Haus » Bewertungen: die Pizzeria Verace Elettrica in Milazzo

Bewertungen: die Pizzeria Verace Elettrica in Milazzo

durch Ada Parisi
5 Min. lesen
Pizzeria Verace Elettrica a Milazzo

Die Pizzeria Electric Verace von Sergio Russo, in Milazzo, in Sizilien, war eine Wette gewonnen ohne wenn und ohne aber. In den USA ist es eine normale Sache, aber in Italien ist die Eröffnung eines Restaurants oder einer Pizzeria in einem Einkaufszentrum nicht so üblich. Vor allem, wenn das Restaurant oder die Pizzeria "Gourmet" sind, mit einem qualitativ hochwertigen Angebot. Sergio Russo, Stattdessen, beschlossen, seine Verace Elettrica in Sizilien im Jahr 2019 zu eröffnen, in Milazzo, im Corolla Park, eines der wichtigsten Einkaufszentren in Ostsizilien.

Die Ursprünge der elektrischen Verace: die Pizzeria Da Clara

Eine noch mutigere und innovativere Wahl, wenn man bedenkt, dass Sergio kommt aus einem kleinen Dorf in der Provinz Messina, Upper Venetic, wo Bruder Tonino und seine Frau Clara seit Jahrzehnten einen der berühmtesten Einheimischen des Territoriums haben: “Von Clara”. Sergio es Pizzen bestimmt diesen lokalen Ruhm, bietet auch eine kleine sizilianische Hausmannskost, ohne Versuchungen oder Kompromisse, von der Caponata bis zu den Koteletts. Das Dorf Venetico Superiore ist winzig und malerisch, aber um von Clara zu essen, müssen Sie buchen und einen Parkplatz finden ist eine schwierige Sache. Dann, die Entscheidung kam, einen Veranstaltungsort zu eröffnen, der nur Pizzeria war, in denen qualitativ hochwertige und originelle Kreationen zum Leben erweckt werden können. Und die Wahl fiel auf Milazzo es Parco Corolla Einkaufszentrum. Eine richtige Wahl, weil, im Laufe der Jahre, der Corolla Park hat sich erfolgreich entwickelt und die Pizzeria hat auch vom wachsenden Verkehr profitiert’ von Kunden.

Pizzeria Verace Elettrica in Milazzo

Sergio Russo es neapolitanische Pizza

Pizzeria Verace Elettrica in Milazzo stellt zwei Elemente zusammen: Verace neapolitanische Pizza und Elektroofen. Zwei Elemente, die erst ab 2020 zusammenstehen können. So weit, Tatsächlich, für die neapolitanische Pizza verace war immer der Holzofen obligatorisch. Aber die Verace Neapolitanische Pizza Association (Avpn) genehmigt, im Jahr 2020, der erste elektrische Ofen für neapolitanische Pizza. Es heißt es “Scugnizzonapoletan“, wird von Izzo Forni . Ein elektrischer Ofen, der in Neapel vom Ingenieur Russo Krauss entworfen wurde und die Bedingungen und Wärmequellen reproduziert, die zum Backen echter neapolitanischer Pizza benötigt werden, nach den Regeln der Produktionsdisziplin.

Pizzeria Verace Elettrica in Milazzo

Verace Electric verwendet diese Art von Elektroofen. Und es zeigt, dass Sie können eine erstaunliche neapolitanische Pizza in einem Elektroofen machen, Pizza in großen Mengen und mit einem sehr hohen Standard, ohne Abstriche. Unter den verwendeten Zutaten: Barbera Öl, sizilianische Siccagno Tomate, Provolone, Büffelmozzarella und neapolitanische Milchblume (Sorrentina Molkerei), Petra Mehl, geschälte Tomaten San Marzano Dop von Gustarosso.

Pizzen sind mit Klassischer Teig mit Nullmehl, oder mit Mehrkornteig oder mit Artemide-Reis. Es gibt auch ein Angebot von glutenfreie Pizza Entwicklung im VeraceElettricaLab. Hohe Hydratation (80 %) und lange Reifung (36-48 Stunden) sind die Grundlage für die Leichtigkeit des Teigs, die einen gut ausgesprochenes, alveolate Gesims und eine weiche, aber nicht nachgebende Scheibe.

Pizzeria Verace Elettrica in Milazzo

Die Stärken der Elektrischen Verace: Das Personal und die Menüs

Wir besuchten die Elektrische Verace zweimal, ein Jahr entfernt und das Urteil hat sich nicht geändert. Sergio Russo, trotz des jungen Alters (32), nicht falsch einen Schuss. Flankiert von einem junges und sehr vorbereitetes Personal, von Pizzabäckern bis Kellnern, konzentriert sein Menü praktisch nur auf Pizza. Wenige Starter, richtig, um 'spizzicare’ etwas im Warten, das ist nie übertrieben. Crocchè, Französisch frites (allein oder mit handwerklichen Wurstels), Auberginenpasteten und eine Art Mozzarella in der Kutsche mit Schinken und Schädlingen.

Dann die Pizzen, aufgeteilt in drei Gruppen: “Fast”, darunter viele sizilianische Inspirierte wie die Norma, die Sizilianische und die ausgezeichnete Calzone der Region mit Tuma und Sardellen, die wir im klassischen Teig ausprobiert haben. Neun Pizzen “Tasty”, mit würzigen Toppings wie Mortazza (Mortadella), hergestellt mit Pistazien, Confit Tomaten und Mortadella; Pizza “Double P”, mit mozzarella, Pistazien in Sahne und Körnern, Speck, Stracciatella und Confit Tomaten.

Pizzeria Verace Elettrica in Milazzo

Unter den 7 'Gourmet Pizzen’ wir schmeckten die Messinese 2.0 (Scarola in Creme, Tumakäse, confit Tomaten und Alici) und Neid (Multizerealer Teig, Tomatenschmecke, Mortadella, Pistaziencreme und Büffelmozzarella).

Preise? Mehr als ehrlich: ab 5,Marinara es Nr. 3 bei 13,20 Euro des Neids. Für Vorspeisen: von 3,80 € bis 6 €,1 euro, in der Erwägung, dass eine Portion Kartoffeln und Wurstel für zwei Personen mehr als ausreicht. Zu trinken: Weine und Craft-Biere. Die Augen vor überschüssigen Lichtern verschließen, aufgrund des Kontextes, sowie das Summen, die elektrische Verace ist definitiv eine der besten Pizzerien Siziliens.

Hai gié visto queste ricette?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.