Sizilianische Eskariol-Gratin mit Sardellen-Tarte

Pie gratiniert Sardellen mit Frisee. Die heutige Vorspeise ist einfach, aber schmackhaft und hat als Hauptbestandteil Sardellen (oder Sardellen), der arme Fisch für herausragende Leistungen, in Hülle und Fülle in unseren Meeren gefangen, Es stellt sich an dem Tisch in pikanten Gerichten. Wie Sie wissen, fetter Fisch ist reich an Eiweiß, Fettsäuren, Omega-3 und ist gut für beide Portfolios sowohl Gesundheit. In diesem Kuchen gratiniert Sardellen mit escarole ist abwechselnde Schichten aus Tomatensauce, Sardellen, Paniermehl ‚cunzato‘, oder aromatisiert sizilianischen und Frisee sautiert mit Rosinen und Pinienkernen. Sie können Patty Gratin Sardellen mit Endivie in der Pfanne prepaare, Wenn Sie haben viele Gäste zum Abendessen und servieren es als Hauptgericht, aber dies schlage ich in komfortablen und eleganten Einzelportionen, als Starter in einem Fischmenü, um das Meer respektieren will, die Umwelt und die Haushaltskasse. In der Post finden Sie auch eine finden VIDEOANLEITUNG Wie reinigt man die Sardellen. Denken Sie daran, dass die Sardellen können auf vielfältige Weise hergestellt werden: versuchen die marinierte Sardellen (und geben Sie alle Ratschläge, sie sicher zu essen), die Sardellen und Zitrone rolls, die Timbale von Sardellen und Provolone, die Sardellen, gefüllt mit Tomaten gebacken oder schnell Spaghetti mit Sardellen und Zucchini-Blüten. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

PIE MIT ANCHOVY ENDIVE SICILIAN (einfaches Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 600 Gramm Sardellen (Sardellen) frisch
  • 120 g altbackenes Brot-Krümel
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • Salz und Pfeffer, soviel als nötig
  • 20 Gramm geriebener Pecorino-Käse
  • 20 g geriebener Parmesan
  • gehackte Petersilie, soviel als nötig
  • 150 g Tomatensoße
  • Endivien, soviel als nötig
  • 20 g Rosinen
  • 20 g Pinienkerne
  • In Salz eingelegte Kapern, soviel als nötig

VERFAHREN


Tarte mit Sardellen Frisee, Alla siciliana


Bevor Sie beginnen, die Torte gratiniert Sardellen mit Frisee Vorbereitung, Vorwärmen Konvektionsofen bei 200 Grad. Reinigen Sie die Sardellen entfernen das Rückgrat und der Mitteldorn. In eine Schüssel geben, das Paniermehl, Pecorino, den Parmesan, Petersilie und Kapern fein tritatati. Mit Salz und Pfeffer und fügen Sie so viel Olivenöl als notwendig, um eine weiche und körnig zu erhalten.

Sauber und dünn geschnitten Frisee: überspringen Sie die Endivien in einer Pfanne mit einer Knoblauchzehe und extra natives Olivenöl, starker Hitze. Wann wird die Endivie leicht verwelkt werden, Salz und Pfeffer würzen und die Pinienkerne und Rosinen hinzufügen. Denken Sie daran, dass Gemüse gekocht werden soll, sondern auch bleiben knackig, denn dann wird es mehr in den Ofen kochen.

Setzen Sie einen Teelöffel Tomatensauce auf der Unterseite der Auflauf, besprühen dann mit erfahrenen Paniermehl und eine erste Schicht aus Sardellen machen. Deckel mit einem kleinen’ Paniermehl, dann lag über sautierten escarole. Fahren Sie mit einer neuen Schicht Tomatensauce, Paniermehl, escarole und Sardellen. Streuen Sie die letzte Schicht von Sardellen mit Olivenöl ihnen und implementieren einige’ Paniermehl, was werden die Sardellen in Kochen schützen.

Backen Sie die Torte Sardellen und sizilianische Frisee und 10 Minuten backen. Lassen Sie die Sardellen Torte für 5 Minuten vor dem Servieren. Bon appétit!

