fbpx

Pizza im Lenkrad

Pizza im Lenkrad, neapolitanischen Rezept

Hoch, weiche, reich an Würze: Pizza im Ruoto ist ein traditionelles Rezept der Region Kampanien, verbunden mit der bäuerlichen Welt und ihren Hausmanien, die diese besondere Pizza mit den Resten der Zubereitung von täglichem Brot gemacht. Und’ ein Rezept der Erinnerung verbunden mit der großen Kampanien Tradition in Bezug auf Brot und Pizza. Die "Dreh-” es ist ein Metall-Backblech, oft Aluminium (Ich benutze die Pastiera Backblech), Eisen oder Kupfer, wo Sie Pizza in Low-Speed-Holzöfen kochen, Temperaturen zwischen 220 und 280 Grad. Das Ergebnis ist eine weiche und hohe Pizza, die mit den Händen gegessen werden sollten. Sie können heiße, aber auch kalte genießen. Nach 24 Stunden Kochen ist es immer noch weich und flauschig.

Pizza im Dreh: alte Bauerntradition

Der Teig der Pizza im Ruoto besteht aus den traditionellen Zutaten, die verwendet werden, um Brot zu machen, sondern auch für neapolitanische Pizza. Grießmehl, Wasser, Salz und Hefe. Und’ Doppelverstobungen erforderlich: die erste von ca. 8 Stunden bei Raumtemperatur und die zweite von ca. 30 Minuten im Backblech (die Drehung) wo es gekocht. Aus diesem Grund, in der Aufbereitungsmethode, sieht eher aus wie eine Focaccia wie diese Pugliese oder zu PIZZA IN EINEM BAKING TRAY.

Sie müssen die Pizzascheibe mit den Händen und mit einem leichten Druck der Finger ausrollen. Ohne die typischen Bewegungen des Pizzaherstellers, der die klassische neapolitanische Pizza Stg herstellt (traditionelle Spezialität garantiert), mit der niedrigen Scheibe und dem hohen Gesims. Pizza Gesims im Ruoto ist niedrig, oder es ist nicht vorhanden. Die Alveolatur ist manchmal breit und manchmal kompakter. Gewürze sind die klassischen: Tomaten, Oregano, Olivenöl extra vergine, Fiordilatte oder Mozzarella.

Im Vergleich zu neapolitanischer Pizza und LONG LEAVENING, die Pizza in der Drehung wird bei niedrigeren Temperaturen und mit viel längeren Zeiten gekocht. Zutaten, So, geben dem Teig mehr Feuchtigkeit. Nach Der Tradition, Hefe ist eine trockene Bierhefe, es dauert nur sehr wenig, Und die Mehl eine doppelte Null spezifisch für Pizza.

Pizza im Lenkrad, Neapolitanisches Rezept von Diego Vitagliano

Diego Vitaglianos Rezept

In Kampanien, die Pizza in der Drehung wird zu Hause gemacht, in Bäckereien und Pizzerien. Und’ eines der traditionellen Gerichte von Müttern und Mädchen. Es sind gerade die Pizzerien, die es wiederentdeckt haben und es den Kunden vorgeschlagen haben, als Alternative zur traditionellen Pizza. Und heute gibt es viele Interpretationen von Pizza in der Rotation von einigen Meister Pizza-Hersteller aus Kampanien gemacht, von Franco Pepe nach Pasqualino Rossi nach Diego Vitagliano.

Die Pizza in der Drehung, die wir beschlossen haben, ist die von Diego Vitagliano vorgeschlagen, Inhaber des Pizzeria "10 Diego Vitagliano” in Pozzuoli und Bagnoli, unter den größten Exponenten der zeitgenössischen neapolitanischen Pizza.

PIZZA IM RUOTO (neapolitanischen Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 8 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • DOSES FÜR 2 PIZZAS IM RUOTO (2 Tassen mit 18-20 cm Durchmesser)
  • Für den Teig:
  • 500 Gramm Mehl Doppel-Null
  • 330 Milliliter natürliches Wasser
  • 2 g Trockenhefe
  • 10 Gramm Meersalz auf
  • Zum Abrichten:
  • 150 Gramm Cannellino- oder Corbarino-Tomaten
  • 120 Gramm Provola-Käse geräucherte Glocke oder Fior di Latte
  • Oregano, soviel als nötig
  • Olivenöl extra vergine #8217 d &;, soviel als nötig

VERFAHREN

Für den Pizzateig in der Rolle, Gießen Sie Wasser in die die planetarischen oder in einem großen Behälter. Die Hefe auflösen und das Mehl hinzufügen. Die Zutaten mischen und zehn Minuten lang von Hand oder mit niedriger Geschwindigkeit kneten. Den Teig fünf Minuten ruhen lassen. Mit Salz. Knede für weitere zehn Minuten, bis Sie einen Teig bekommen, glatte und homogene. Sobald der Teig fertig ist, erhalten sie zwei 420 Gramm Stücke pro (das Rezept ist für zwei Pizzen im Ruoto). Fetten Sie zwei Kunststoffbehälter mit Olivenöl. Teigscheiben in Containern lagern. Mit einem Lebensmittelfilm abdecken und etwa acht Stunden stehen lassen, bei einer Temperatur von ca. 22 Grad (Raumtemperatur).

Es ist nicht schwer, die Pizza in der Drehung zu verbreiten. Nach etwa acht Stunden Urlaub, das Volumen des Teigs wird verdoppelt. Das erste, was zu tun ist, den Ofen auf 230 Grad vorzuheizen. Die zweite besteht darin, zwei runde Metallbackbleche (die Drehung), ca. 20 Zentimeter Durchmesser, mit Kanten von ca. 7 Zentimetern Höhe. Fetten Sie die Backbleche mit ein wenig’ natives Olivenöl extra.

Den Teig aus dem Kunststoffbehälter direkt in senderen Schieben. Mit Händen, den Teig leicht vergrößern, um die gesamte Oberfläche des Backblechs zu bedecken. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem zweiten: Sie könnten gelbe Kirschtomaten und eine andere Käsesorte verwenden, um zwei verschiedene Interpretationen von Pizza in der Drehung auf den Tisch zu bringen.

Pizza im Lenkrad, neapolitanischen Rezept

Die Fingerspitzen mit Wasser befeuchten und die Teigoberfläche leicht drücken, um kleine Matrizen zu bilden. In diese Matrizen die Kirschtomaten in die Hälfte geschnitten. Streuen Sie die Oberfläche mit Oregano und einer Prise Salz, bis. Backen Sie die Pizza im heißen Ofen bei 230 Grad für fünfzehn Minuten.

Nach 15 Minuten, Die Pizza aus dem Ofen nehmen. Fiordilatte-Käse oder Provola-Käse in kleine Stücke oder dünne Scheiben schneiden. Ordnen Sie den Käse auf der heißen Oberfläche der Pizza. Die Pizza für zwei Minuten wieder in den Ofen stellen. Fügen Sie ein wenig’ natives Olivenöl extra genießen und die Pizza in der heißen Rolle genießen. Bon appétit!

Pizza im Lenkrad
Pizza im Lenkrad

Sie können auch mögen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.