Haus » Thunfisch Poké (Hawaiian Original Rezept)

Thunfisch Poké (Hawaiian Original Rezept)

durch Ada Parisi
5 Min. lesen
Pokè di tonno (ricetta originale)

Ich war ein bisschen’ abwesend, aber ich versuche, mit der Original hawaiianische Thunfisch Poké Rezept, d. h. l’ahi poké. Der Poké (poké bedeutet "in Stücke geschnitten") seit einigen Jahren auch in Italien entvölkert, mehr als alles andere in der Formel des “pokè bowl“, d.h. eine Schüssel mit Reis, Obst, Gemüse, Fisch und verschiedene Saucen. Das ist, dass, der Amerikanische Variante des ursprünglichen hawaiianischen Rezepts, viel ärmer. Auf meinem YouTube-Kanal findet auch die VIDEO-REZEPT Original des POKE’ VON THUNFISCH mit dem Schritt-für-Schritt-Verfahren.

Hawaiian poké es Original Rezept

Die Hawaiianer, Tatsächlich, sind Fischer und konsumierten so frisch gefangenen Thunfisch. Normalerweise handelt es sich um die Gelbflossenthonne, Thunnus albacares, auf Hawaiianisch Ahi genannt. Der Poké, Daher, ist einfach marinierte Thunfische mit Chili, Sesamöl, Sojasauce und gekrönt mit Zwiebeln, Sesamsamen, Lokale Algen und Nüsse, sehr ähnlich wie Macadamia-Nüsse. Der Prozess ist sehr einfach. Und’ Können Sie auch ein wenig hinzufügen’ von gehacktem Ingwer für einen balsamischeren Geschmack. Ich schlage vor,, Offensichtlich, zu verwenden, um eine nachhaltige Thunfischsorte. Und wenn Sie Rezepte mit frischem Thunfisch oder Unteröl lieben, werfen Sie einen Blick auf alle meine REZEPTE MIT TUNA, lecker und lecker. Pokè ist auch eine gute Alternative zum HAUSGEMACHTES SUSHI, viel einfacher zu erreichen.

Einige kleine Empfehlungen zur Herstellung des ursprünglichen Rezepts für hawaiianische Thunfisch-Poké: Der Thunfisch muss frisch sein, aber mindestens vier Tage lang bei -20° in der Tiefkühltruhe geschlachtet werden.. Es sei denn, Sie können es bereits im Fischladen niedergeschlagen finden. Sesamöl und Sojasauce werden benötigt, weil sie dem Thunfisch-Poké aromatische Noten und Salzwiesen geben, die ihn. Sie können eine rote Zwiebel von Tropea Igp verwenden, sehr süß und perfekt für den Rohkonsum.

Reis, wenn Sie möchten, Sie brauchen es auseinander: vorzugsweise ein aromatischer Langkohlreis verwendet, auch integraler, wie Basmati, Jasmine, Apollo. Bereiten Sie den Thunfisch-Pokè höchstens ein paar Stunden im Voraus vor, so erhalten Sie einen entschlossenen Geschmack, aber immer noch frisch. Und servieren Sie es als Aperitif zusammen mit einem HAUSGEMACHTER COCKTAIL, z. B. eine SPRITZ so frisch. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Pokè di tonno (ricetta originale)

THUNFISCH POKE', Hawaiian Original Rezept

Teile: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 2 Gestimmt )

Zutaten

600 Gramm abgeschossener frischer Thunfisch

3 EL Sojasoße

2 EL Sesamöl

Hawaiisalz oder Maldonsalz, soviel als nötig

eine frische rote Tropea Zwiebel, einschließlich des grünen Teils

eine Chili und/oder Chilipaste, soviel als nötig

eine Handvoll Macadamia-Nüsse

2 EL geröstete Sesamsamen

Wakame Alm, soviel als nötig (Optional)

gedämpfter Reis zum Servieren

 

Verfahren

Thunfisch Poké (Original-Rezept)

Thunfisch Poké (Original-Rezept)

Die Herstellung von hawaiianischem Thunfisch-Poké ist in der Tat sehr einfach. Sehen Sie sich dieses kurze Video-Tutorial an und denken Sie daran, es ein oder zwei Stunden im Voraus vorzubereiten und im Kühlschrank aufzubewahren.

Zuerst müssen Sie den Thunfisch frisch und niedergeschlagen schneiden (entweder im Fischladen oder im 20-Grad-Kühlschrank für 4 Tage) in nicht allzu kleinen regulären Stücken. Ideal wären Würfel von etwa einem Zentimeter pro Seite. Den Thunfisch in eine Schüssel geben und mit dem Sesamöl und der Sojasauce abschmügen. Fügen Sie die fein gehackte Chili und, Wenn du willst, auch Chilipaste.

Reinigen Sie die Zwiebel, Ich habe eine Tropea Igp Zwiebel verwendet, die süß ist und ich habe sowohl den grünen Teil als auch die Zwiebel verwendet, wie aus dem Ursprünglichen Rezept. Die Zwiebel in Scheiben schneiden oder fein hacken und dem Thunfisch hinzufügen. Kombinieren Sie auch die gehackten Macadamia-Nüsse und leicht gerösteten Sesamsamen. Schließlich, eine Prise hawaiianisches Salz oder Maldon und, wenn Sie sie finden, die Wakame Algen. Ich habe ein algengemischtes Salz speziell für Fischgerichte verwendet. Gut mischen, mit Kontaktfutterfolie abdecken und ein bis zwei Stunden kühl stellen.

In der Zwischenzeit, aromatischen Reis dampfen lassen. Hawaiian Thunfisch Poké mit gedämpftem Reis servieren. Bon appétit!

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.