fbpx

Pasta mit Kichererbsen

Pasta mit Kichererbsen: Italienisch traditionelles Rezept, einfach und schmackhaft

Guten Morgen, v heute geht eine schöne Teller Pasta und Kichererbsen? Mit diesem Rezept tauchen wir in der ältesten italienischen bäuerlichen Tradition. Die Pasta und Kichererbsen, wie alle Pastagerichte und Suppen mit Hülsenfrüchten, Sie sind weit verbreitet in vielen Regionen. Von Sizilien nach Kampanien, von Latium, Toskana. Im Hinblick auf die Pasta und Kichererbsen, jede Region, aber ich würde sogar sagen, jede Familie, hat viele Varianten. Manche Leute legen die Tomatensauce, die frischen Tomaten, Wer eine Sardelle, über ein wenig’ Speck oder Schinken-Knochen.

Rezepte mit Hülsenfrüchten: eine italienische Tradition

Wenn Sie lieben die ersten traditionellen Gerichte auf Basis von Leguminosen, Sie können nicht die klassische versuchen PASTA UND LINSEN Und die Nudeln und Bohnen mit Sommer Bohnen. Aber die sicilianissimo MACCO BEAN, , die in VIDEO-REZEPT Treten auf meinem YouTube-Kanal. Im Rezept für Pasta und Kichererbsen auch alle meine Ratschläge für diese Art von Leguminosen auf dem Einweichen Zeit finden. Und natürlich haben Sie einen Blick auf alle meine REZEPTE MIT KICHERERBSEN, vegan, aber nicht nur.

Ich bereite auf einfachste Art und Weise meine Großmutter tat. nur Kichererbsen, Ein bisschen’ Zwiebel und Knoblauch, ein Stück Sellerie und Zwiebel, Salbei, Rosmarin und Pfeffer. Meine kreative Variante’ Obwohl in diesem Fall ist eine "zivilisierte’ bezieht sich auf die Verwendung von Schinkenknochen in der Suppe. Eine Gewohnheit vor allem in Mittelitalien, Das ist nicht in der sizilianischen Tradition. Ich lege den Schinkenknochen nicht, aber das Gericht mit einer Dusche von knackigen Brocken von Schinken im Ofen getrocknet. Offensichtlich, Sie können nicht die knusprigen Schinken setzen, aber ich versichere Ihnen, dass das Gericht Geschmack und Knusprigkeit gibt. Die Pasta und Kichererbsesuppe ist perfekt für einen kleinen Abend’ Kälte, Wann sind Sie ein wenig’ müde oder nur ein wenig’ traurig und fühlen Sie sich wie eine Umarmung. Meine Lieblingsteigwarenform sind Rohre genutet, sondern auch eine schöne gemischt von Gragnano.

PASTA E CECI (einfaches Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 4 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 200 g getrocknete Kichererbsen
  • 150 Gramm ditalini (oder Pasta Sie bevorzugen)
  • Frischer Rosmarin je nach Bedarf
  • zwei Blätter Salbei
  • 1 Knoblauchzehe
  • ein Stück Zwiebel
  • halben Stengel Sellerie
  • eine kleine Karotte
  • 50 Gramm Schinken (Optional)
  • Salz und Pfeffer
  • extra natives Olivenöl nach Bedarf

VERFAHREN

Getrocknete Kichererbsen brauchen eine Zeit in kaltem Wasser einweichen, die zumindest von 12 bis 18 Stunden abhängig von der Art der Kichererbse geht. Persönlich benutze ich oft sizilianischen Kichererbsen, sehr klein und ziemlich hart, und ich habe auch einen 24 Stunden einweichen, aber 12 reichen normalerweise, und dann können Sie sie mit Ruhe die Nacht vor dem Kochen einweichen.

Sobald die Kichererbsen rehydriert haben, Unter fließendem Wasser abspülen.

Wenn Sie es vorziehen, Sie können vorgekochten Kichererbsen verwenden, offensichtlich eine Verkürzung der Garzeit entsprechend.

Hacken Sie fein, die Zwiebeln und gewürfelten Sellerie und Karotten (Offensichtlich nach Entfernen der Drähte an den Sellerie und Karotte schält). Legen Sie das Gemüse in einer Pfanne, besser, wenn Topftopf, dann den Knoblauch, Salbei und Rosmarin. Die Kichererbsen hinzufügen und mit reichlich Wasser bedecken. Cook zugedeckt etwa eine Stunde und eine Hälfte oder bis die Kichererbsen nicht die gewünschte Konsistenz erreicht haben, wird: Manche mögen fast aus der Form, Ich ziehe sie weich aber immer noch kompakt.

Backofen Sie auf 200 Grad statische. Linie ein Backblech mit Backpapier, Ordnen Sie die Scheiben Schinken, nicht-überlappende und kochen für 10 Minuten oder bis der Schinken nicht knusprig werden. Aus dem Ofen nehmen und, Wenn der Schinken abgekühlt ist, grob zerbröckeln.

Mit Salz würzen, Fügen Sie einen Schuss Olivenöl extra vergine und pasta. Den Teig zum Backen bringen: Möchten Sie eine sehr dicke Suppe nach und nach Entfernen Sie einige’ der Brühe, Wenn Sie mehr Flüssigkeit wie, als Suppe, Lassen Sie es. Einstellen Sie Salz, ggf., Pfeffer und Emulgieren mit Olivenöl extra vergine.

Servieren Sie Pasta e Ceci jedes Gericht mit gemahlenem schwarzen Pfeffer bestreuen und mit Splittern von Schinken und ein Blatt Salbei garniert. Noch ein wenig Olivenöl extra vergine und guten Appetit!

DIE PAARUNG: Sie müssen keiner Rezept davon einen Wein von großer Struktur übereinstimmen. Sie sollten eher auf einen feinen Wein konzentrieren, die den Geschmack der einzelnen Zutaten dieses Rezept verbessern. Wir entschieden uns für ein Pinot Blanc (Weissburgunder) die Keller Alois Lageder, in Südtirol: zarte florale Düfte, Geschmack: harmonisch, elegant und ausgewogen Körper.

Pasta mit Kichererbsen

 

Pasta mit Kichererbsen

Sie können auch mögen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.