Haus » Frische Pasta mit Grieß und Kürbis

Frische Pasta mit Grieß und Kürbis

Einfach und schnell

durch Ada Parisi
5 Min. lesen
Pasta fresca di semola e zucca

Heute bringe ich Ihnen bei, wie man frische Nudeln mit Grieß und Kürbis zubereitet. Eine meiner Leidenschaften war schon immer frische Pasta. Als guter Sizilianer verwende ich nachgemahlenen Hartweizengrieß, die in Kombination mit Wasser und wenig Salz Nudelformen zum Leben erweckt, die für mich ein Stück Herz sind. Einer für alle? Die Makkaroni mit Bügel, perfekt mit einem guten Schweinefleischsauce Wie es die sizilianische Tradition will.

Da ich gerne variiere, dass, Ich bereite oft frische Grießnudeln zu, indem ich das Wasser durch ein Gemüsepüree ersetze. Also bekomme ich eine Bunte und leckere Pasta. In diesem Fall, Zum Beispiel, Ich bereitete Gnocchi mit Grieß und Kürbis zu, Sie können aber auch Spinat verwenden, Rucola oder Rübengrün und Sie erhalten eine grüne Paste. Oder rote Rüben für eine rosa Paste. Und auch meine Enkelin, Wer mag Gemüse nicht besonders, genießt es, bunte Pasta zu essen.

Wenn Sie keine Grießnudeln mögen, Sie können Doppel-Null-Mehl verwenden. Und wenn Sie gerne kneten, Probieren Sie das Rezept meiner Ricotta-Gnocchi, immer weich und gut.

Frische Nudeln mit Kürbis im Teig: einige Ratschläge

Die Mengen, die ich Ihnen gebe, sind Richtwerte, Warum viele Faktoren das Gewicht beeinflussen: Vor allem die Qualität des Grießes, die mehr oder weniger Flüssigkeiten aufnehmen können. Außerdem, bei frischen Nudeln aus Grieß und Kürbis, Viel hängt auch von der Art des Kürbises ab, den Sie kaufen, und von der Kochmethode, die Sie verwenden werden..

Um zu verstehen, welchen Kürbis Sie kaufen und wie Sie den richtigen Kürbis in jedem Rezept verwenden, verweise ich Sie auf meinen Artikel auf Der Kürbis in der Küche: Vielfalt, Eigenschaften und Rezepte“. In jedem Fall, Ich schlage einen Kürbis vor, der nicht sehr wässrig ist wie Delica, Mantovana oder Hokkaido. Wie zum Kochen, Ich schlage die gebackene oder gedämpfte vor. Bedenken Sie, dass Sie, um 250 Gramm Kürbispüree zu erhalten, 350 Gramm kochen müssen. Auch weil Sie es vielleicht ein bisschen brauchen’ mehr, um zum perfekten Teig zu gelangen. Und, wenn es voranschreitet, versuchen, meine Kürbis- und Ingwerkroketten oder derjenigen Kürbis und Ricotta, beide im Ofen gebacken, gut und lesen Sie.

Mit diesem Teig können Sie jede Art von Nudeln zubereiten, lang oder kurz. Denken Sie immer daran, dass Sie nie sehr dünne Dicken wie bei einer Eiernudel erreichen werden. Sie können Knödel machen, busiati, maccheroncini, Nudeln, Lasagne, Pappardelle, Fettuccine und, wenn Sie eine Maschine mit Matrizen haben, auch Rigatoni, Mezzemaniche oder Fusilldie. Wie für die Würze, Ich überlasse Ihnen die Wahl. Frischer Grieß und Kürbisnudeln passen zu allem, Abgesehen davon, dass es schön anzusehen ist. Ich wünsche dir einen schönen Tag.

Pasta fresca di semola e zucca

FRISCHE NUDELN AUS GRIES UND KÜRBIS

Teile: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 4.8/5
( 4 Gestimmt )

Zutaten

300 g Hartweizen

200-250 Gramm Kürbispüree bereits gekocht (Etwa 350 Gramm roher Kürbis)

Salz, soviel als nötig

Verfahren

Die Zubereitung von Grieß und Kürbisnudeln zu Hause ist sehr einfach. Sie können den Teig von Hand oder in einem Planetenmischer herstellen. In der Regel für kleine Mengen (weniger als ein Kilo Mehl), Ich bevorzuge es, den Teig von Hand auf einem Gebäckbrett zu bearbeiten.

Wie für Kürbispüree, Zuerst gut waschen, Die Schale entfernen und in kleine Stücke schneiden. Wirf die Häute nicht weg, sind immer essbar. Einfach mit Öl einfetten und mit etwas Salz und Gewürzen bestreuen und im Backofen bei 180 Grad backen, bis sie knusprig werden.: Das ist lecker. Ich schlage vor, dass Sie den Kürbis gedämpft oder gebacken kochen (in leicht eingefettetem Backblech und mit einer Folie aus Aluminiumfolie abgedeckt) bis es zart ist. Dann mischen Sie es, um ein Püree zu erhalten.

Den nachgemahlenen Hartweizengrieß auf die Teigplatte legen, Fügen Sie eine Prise Salz und dann zwei Drittel des Kürbispürees hinzu. Beginnen Sie mit dem Kneten: wenn der Teig nach 5-7 Minuten trocken erscheint, Fügen Sie etwas mehr Kürbispüree hinzu. Ohne zu übertreiben, sonst kann es klebrig werden. In diesem Fall, Sie sollten etwas mehr Grieß hinzufügen. Im Teig ist es immer gut, Flüssigkeiten hinzuzufügen, in diesem Fall das Gemüsepüree, Grundriss, entsprechend der Aufnahmekapazität des Mehls.

Sobald Sie einen Teig bekommen, glatt, glatt und elastisch (nicht feucht), Wickeln Sie es in Plastikfolie und lassen Sie es eine Stunde bei Raumtemperatur ruhen. An dieser Stelle können Sie die Pasta zubereiten, die Sie bevorzugen. Den Teig auf einem bemehlten Teigbrett kneten: Für die Knödel benötigen Sie die spezielle Holztafel, für Busiati ein Strickeisen oder ein Spieß, Für Tagliatelle oder Fettuccine können Sie ein Nudelholz verwenden oder den Teig mit der Nudelmaschine ausrollen. Viel Spass, und würzen Sie es nach Belieben! Bon appétit.

Hinweis

Sie können frische Nudeln einfrieren, indem Sie sie auf ein leicht bemehltes Tablett legen, Jedes Stück gut voneinander entfernt. Nach ca. zwei Stunden im Gefrierschrank, Die Nudeln in hermetisch verschlossene Frostbeutel geben und innerhalb von 2 Wochen verbrauchen.

Sie können die frischen Nudeln auch trocknen lassen, Legen Sie es auf Gittergestelle und lassen Sie es mindestens 4 Tage an einem kühlen und trockenen Ort, bis es an Volumen verloren hat und vollständig trocken ist. In diesem Fall, Sie können es dann in Papiertüten aufbewahren und innerhalb von 1 Woche verbrauchen.

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.