DIE PAARUNG: Gross Prestige Cuvee Champagner, Haus Taittinger. Mit einer Platte der schlechten Tradition, aber revisited, wir kombinieren, um einen Wein von großer Tiefe, wie Champagne Taittinger von Maison, wir haben direkt in der Champagne wissen, in Frankreich. Dieser Wein ist mit einer raffinierten Mischung aus Pinot noir-Trauben, Chardonnay e Pinot Meunier. Ausgezeichnete Paarung dieser Wein mit dem Aroma, mit Süße gemischt, diese Torte Sardellen. Der Markt ist eine leicht verfügbare Flasche, da sie repräsentiert die Mehrheit der Produktion des Unternehmens. Der Preis schwankt um 30-40 €.

Ratschläge,

Sie können diesen Kuchen mit Sardellen und Endivie sogar in einer Kuchenform vorbereiten, offensichtlich die Erhöhung der Menge der Zutaten, und warm servieren: schneiden Sie es perfekt, Macht nichts. im Immobilien, Die Tomatensauce mit einigen Würfeln frischer Tomaten ersetzt.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

10 Kommentare

Hedwig 16. Februar 2015 bei 18:23

Wie du siehst bin ich die Runde. Sardellen von uns benannt “Sardoni” nichts zu tun mit Sardinen. In der Tat ist nicht um der Geldbuße an Fisch Markt Ernährungsumstellung, die zwei Namen sonst alte Triest sehen nur Sardellen ….. Ich mag Pommes frites, Offenen Schnitzel oder Pudding aß ich in Kalabrien ist völlig anders als dies außer dem Paniermehl und Käse oder Ricotta-Käse zum Reiben. Bekannter ciaooo

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 17. Februar 2015 bei 10:38

Aber die in Saor was Hedwig sind? Sardinen oder Sardellen? Auch ich gebraten oder in Patty, Sie finden viele Rezepte mit Sardinen und Sardellen, weil ich fetter Fisch Liebe, Arm, aber reich an Gesundheit!

Antwort
Hedwig 17. Februar 2015 bei 13:17

Die Sardinen sind in Soße verwendet, dass wir sie Sardinen vielleicht nennen, weil es nie groß kam. Aber sie benutzen auch die Sardoni aka Sardellen Sardinen oder Sardellen sind sehr dick. Die Sardellen/Sardinen in Triest gehen weit diejenigen, die mehr Gradine sind weiß und alte Fischer sagen, dass Sie in den Monaten mit kaufen, müssen die “r”. Diese weiße paste – Wenn Sie finden – Haben Sie die Sicherheit auf die frische marinierte ich sogar, aber es ist so selten.
Dicken Kuss viel Glück und guten Tag

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 17. Februar 2015 bei 16:40

Vielen Dank liebe! Jetzt bin ich gut lesen. Ich liebe es einfach gutes sizilianischen Sardinen Belle weißes und üppiges Fett… Du hast mich in die Stimmung, und nun, wie kann ich?

Antwort
Hedwig 17. Februar 2015 bei 16:50

ahahahahaha, da Sie zu Hause fattele sind tun qualcuno..dal Ihr Partner vielleicht 🙂
Bacione ciaoooo

Sizilianer kreativ in der Küche 18. Februar 2015 bei 10:49

Als No… Ich würde sterben, vergiftet!

Assunta 22. März 2013 bei 20:14

Ich liebe die sizilianische Rezepte und unsere Phantasie, Sie sind sehr gut Herzlichen Glückwunsch

Antwort
fratelli_ai_fornelli 22. März 2013 bei 20:16

Vielen Dank, Wir hoffen, Sie hier zu sehen. Wir freuen uns, wenn wir eine Landsmännin zu schätzen wissen.!

Antwort
conunpocodizucchero.it 22. März 2013 bei 16:59

Bluefish mich wie sehr ich dich liebe!!!! 🙂

Antwort
fratelli_ai_fornelli 22. März 2013 bei 17:06

Brava!!! Gut, gesund, billig…Wir schlagen eine Statue, blaue Fisch in jedem Quadrat Italien? (Einige Leute vorgeschlagen für Schwein…)

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.