Haus » süße Pfirsiche

süße Pfirsiche

durch Ada Parisi
26122 Ansichten 5 Min. lesen
Pesche dolci crema e Alchermes nella ricetta originale del maestro Paolo Sacchetti

süße Pfirsiche: weiche Hemisphären des nassen Hefeteig in einem Sirup von Alchermes und mit Vanillepudding gefüllte. Sie sind ein süßer Aufstrich zu verschiedenen Teilen Italiens: in Sizilien zu tun, Auch gefüllte Schokolade, in Sardinien zu tun, so groß genug für 4 Personen, machen sie in der Emilia Romagna (der Toskana-Emilian Apennin ist der Geburtsort dieser Köstlichkeiten betrachtet) und viel von Süditalien.

Die süßen Pfirsiche von Prato

Aber es ist ein Ort in Italien, Die hübsche Stadt Prato in der Toskana, wo ein Konditor, Maestro Paolo Sacchetti, Vizepräsident des italienischen Konditormeisters und bester Konditor in Italien im Jahr 2012, Es kodifiziert das Rezept “Pfirsiche von Prato”. Unter anderem, Rasen und Umgebung verstecken nicht nur großartige Produkte agrolimentari, aber auch Villen und historische Stätten und wunderbare künstlerische: Wenn Sie neugierig, mehr zu lernen, lesen Sie meinen Artikel auf PRATO HIDDEN ZWISCHEN DER MEDICI VILLEN UND KOMPETENZ VON LAND.

Warum Prato? Weil die Geschichte sagt, dass Pfirsiche in Valdarno konzipiert wurden, eine typisch toskanischen Flotte mit (die Alchermes) und diente in Prato im Jahr 1861 die Vereinigung Italien zu feiern. Die Pfirsiche von Prato, rufen Sie einfach an “süßer Pfirsich” im übrigen Italien, Ich bin einer von den Desserts Naschkatzen und schönes Frühstück, das Italien rühmt. Das Rezept, das ich dich verlassen wird genau kodifiziert durch Paolo Sacchetti: Ich hatte die Ehre, in der Vorbereitung seiner Pfirsiche von Prato in Gebäck Neue Welt und ich zu helfen gedreht Video-Anleitung auf süße Pfirsiche Prato mit dem Sie auf meiner You Tube sehen Kanal.

Wie perfekt süße Pfirsiche bekommen

Ich lasse die Dosen des Master-Beutels mit Ausnahme der Hefe, Ich habe die Menge durch eine Verlängerung der Zeit reduziert steigen. In jedem Fall, alle das ursprüngliche Gewicht des Master-Beutels der Unterseite der Rezepturhinweise finden. Wenn Sie möchten, um größere Pfirsiche machen, daran erinnern, dass es nach wie vor wichtig, jedes einzelne Stück Teig, weil die süßen Pfirsichen wiegen, passen perfekt, Sie müssen für die gleiche Gewichtskraft haben,

Ich habe sie von den angegebenen Gewichts Taschen (12 Gramm jeweils die Hälfte) aber auch 25 Gramm je zur Hälfte und sie kamen sowieso buonissime. Die traditionelle Füllung es mit Zitrone Vanillesoße, aber oft fand man sogar mit der Schokolade Pudding.

Das Rezept von süßem Pfirsich ist nicht schwer zu tun, aber es ist auf jeden Fall ein bisschen’ lange: Zeit und Geduld sind für eine perfekte Aufgehen benötigt. Aber das Ergebnis, Wie Sie sehen können, Es wird die Mühe vergelten und warten. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Pesche dolci crema e Alchermes nella ricetta originale del maestro Paolo Sacchetti

