Haus » Neapolitanische Scarola Pizza

Neapolitanische Scarola Pizza

durch Ada Parisi
5 Min. lesen
Pizza di scarole napoletana

Die Escarole Pizza (oder besser gesagt scarole Pizza, wie sie in Kampanien sagen) ist eine typisches neapolitanisches und kampanienisches Rezept, einfach und lecker. Must-have auf dem Parteitisch, von Weihnachten bis Ostern, ist bei jeder Gelegenheit perfekt. Auf meinem YouTube-Kanal finden Sie auch eine sehr kurze VIDEOANLEITUNG in dem ich Ihnen zeige, wie Man die Escarole Pizza ausrollt und stopft. Es ist eine schlechtes Rezept, nach der Tradition mit fortgeschrittenem Brotteig zubereitet und mit lockigem oder glattem Scarola gefüllt, Oliven und Kapern. Sie können sie auch hinzufügen Rosinen und Pinienkernen, die ich gesetzt, weil als gute Sizilianer sie davon abhängig waren. Wenn Sie Veganer oder Vegetarier sind, Offensichtlich, vermeiden Sie Sardellen: das Endergebnis wird nicht leiden, Ich garantiere Ihnen, weil ich es in beide Richtungen vorbereitet.

Diese einfache und gute Pizza ist eine tolle Alternative zu klassischen PASQUALINA CAKE oder zu RICOTTA UND SPINACH SAVORY CAKE, vor allem für vegane.

Alternativen zu Brotteig, um Scarola-Pizza zu machen

Da heute nicht viele die Reste von Brotteig konsumieren müssen (wahrscheinlich passiert mir und den wenigen, die immer Brot im Haus machen), ich gebe Ihnen einige Alternativen. Zuallererst Sie können den Teig bereit für Pizza verwenden, was ist in der Supermarkt-Kühlschranktheke. Sie erhalten das Ergebnis ähnlich wie das Originalrezept, das heißt, ein gesäuerter Teig mit etwas’ von mollica. Alternativ, Sie können die gleiche Füllung verwenden, um einen unmindest herzhaften Kuchen zu machen, Mit einem HOMEMADE BRISEE PASTA oder fertig. Ich empfehle keine Blätterteig, weil es übermäßig befeuchtet.

Es versteht sich, dass, wenn Sie die Angewohnheit haben, Brot im Haus zu machen, Sie können jeden Teig verwenden, wenn Sie neapolitanische Scarola-Pizza von Grund auf zubereiten, Ich schlage einen Teig mit sehr wenig trockener Bierhefe vor. Mit einem Leavening am Tag: machen Sie den Teig am Morgen und essen Sie die Scarola Pizza zum Abendessen.

Verkürzung der Versenkzeiten nicht, auch die von Pizza bereits gefüllt, und vergessen Sie nicht, ein paar kleine Löcher zu bohren oder in den Teig zu reißen, bevor Sie kochen. Sonst wird der Dampf, der beim Kochen abgelassen wird, den Teig zu sehr nass machen. Versuchen Sie auch, der Versuchung zu widerstehen, kochende Scarola-Pizza zu probieren. Es braucht Zeit, um sich niederzulassen. Geben Sie ihr mindestens eine Stunde und dann, wenn Sie es heiß wollen, wärmen. Aber es ist auch toll warm oder kalt. Und nun wünsche ich Ihnen guten Tag!

Pizza di scarole napoletana

NEAPOLITAN SCAROLA PIZZA

Teile: 6 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

DOSES FÜR EIN BAKING TRAY ÜBER 26 CM IN DIAMETER:

350 Gramm Null- oder Doppel-Nullmehl

200 Milliliter Wasser

1 Gramm trockene Bierhefe

einen Teelöffel Zucker

7 Gramm Salz auf

2 EL Olivenöl extra vergine

Natives Olivenöl extra zum Bürsten der Scarola-Pizza, soviel als nötig

Für die Füllung:

2-3 lockige oder glatte Scarola-Assets (ca. 800 Gramm)

Olivenöl extra vergine, soviel als nötig

Salz, soviel als nötig

130 Gramm Gaeta-Oliven

10-12 Sardellen in Öl oder Salz

Kapern, soviel als nötig

Rosinen und Pinienkernen, soviel als nötig

2 Knoblauchzehen

Verfahren

Für den Teig, In eine große Schüssel das Mehl und trockene Bierhefe. Fügen Sie den Zucker und Salz weg von der Hefe. Öl und Wasser langsam kombinieren, Unter rühren mit einem Holzlöffel, bis Sie einen groben Teig bekommen. Den Teig auf die leicht bemehlte Arbeitsplatte geben und mit der Handfläche kneten, bis Sie einen homogenen Teig bekommen.

Mit Lebensmittelfolie in Kontakt oder mit einem feuchten Tuch abdecken und 15 Minuten stehen lassen, dann wieder kurz kneten: Sie müssen ein glattes und elastisches Panetto erhalten. Den Teig in eine große Schüssel geben, etwas ölig, mit der Lebensmittelfolie in Kontakt abdecken und bei Raumtemperatur oder im Ofen mit Licht aufstehen lassen, bis (ca. 8-10 Stunden).

