fbpx

Kartoffelgratin mit Parmigiano Reggiano delphinoise

Kartoffelgratin delphinoise

Kartoffelgratin delphinoise. Die einfache Kartoffelgratin wäre zu einfach. Das Rezept der wunderbaren und hyperkalolyd Kartoffeln "a la delphinoise", Es ist der Prophet von Alain Ducasse Küche. Lassen Sie uns sagen, dass es eine der einfachsten Rezepte ist Ducasse, von denen, die ohne zu viel Angst nochmals gemacht werden kann zu Hause. Die Kartoffelgratin ist eine perfekte Begleitung für Fleischgerichte, sondern auch ein einziges Gericht ausgezeichnet, wenn von einem frischen Salat begleitet. Und wenn Sie mögen Kartoffeln, dass ich liebe, haben einen Blick auf alle meine REZEPTE MIT KARTOFFELN, von Kirschtorte mit Kroketten.

geschichte

Die delphinoise das Gratin ist ein Französisch Gericht, deren erster Auftritt 1788 datiert als es anlässlich eines Dinners veranstaltet von Charles-Henri ausgearbeitet wurde, Herzog von Clermont-Tonnerre, Leutnant der Armeen des Königs und der Kommandant der Provinz Dauphiné. Daher auch der Name von Gratin Dauphinoise (der junge Charles-Henri war ganz gut aus, wie Sie vielleicht erraten haben).

Offensichtlich, dass, Ich konnte nicht meine übliche machen, kleine Änderung an der Platte, Das würde nicht erlauben den Einsatz von irgendeinem anderen Zutat in gratin. Ich habe das gewürzt DOP Parmigiano Reggiano 30 Monate hinzugefügt. Verzeihen Sie mir Ducasse, aber der Parmesan passt perfekt zu diesem Gericht zarte national, weiche, leichten Geruch von Knoblauch und Kräutern. Trotz der französischen, die Kartoffelgratin delphinoise sind ein schmackhaftes Gericht und sehr einfach zuzubereiten. Sicherlich, wir müssen bedenken, dass sie eine erhebliche Menge an Kalorien, aber einmal Sie tun können,. Und nun wünsche ich Ihnen guten Tag!

KARTOFFELGRATIN DELPHINOISE (Französische Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 6 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 1 kg Kartoffeln gelb-konkretisiert
  • 50 ml Sahne
  • 2 Knoblauchzehen
  • einem Zweig Thymian
  • ein Lorbeerblatt
  • einen kleinen Zweig Rosmarin
  • 500 ml Vollmilch
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat nach Bedarf
  • 80 Gramm geriebener Parmigiano Reggiano DOP 30 Monate
  • Butter die Pfanne zu schmieren, soviel als nötig

VERFAHREN

Zur Herstellung der Kartoffelgratin Delphinoise, Sie müssen zuerst Kartoffeln schälen, Waschen Sie Sie, Trocknen Sie sie und schneiden Sie sie mit der Mandoline in 3 mm dicke Scheiben. Die Kartoffeln in einer Auflaufform verteilen und die kalte Milch gießen, Kombinieren Sie, 1 Knoblauchzehe, fein gehackt, Thymian, Bay Leaf und Rosmarin und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Mit Salz würzen, Pfeffer und mit etwas geriebener Muskatnuss würzen. Für 40 Minuten bei schwacher Hitze kochen, dann schalten Sie die Hitze, abdecken und für 10 Minuten Kartoffeln ziehen lassen.

In der Zwischenzeit, Reiben Sie die zweite Knoblauchzehe auf eine mittlere Auflaufform oder Kasserolle 4 Portionen (Wenn Sie den Teil verwenden können Sie die Kartoffeln direkt in ihre Cocotte jedes Diner dienen, eine sehr süße Idee), Fetten Sie die Pfanne, die Sie gewählt haben.

Ordnen Sie die Kartoffeln schichtweise in Pfanne, gekleidet mit Parmesan-Käse und ein paar Esslöffel Sahne. Nach Abschluss der Schichten, über die Kartoffeln noch kochende Flüssigkeit und Sahne gießen, dann die Oberfläche mit reichlich Parmesan bestreuen und 20 Minuten oder bis das Gratin nicht gleichmäßig goldbraun backen. Lassen Sie für 10-15 Minuten Delphinoise Kartoffelgratin abkühlen vor dem Servieren, die kokette oder Gerichte mit ein paar Threads von aromatischen Kräutern garnieren. Bon appétit!

Kartoffelgratin mit Parmigiano Reggiano delphinoise
Kartoffelgratin mit Parmigiano Reggiano delphinoise

Sie können auch mögen

4 Kommentare

Hedwig 15. Februar 2015 bei 23:12

Fabelhafte und auch befriedigend, preiswert. Ich mag auch Ihre Torte. Guten Abend und gute Woche.

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 16. Februar 2015 bei 12:33

Genaue! Zufriedenstellende und wirtschaftliche! Aber dann gut, Ich würde sagen, fast einzigartige Teller, anders als Umriss! Ich umarme dich, Hedwig!

Antwort
MERIS 15. Februar 2015 bei 17:43

Ich habe sie einmal mit dem Rezept von Julia Child, sind gut gut. Jetzt vermisse ich die Creme sonst. Ich bleibe mit dem Wunsch für heute. 🙁
Hallo Liebling

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 15. Februar 2015 bei 17:44

Hallo Liebe Meris! Ich bleibe mit dem Wunsch… Heute habe ich habe meinem Bruder zum Abendessen und gehen Sie zu Anelletti al forno, aber ich bereite mich während der Woche. Ich bin fast anderthalb Liter Sahne in den Kühlschrank stellen…. Wenn Sie übergeben möchten! Umarmen Sie und danken Sie Ihnen, dass Sie mich besuchen!

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.