fbpx

Blätterteig mit Paprika und Wachteleier

Blätterteig mit Paprika, Salbei und Wachteln Eiern: leckeres und einfaches Rezept

Sfogliata Paprikaschoten mit Salbei und Wachteleier. Dieses Rezept, das Sie haben, um zu versuchen, weil es einfach und köstlich. Und’ eine sehr einfache und leckere vegetarische Blätterteig (Es ist frei von dem Buch Jerusalem Ottolenghi) Zwiebel-basierte, Salbei und Paprika. Angeordnet auf einer knusprigen Schicht aus Teig und garniert mit Wachteleiern und einem weichen Bett aus Sauerrahm.

Und, da wir in der Zeit von Paprika sind, haben einen Blick auf alle meine REZEPTE MIT PEPPERS: Vorspeisen, erste und zweite lecker und einfach zu machen, wie die PASTA MIT Geröstete Paprika, Oliven- und Burrata. Aber auch originell und kreativ wie schmackhaft Quiche mit PEPPERS, JOGHURT, Caciocavallo und Anchovis. Oder die sehr klassisch Paprika gefüllt SICILIAN, einer der beliebtesten Rezepte des Blogs. Sicherlich werden Sie etwas, das zu Ihnen passt finden

Sie bereiten es, wie ich es tat, in Einzelportionen, und dienen als Vorspeise oder Fingerfood am buffet, oder als salzige Snacks. Wenn du willst, können Sie regelmäßige Eier statt Wachteln verwenden. Und, ein wenig erhöhen’ die Größe der Quadrate der Teig, machen es zu einem einzigartigen Gericht mit einem schönen Beilagensalat. Die Balance der Aromen dieses Gerichtes, alle ausgerichtet zu süß und weich, das Schmelzen im Mund, ist genial. Wenn Sie mögen, Eiern und Paprika können Sie es nicht ausprobieren. Versuchen Sie auch die Paprika, vor allem, wenn die vorbereiteten für ein Buffet: die chromatische Dialog wird faszinierend sein. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Sfogliata MIT PEPPERS und Wachteleier (einfaches Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 4 oder 8 Wachteleier (nach Appetit)
  • 250 g Blätterteig
  • Salbei, soviel als nötig
  • Salz und Pfeffer, soviel als nötig
  • 4 rote oder gelbe Paprika, kleine
  • 1 große Zwiebel
  • Olivenöl extra vergine, soviel als nötig
  • ein Eigelb, Bürsten Sie den Blätterteig
  • 120 g saure Sahne (Robiola oder als Alternative)

VERFAHREN

Backofen Sie auf 200 Grad belüfteten.

Ein Backblech mit Backpapier. Die Paprika waschen, Reinigen sie, indem die Enden, die Samen und die weißen Teile im Inneren, dann in Julienne schneiden (dünne Scheiben). Die Zwiebel schälen und in dünne Scheiben geschnitten. Ordnen Sie die Streifen von Paprika und Zwiebeln auf Backblech, durch Besprühen mit einem Schuss Olivenöl extra vergine. Mit Salz würzen, Pfeffer und Salbei bestreuen. 20 Minuten backen Sie oder bis Sie Gemüse leicht weich sind.

Teilen Sie den Teig in sechs Quadraten, Bestreichen Sie jedes Quadrat mit Eigelb, leicht geschlagen und ordnen Sie über die Mischung aus Paprika und Zwiebeln, und achten Sie auf eine leere Stelle in der Mitte des Blattes zu verlassen, wo es reiben einen Esslöffel saure Sahne. 15 Minuten backen. Am laufenden Band, in der Mitte von jedem Zug ein oder zwei Wachteleier und wieder ca. 5-7 Minuten backen oder bis Eiweiß koaguliert ist zu hinterlegen. Das Eigelb, Stattdessen, muss weich bleiben..

Am laufenden Band, Salz und Pfeffer Eiern, Mit einigen Salbeiblättern garnieren und sofort servieren. Bon appétit!

DIE PAARUNG: Wählen Sie einen Wein aus Umbrien, aus Trauben Grechetto di Todi und Trebbiano Spoletino gewonnen, produziert im Keller Roccafiore, Bio-management. Kornblume ist ein Weißwein mit Aromen von grünen Apfel und weißen Blüten, ein mäßig sauren Geschmack und angenehm kühl, der diskrete Struktur, wie viele umbrischen grechetti.

Blätterteig mit Paprika und Wachteleier
Blätterteig mit Paprika und Wachteleier

Sie können auch mögen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.