PEACHES SWEET

Teile: 8 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

PASTA BRIOCHES:
550 g Mehl 0
120 Gramm Zucker
70 Gramm weicher Butter bei Raumtemperatur
250 g Eier (etwa 5 Medium Eier aber pesatele)
3 Gramm Trockenhefe oder 8 Gramm frisches Bier
20 Gramm Akazienhonig oder Wildflower
ein Esslöffel Vollmilch, wenn nötig
15 Gramm Orangeat
ein Esslöffel Vanilleextrakt Bourbon
40 Milliliter des natürlichen Mineralwassers
eine Prise Salz
Orangen oder Zitronat der süßen Pfirsiche dekorieren
Minze oder Salbei verläßt die süßen Pfirsiche dekorieren
FÜR DIE Konditorcreme:
350 Milliliter Vollmilch
150 ml Sahne
140 Gramm Zucker
40 Gramm Mehl 00
120 g Eigelb (etwa 5 Eigelb, aber Pesateli)
1 Vanilleschote
abgeriebene Schale einer Zitrone Bio
FÜR DAS BADEN:
160 Milliliter natürlichen Mineralwassers
200 Gramm Zucker
100 Milliliter di Alchermes
organische Orangenschale, soviel als nötig

Verfahren

Süße Pfirsiche und Sahne Alchermes in dem Originalrezept von Meister Paul Taschen

süße Pfirsiche

Vor der Herstellung sehen die süßen Pfirsiche an Video-Anleitung auf süße PFIRSICHE von Meister Paul Taschen gemacht, und die Stufe der Bildung der Brioche und die Zusammensetzung von Pfirsichen zu verstehen.

Um die süßen Pfirsiche zuzubereiten, müssen Sie dann den Teig machen, der Pudding und bagna.
Beginnen wir mit dem Teig: In eine Schüssel geben (besser, wenn Sie die Kneipemaschine verwenden, wie immer für die Reichen Ei und Butter Teig) 275 g Mehl 0, 40 Gramm Zucker und die Hefe in leicht lauwarmem Wasser gelöst (nicht heiß, sonst werden Sie die Hefe töten). Mischen bei niedriger Geschwindigkeit, Dann werden 50 g Eier (Ich empfehle leicht die Eier schlagen und wiegen, Dann dosarle Löffel) und, wenn das Ei vermischt ist, 28 g weiche Butter. Wenn der Teig leicht feucht, ein Esslöffel Vollmilch hinzufügen. Kneten Sie mit minimaler Geschwindigkeit weiter, bis der Teig glatt ist, elastische, glänzend und wird nicht von den Seiten der Schüssel lösen. Den Teig in eine sehr geräumige Schüssel geben, mit Lebensmittelfolie bedecken und an einem lauwarmen Ort aufsteigen lassen, bis der Teig sein Volumen verdreifacht. Wenn zu Hause haben Sie nicht einen ziemlich warmen Ort (Über 28 Grad), Den Teig mit eingeschaltetem Leerteig in den Ofen stellen.

Während der Teig für süße Pfirsiche sauer, die kandierte Orange fein hacken: Ich benutze den Mörtel und das Pesto einen weichen Teig zu erhalten. Wenn der Teig mit dem Volumen verdreifacht wird, legt in den Planeten Mehl und restlichen Zucker, Honig, die Paste von Orange, Vanille und 45 g weiche Butter links von der ersten Mischung über. Kombinieren Sie die restlichen 200 g Eier und, wenn sie gemischt, Fügen Sie auch die erste Mischung. Kneten Sie in planetarischen mit niedriger Geschwindigkeit, bis der Teig perfekt verknüpft ist und glatt und glänzend auskommt. Ein Teig fertig ablöst leicht von den Behälterwänden. Den Teig wieder in eine Schüssel geben, bedeckt mit Plastikverpackung in Kontakt, und lassen Sie wieder steigen, bis das Volumen verdreifachen.

