fbpx

Paprika gefüllt mit mediterraner couscous

 

Paprika gefüllt mit mediterraner couscous. Ich liebe den Paprika und ich wollte etwas Neues: Paarung mit Couscous war sofort. Niemand konnte die ‚Attribute vermissen’ typisch für Sizilien: sonnengetrocknete Tomaten, schwarze Oliven, provola Ragusa, Kapern und ‚Cucunci‘. Es kam mit diesem Rezept oben: der süße Geschmack und weiche Textur des Pfeffers gut verrühren mit der Füllung und Semmelbrösel gebraten ‚Brötchen‘. Wir hatten es als Hauptgericht, aber es ist gut als ‚robust Starter’ oder, in Mengen ‚reichlich‘, auch als Einzel dish. Fatem wissen, was Sie denken,…

Zutaten für 4 Personen:

  •  4 großer roter Paprika
  • 200 Gramm couscous
  • 6 getrockneten Tomaten
  • 4 Anchovisfilets
  • 10 schwarze Oliven
  • 10 zwischen Kapern und Cucunci
  • 100 Gramm süße Provolone oder Provolone Ragusa
  • 50 Gramm weiße Haut ungesalzene Mandeln
  • eine Knoblauchzehe
  • 50 g altbackenes Brot-Krümel
  • Olivenöl extra vergine, Salz und Pfeffer

Heizen Sie den Backofen auf 200 Grad. Die Paprikaschoten waschen und sie auf dem Grill legen, indem Sie den Ofen unter einem mit Wasser gefüllten Topf zu fragen, in welchem ​​die Vegetation Wasser beenden. Koch für 15 Minuten oder bis Sie sehen, dass die Haut, um sie noch für 10 Minuten in einem kalten Beutel warm zu steigen und schließen beginnt: der Dampf wird die Haut des Paprika erhöhen und schält sie viel leichter sein werden,.

setzen Zwischenzeit in eine Schüssel und gießen Sie das Couscous 2 EL Öl, sgranandolo mit einer Gabel. Legen Sie in einem Topf 200 ml Salzwasser und, wenn es kocht, Gießen Sie in Regen couscous: die Menge an Wasser weniger als das, was notwendig wäre, weil wir es nicht kochen wollen, aber nur ‚blanch’ weil es in den Ofen gehen.

Wenn das Wasser in einer Schüssel legt aufgenommen werden, pour 4 Esslöffel Öl und sgranarlo immer gut mit einer Gabel. Entfernen Sie den ‚Stiel’ der Paprika und schälen sie sanft, nicht zu versuchen, sie zu brechen: glätten sie auf einem Backblech mit Backpapier abgedeckt. Zerhacken der getrockneten Tomaten, Sardelle, die Oliven, Kapern, die Oliven, Knoblauch und Mandeln und alles rund um das Couscous hinzufügen, Zugabe von ein wenig’ von, wenn es schien trockenes Öl. Fügen Sie schließlich den Käse in Würfel schneiden.

Stuff Paprika mit der Mischung und rollen sie dann so, dass die Vorderseite offen bleiben und lassen Sie sehen auch die Füllung. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl und Brotkrumen und Toast bis sie goldbraun. Streuen Sie den Paprika mit etwas Toast und 10 Minuten backen.

DIE PAARUNG: Mit diesem Gericht empfehlen wir trinken einen Rotwein: Monica di Sardegna, aromatisch und weich, mit seinen Noten von reifen Früchten (am besten, wenn junge getrunken, um 16 bis 17 Grad).

Sie können auch mögen

9 Kommentare

Elena 1. April 2013 bei 20:22

x Ostern als das zweite gemacht und Schrotflinten von Auberginen kam primo..è alles perfekt!!Ich fortgeschritten ein wenig’ Füllung haben Ideen, wie riutilizzardo?!Es könnte Huhn oder Zucchini gefüllt,Was sagst du?

Antwort
fratelli_ai_fornelli 1. April 2013 bei 23:09

Hallo. Elena! aber wie schön, dass Sie und’ Ich liebte sie alle! Natürlich können Sie die Zucchini stopfen, auch Tomaten. Oder haben die Scheiben der Aubergine und setzen grigriata ilcous Cous und blättern…macht vielleicht eine Sauce mit Joghurt und Kräutern zu begleiten…Küsse

Antwort
Elena 1. April 2013 bei 23:19

die Joghurt-Sauce hat illuminata..farò die mich + Füllung und versuchen Sie es mit Huhn oder mit gegrillten Auberginen mit Tzatziki Sauce begleitet…Ich werde sapere..grz x risposta..un umarmen die sechs wesentlichen!!

Antwort
Elena 2. März 2013 bei 23:55

Das erste, was habe ich einen Vorschlag…Blick auf die sprichwörtliche Gastfreundschaft der Menschen um mich zu verabschieden Sud..valutereste ??Spaß beiseite,keine falsche Schmeichelei foodblog dies ist das Beste, was ich jemals im Web gefunden haben…meisterhaft Haute Cuisine kombinieren,Innovation tradizione..ma insbesondere jedes Gericht ist innerhalb der Reichweite von allen,x sogar diejenigen mit wenig Zeit und me..riusciamo zu den Tischplatten ds zu bringen “wirklicher Chef”grz und halten.

Antwort
fratelli_ai_fornelli 2. März 2013 bei 23:59

Hallo Elena, Inzwischen führen wir bereits den Antrag auf Erlass Fälle…dann DANK!!! tun Sie erröten…machen mich in der Tat erröten: Ada sind, mein Bruder für eine Weile’ Es ist mit anderen Dingen beschäftigt, aber ich weiterhin die Arbeit der kulinarischen Missionierung. Ich bin so froh, dass Sie das Blog gefällt, teile meine Rezepte ist es, warum ich es nehmen entschieden vorwärts. Und ich bin froh, dass Sie die Rezepte für jeden Geschmack finden, Es ist meine Hauptabsicht. Dann werden wir Sie bald hier sehen, ich hoffe,. Ein salutone. ADA

Antwort
Victoria 27. Januar 2013 bei 11:51

Er hatte sie nie mit Couscous gefüllte gesehen, sehr originelles Rezept und ist köstlich.
Ein Gruß

Antwort
fratelli_ai_fornelli 27. Januar 2013 bei 13:45

Der Couscous innen ist ein Experiment, Ich denke, es funktioniert, Versuch es. Vielen Dank für Sie Güte. ADA

Antwort
conunpocodizucchero.it 27. Januar 2013 bei 11:31

huummm Couscous! Oma Pina (Großmutter sizilianischer Ehemann) Er sagt, seine unübertroffen ! 😀
Ich habe sie ein Blog lassen öffnen und bringen Sie in Kontakt mit Ihnen! Es wäre eine Gewinnkombination sein!

Antwort
fratelli_ai_fornelli 27. Januar 2013 bei 13:45

wir erklären!! Ein salutone

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.