Haus » Pasta Bohnen und Muscheln

Pasta Bohnen und Muscheln

durch Ada Parisi
9565 Ansichten 5 Min. lesen
Pasta, fagioli e cozze

Heute präsentiere ich ein klassisches Rezept von süditalienische Küche, vor allem, Kampanien: Pasta Bohnen und Muscheln. Ich habe mich vorbereitet: dick, cremige, reiche, mit kleinen Tomaten und viele Muscheln. Unter den Arten von Pasta, Ich wählte maltagliati (Licht, Pettole, sagne je nach dem Herkunftsort), eine flache und breite Nudeln perfekt für diese Art von ersten dichten und cremigen Gerichten. Die Pasta-Formate in Kampanien verwendet, Stattdessen, Sie werden meistens ausgestrichen Rohr oder Halbhülsen gerippte.

Was Bohne Verwendung für Pasta Bohnen und Muscheln

Wenn ich die Teig Bohnen und Muscheln zubereitet benutzte ich frische Bohnen, nach Saison, Sie können jedoch getrocknet diejenigen verwenden, oder weiße Bohnen oder eine Mischung aus beidem. Offensichtlich, Sie können auch vorgekochten Bohnen verwenden, Garzeiten zu reduzieren, aber, meiner Meinung nach, Auch der Geschmack des Schals. Wenn Sie getrocknete Bohnen verwenden, Sie haben sie zu halten für ein oder zwei Tage einweichen, bevor sie als Sie gewöhnlich kochen, mit Sellerie, Karotten und Zwiebeln.

Sie können die Pasta kochen und in der Sauce von Bohnen fertig garen (Empfohlen, wenn Sie eine soupy Suppe wollen, weil Sie weniger Stärke haben). Oder, Sie können die Pasta in der gleichen Suppe kochen, zu denen fügen Sie ein wenig’ der Brühe. Es wird eine cremige Konsistenz dank der Stärke nimmt von der Pasta veröffentlicht. Persönlich, Ich wählte die zweite Option. Wenn Sie Muscheln mögen (auf keinen Fall verpassen die Gratinierte Muscheln) haben einen Blick auf alle meine REZEPTE MIT MUSSELS und jetzt biete ich Ihnen guten Tag!


Pasta, fagioli e cozze

NUDELN, BOHNEN UND CLAMS (einfaches Rezept)

Teile: 4 Vorbereitung: Kochen:
Nährwertangaben: 250 Kalorien 20 Fett
Bewertung: 5.0/5
( 1 Gestimmt )

Zutaten

250 Gramm maltagliati, sagne, fingern oder Stopfmaschine
600 Gramm frische Borlottibohnen bereits geschälten oder 250 Gramm getrocknete Bohnen (den Tag getränkt vor oder 600 Gramm Bohnen bereits gekocht)
1 kg Miesmuscheln
4 reife Tomaten piccadilly
ein kleines Stück Karotte
ein Stück Sellerie
Chili, soviel als nötig
eine Knoblauchzehe
Petersilie, soviel als nötig
Olivenöl extra vergine, soviel als nötig (Ich verwendete Öl "Carlo" dell'oleificio Barbera)
Salz und Pfeffer, soviel als nötig
Gemüsebrühe, soviel als nötig

Verfahren

Nudeln, Bohnen und Muscheln

Nudeln, Bohnen und Muscheln

Der Teig Bohnen und Muscheln vorbereiten, Sie müssen zuerst die Bohnen kochen. Wenn Sie getrocknete Bohnen verwenden, Sie haben sie in kaltem Wasser in der Nacht einweichen vor, Wenn Sie die frischen Bohnen verwenden, tun borlotti Sie sie kochen kann direkt. Auch wenn Sie die GIA' LESSATI-BOHNEN verwenden, können Sie sie direkt kochen und, In der Tat, die Garzeit wird viel kürzer.

Waschen, schälen und in Würfel schneiden kleine Karotte und Sellerie. Sauté bei schwacher Hitze des Gemüse in Olivenöl mit Pfeffer und die Knoblauchzehe. Wenn das Gemüse gut gebräunt, kombinieren Sie die Tomaten in Stücke geschnitten und beraubt von Samen und Wasser der Vegetation, Dann fügen Sie die Bohnen. Braune Bohnen und, Nach ein paar Minuten, fügen Sie das kochendem Wasser. Bringen Sie die Bohnen fein Salz gekocht hinzufügen und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer. Übertreiben Sie nicht mit Salz, denn dann müssen Sie auch Muschelwasser mit bohnen kombinieren, dass sie in der Regel sapide.

Während die Bohnen kochen, Muscheln geöffnet. Wenn Ihre Muscheln sind bereits sauber, springe zum nächsten Schritt. Wenn Sie brauchen, um sie zu reinigen, die feinen kräftig gerissen (die fein ist, dass dunkle Filament von den Seiten der vorragenden mussel) und wischt das Ventil mit einer Netzhaut, jegliche Verunreinigungen zu entfernen,. Einmal reinigen, die Muscheln unter fließendem Wasser waschen. Einen Spritzer extra natives Öl in eine Pfanne geben, die Stiele Petersilie und eine Knoblauchzehe. Hitze und fügen Sie die Muscheln. Decke und kocht auf hoher Hitze, bis die Muscheln geöffnet haben, Lösen ihrer flüssigen. Entfernen Sie die Muscheln aus der Pfanne nehmen und, Wenn sie abgekühlt sind, die Schalentiere von den Ventilen entfernen und beiseite legen. Filtern Sie die Flüssigkeit von den Muscheln mit einem dichten Maschensieb.

Fügen Sie die Flüssigkeit aus den Muscheln zu den Bohnen, zum Kochen bringen. Kombinieren Sie die Pasta. Kochen Sie die Nudeln und Bohnen. Bei Bedarf, kombinieren Sie etwas Gemüsebrühe, je nachdem, wie Sie das Gericht bevorzugen. mir, Pasta mit Bohnen und Muscheln wie cremigen. Wenn Sie es vorziehen, mehr Flüssigkeit oder soupy, entsprechend planen und mehr Gemüsebrühe hinzufügen. Eine Geldstrafe, Kochen fügen Sie die Muscheln, etwas gehackte frische Petersilie und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer. Geschmack zu prüfen, ob das Salz richtig eingestellt ist. Würzen Sie die Pasta mit Bohnen und Muscheln ein Rinnsal von Olivenöl extra vergine. dienen. Die Pasta-Bohnen und Muscheln sind auch köstlich warm serviert. Bon appétit!

MATCHING: Griechisch di Tufo DOCG, Sertura Unternehmen, Irpinia (Campania). Ein dicker weißer Wein, mit Noten von weißen Früchten (Angeln) und Wildkräuter. Der Geschmack ist voll, mit tropischen Fruchtnoten und einem leicht bitteren Mundende.

Sie haben dieses Rezept ausprobiert?
Wenn Sie Taggami auf Instagram mochten @sicilianicreativi

Hai gié visto queste ricette?

1 Kommentar

elisabetta corbetta 16. Juli 2019 - 08:15

versuchen Sie sofort
Vielen Dank
Einen dicken Kuss

Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Diese Seite verwendet Profiling-Cookies, einschließlich Dritter, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Okay Lesen Sie mehr