Während der Teig für die Scarola-Pizza ruht, bereiten wir die Füllung vor. Reinigen Sie die Scarola-Assets (Ich habe sowohl die lockige als auch die glatte Scarola verwendet), Waschen Sie das Gemüse sehr sorgfältig und wiegen Sie es: Sie müssen etwa 800 Gramm Scarola bekommen. Schneiden Sie die Scarola grob. Legen Sie die Scarola in einen Topf ohne Wasser und kochen bedeckt über sehr geringe Hitze, bis es verdeint verliert die Vegetation Wasser und einen Großteil seines Volumens. Die Scarola in einen Abtropf geben und abkühlen lassen, dann drücken Sie es. Ziel ist es, dass das Gemüse so viel Wasser wie möglich verliert.

Die Knoblauchzehen in einer Pfanne in viel nativem Olivenöl extra bräunen. Fügen Sie die Scarola und braun über eine hohe Hitze, so dass das Wasser, das sicherlich am Boden der Pfanne trocknet, wie Sie sehen in VIDEOANLEITUNG. Wenn die Scarola trocken genug ist, Fügen Sie die gehackten Sardellen, die Oliven in Scheiben geschnitten und der Haselnuss beraubt, Kapern, Pinienkerne und Corinth Rosinen (Verwenden Sie keine Sultaninen, weil es für Süßigkeiten ist und es zu süß für ein herzhaftes Gericht ist).

Nach ca. 5 Minuten Kochen, Die Füllung in eine große Schüssel geben und vollständig abkühlen lassen. Sie können die Füllung für die Scarola-Pizza auch einen Tag im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren.

Wenn der Teig in Volumen verdoppelt wird, entleeren und an die Arbeitsspitze übertragen. Teilen Sie es in zwei unead Stücke, eine größer als die andere. Fetten Sie das runde oder rechteckige Backblech, das Sie gut gewählt haben, und legen Sie das größte Panetto aus. Legen Sie es in das Backblech: müssen den Boden und die Seiten des Backblechs abdecken, so dass es dann auf der zweiten Scheibe gefaltet werden kann, um die Scarola-Pizza zu versiegeln.

Füllen Sie mit der Füllung, garniert mit einem Schuss Olivenöl extra vergine. Das zweite Panetto verteilen und die Scarola bedecken, Dann versiegeln Sie die Kanten, wie Sie in der VIDEOANLEITUNG, den Teig in die Mitte der Pizza falten und zum Versiegeln einklemmen. Bürsten Sie die gesamte Scarola-Pizza mit nativem Olivenöl extra, abdeckung mit Folie für Kontaktnahrung und lassen Sie eine weitere Stunde bei Raumtemperatur oder im Ofen mit dem Licht auf.

Backofen Sie auf 200 Grad statische. Wenn die Scarola-Pizza sichtbar gesäuert wird, Bohren Sie einige Löcher auf der Oberfläche (Ich schlage vor, dass Sie den Teig mit einer Schere schneiden) damit der durch das Kochen erzeugte Dampf austreten kann. In halber Höhe backen und ca. 45 Minuten kochen. Lassen Sie die scarola Pizza vollständig abkühlen, bevor Sie servieren. Sie können es kalt oder leicht beheizt genießen. Bon appétit!

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

6 Kommentare

Francis 2. April 2021 - 20:01

Ich habe versucht, Scarola Pizza zu machen, indem ich Ihren Anweisungen auf den Buchstaben folgte. Die Füllung kam sehr lecker und erfüllte meine Erwartungen voll und ganz. Der Pizzateig hingegen ist nicht ausreichend gestiegen, auch nach langem Ausstreuen, ziemlich hart. Ich hatte halb Mehl 00 und halb Mehl 0 gemacht, aber ich glaube nicht, dass das das Problem war: vielleicht 1 Gramm Hefe für 350 Mehl ist wenig? Danke und frohe Ostern.

Antwort
Ada Parisi 2. April 2021 - 20:31

Hallo Francis, eine korrekte Aussäuerung hängt nicht von der Hefemenge ab, sondern von der Zeit des Aussäuens. Vielleicht hätte er länger aufsteigen sollen. Denken Sie daran, dass bei kleinen Mengen von Hefe das Ergebnis viel verdaulicher ist, aber die Verstätenzeiten viel länger und es gibt keine stabilen Parameter, um genau anzugeben, wie lange es dauert, weil es von der Temperatur und Feuchtigkeit des Raumes abhängt. Ein lieber Gruß und frohe Ostern, ADA

Antwort
Rita 16. März 2021 - 09:24

Kann ich bitte Rezepte in englisch haben? Danke

Antwort
Ada Parisi 16. März 2021 - 09:45

Hallo Rita, Sie können den gesamten Blog in englischer Sprache lesen, indem Sie hier klicken https://www.sicilianicreativiincucina.it/?lang=en

Lassen Sie mich wissen, ob es für Sie funktioniert
ADA

Antwort
Maite, das Baskische 16. März 2021 - 07:29

Hallo Ada, in Gold ein Rezept, auf das ich mich schon auf den Weg mache , ideal für eine Abendmahlzeit. Die Tatsache, dass man sie kalt schmecken kann, ist ein Plus.. Ich mache es gleich mit Sardellen., Verderben, Oliven. Ich genieße es im Voraus..
Schönen Tag noch..
Maïté

Antwort
Ada Parisi 17 March 2021 - 11:02

Hallo, Maité., danke! Ich bin sicher, ihnen wird dieses Rezept gefallen., weil sie schmackhaft, aber leicht ist.. Danke von ganzem Herzen für die Aufmerksamkeit, mit der Sie mich lesen.. ADA

Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.