Wir bereiten den Pudding: legte die Zitronenschale und Vanille in Milch infundiert (Sie können es auch in der Nacht zuvor tun) und bringen Sie die Milch zum Kochen bringen, dann schalten Sie die Hitze. Montieren Sie das Eigelb in einem Topf mit dem Zucker und, wenn Sie haben eine schaumige Creme bekommen, Mehl. Rühren Sie die Mehlmischung auf die Eier zu übernehmen und Zucker, wenn Sie einen Teig ohne Klumpen erhalten, fügen Sie die heiße Milch langsam gefiltert, ständig mit einem Schneebesen, um Rühren einen Teig allmählich mehr und mehr Flüssigkeit und ohne Klumpen zu erhalten. Wenn Sie das Milch aus, setzt die Creme auf dem Herd und, Rühren und geringe Wärme, zum Kochen bringen. gießen Sahne, dass dickt, in einem flachen Behälter und breit, Abdeckung mit Plastikfolie Lebensmittel zu berühren und vollständig abkühlen lassen.

Für den Sirup, legt in einem Topf mit Wasser, Zucker und Orangenschale. Zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze, wenn die Flüssigkeit transparent sein, Schalten Sie die Hitze. Strain und abkühlen lassen, dann die Alchermes hinzufügen und rühren.

Wenn der Teig für süße Pfirsiche wieder verdreifacht wird, bilden viele 100-Gramm-Laibe. Teilen jeden Laib in 8 gleiche Teile, mit einem Gewicht von etwa 12,5 Gramm je. Pirlare die Teigstücke (um sie die Kugeln bis zum Erhalt) und legen Sie sie auf ein Backblech mit Backpapier belegtes, gut voneinander beabstandet, wie Sie sehen in VIDEOANLEITUNG. Nach 10 Minuten, zermalmt jede Kugel mit der Handfläche, dann den Teig wieder aufsteigen lassen, bis sich die Kugeln verdreifacht haben.

Ofen vorheizen auf 200 Grad und die statischen Kugeln für 6-7 Minuten backen, bis sie aufgeblasen und golden. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen Brioches.

Zusammensetzung der süßen Pfirsiche: wenn sie kalt sind Brioche, bucherellarle leicht im flachen Teil mit einem scharfen Messer, entfernen dann einen Teil des Teiges, um Platz zu haben, die Custard einzufügen. Die Alchermes-Bade leicht erhitzen (etwa 30 Grad): auf diese Weise wird das Bad leichter in die Brioche eindringen. Brioche in der Nass bei Alchermes für ein paar Sekunden einweichen. Füllen Sie jede Hälfte der Brioche mit Pudding mit einem Sack ein paar und füllen Sie auch das Innere, wie funktioniert der Lehrer Paul in Taschen VIDEOANLEITUNG. Dann stopfte Kupplungshälften Brioche den süßen Pfirsich zu bilden.

Rollen Sie den gefüllten süßen Pfirsich Custard in Kristallzucker und auf einer Servierplatte. Verzieren mit kandierten Pfirsichen, als ob es der Schaft und ein Blatt von Salbei oder Minze waren. Bon appétit!

Hinweis

Die ursprüngliche Mischung aus Prato Pfirsichen von Konditor Paul Taschen unterzeichnet, Gebäck New World Prato, sieht vor, dass jede Hälfte der Angelgewichte 12 Gramm (für insgesamt 24 Gramm Hefeteig), dass jede Hälfte wird mit 12 Gramm nasser Seite getränkt (für insgesamt 24 Gramm nassen) und dass innerhalb der Pfirsiche gibt es etwa 24 Gramm Vanillesoße: Also, jeder süßer Pfirsich wiegt mehr als 72 Gramm. Ich habe diesen Anteil nur bei einigen Pfirsichen beobachtet, während ich getan habe andere größere, unter Verwendung von 25 Gramm Teig für jede Hälfte: die Ergebnisse waren viel größer Pfirsiche, etwa doppelt, und vieles mehr gestopft, sicherlich weniger empfindlich zu sehen, aber einfacher zu tun.

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

1 Kommentar

elisabetta corbetta 30. November 2018 - 08:41

Super Golose
Vielen Dank
Einen dicken Kuss

Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Diese Seite verwendet Profiling-Cookies, einschließlich Dritter, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Okay Lesen Sie mehr