilzen zu starten. Die Pilze putzen, eliminiert das Ende des Schaftes und sie mit Sorgfalt bürsten, Dann wischen Sie sie mit einem leicht mit Wasser angefeuchteten Tuch jede Spur von Land zu entfernen. Schneiden Sie die Pilze in nicht zu kleine Stücke. In einem großen Topf, Brown die Knoblauchzehe und etwas Chili. Dann die Pilze hinzufügen und bei sehr hoher Hitze 3-4 Minuten sautieren. Ein wenig zusammenführen’ Salz und ein wenig’ frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und schließlich, Feuer aus, gehackte Petersilie. Die Pilze beiseite.

Für die Polenta müssen die Dosen auf der Verpackung folgen (Sie können stark variieren in Abhängigkeit von der Polenta, die gekauft) Damit polenta die Proportionen in der Menge an Wasser und Mehl achten. Sobald die Dosen hergestellt, gießen Sie das Wasser in einem sehr großen Topf, eine Prise Salz (Macht nichts, Sie sind immer in der Zeit, etwas mehr hinzuzufügen), bringen das Wasser zum Sieden und gießen in dem Maismehl, unter kräftigem Rühren mit einem Schneebesen, um Wasser und polenta zu mischen.

Kochen Sie über die sehr geringe Wärme Brei, unter ständigem Rühren, 45 Minuten. Sie können auch den Topf abdecken und kochen (Ich schlage vor, Sie den Ofen kleiner eingestellt, die Flamme kann zu senken, vorzugsweise mit einem spargifiamma) für ein paar Minuten nach und Mix nicht ständig: Ein bisschen’ Es wird an der Unterseite Polenta-Stick, aber es wird wirklich ein Minimum. Wenn die Polenta ist fast fertig, Probe um das Salz zu überprüfen und die Butter hinzufügen. Mantecate, fügen Sie dann den Parmesan und Taleggio Dop in Stücke, Rühren, bis der Käse vollständig nicht geschmolzen wird,.

Servieren Sie die heiße Polenta, die Sauce separat Pilze oder Pilzen bereits über polenta platziert. Bon appétit!

DIE PAARUNG: Jéma (Gemma), ein Rot aus 100% Corvina Trauben aus Verona. Produziert von der Bodega Gerardo Cesari, Dieser Wein drückt am besten die Eigenschaften der Region Verona aus. Duft von reifen roten Früchten, mit würzigen und Vanillenoten. Am Gaumen ist er weich, seidig, mit einem langen Abgang von roten Früchten, Unterholz- und Kakaonoten .

Taleggio polenta mit gemischten Pilzen
Taleggio polenta mit gemischten Pilzen

Sie können auch mögen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.