fbpx

Pita-Brot oder arabisches Brot

Pita-Brot oder arabisches Brot

Aber im Laufe der Zeit und ich eintauchen in die Hefen ich genieße es, aus den nationalen Grenzen: heute lasse ich Ihnen das Rezept von Pita-Brot oder arabisches Brot. Ein traditionelles Brot aus dem Nahen Osten, in Formen, die dem gesamten Mittelmeerraum mehr oder weniger ähnlich sind: Griechenland, Libanon, Türkei und darüber hinaus. Es ist ein rundes Sauerteigbrot, ziemlich flach, aber mit der Besonderheit, im Inneren praktisch leer zu sein, so dass es leicht gefüllt werden kann.

Die Struktur von Pita-Brot oder arabischem Brot

Wie Sie an diesem sehr kurzen VIDEOANLEITUNG die ich auf meinem Profil gepostet habe Pinterest, Brot beim Backen, dass roh hat die Form eines kleinen Fladenbrot, Geschwollen. Blasen werden auf der Oberfläche erstellt, der obere und untere Teil und das Brot nimmt die Form eines Ballons an. Wenn es kalt ist, Pita-Brot oder arabisches Brot deflationiert. Aber die beiden Teile bleiben getrennt und Sie müssen sie nur trennen, um eine Tasche zu Sachen zu bekommen, wie Sie es vorziehen. Und’ das klassische Brot, das Sauce wie l begleitet’CHICKPEA UND TAHINI HUMMUS, die Sesamcreme. Oder die Joghurt- und Gurken-basierte Tzatzichi-Sauce oder die Baba-Ganush (die AUBERGINE Rahm und Joghurt). Ganz zu schweigen von Falafel oder Kebab.

Jetzt, der Prozess ist sehr einfach und Sie sehen es in dem Schritt, den Sie in der Post finden. Respektieren Sie nur die Urlaube. Wie immer, mit Dosen Sauerteig, oder frisches oder trockenes Bier, das ich Ihnen, Sie können eine Reifung des Teigs im Kühlschrank machen, Aufteilung der Arbeit in zwei Tage. Oder machen Sie eine Säuerung am Tag, indem Sie den Rest im Kühlschrank überspringen. Ich habe 100 Gramm Monocoque spe-Tarifmehl und 400 Gramm Mehl 0, aber Sie können auch nur Mehl 0 oder Typ 1 verwenden.

Kochen, im Ofen oder in einer Pfanne

Ich möchte ein paar Worte zum Backen von Pita-Brot oder arabischem Brot ausgeben. Traditionelle Sanienküche befindet sich im holzdichten Ofen, und eine Minute ist genug. Aber da nicht alle von uns einen Holzbackofen haben (me enthalten), Backen zu Hause sollte bei maximaler Temperatur stattfinden (meine 270 Grad), besser, wenn auf feuerfestem Stein. Allerdings habe ich Pan-Cooking erlebt, oder besser gesagt in einem Lava-Steinplatte, und ich denke, es ist die beste Lösung. Akkumulierte Hitze bewirkt, dass sich Pita in wenigen Minuten aufbläht. Sie müssen nur vorsichtig sein, um die Pfanne zu bedecken, so dass die Wärme so gleichmäßig wie möglich entwickelt.

An dieser Stelle, Sie brauchen nur einen Blick haben bei allen meinen BREAD UND YEAST RECIPES, einschließlich der zeitlosen Kleiebrot BAKED IN POT (für die Sie eine gusseiserner Topf, dass ich vorschlage, ich zu kaufen, weil es wirklich nützlich ist). Und ich wünsche Ihnen guten Tag.

Pita-Brot oder arabisches Brot

PITA BREAD ODER ARABIC BREAD

drucken Dieser
PORTIONS: 6 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 500 Gramm Mehl 0 (Ich lege einen Prozentsatz von spe fareme Mehl: 100 Gramm von 500 Gramm)
  • 300 Milliliter Wasser
  • 100 g Hefe (oder 3 Gramm trockene Bierhefe oder 6 Gramm frische Bierhefe)
  • 12 Gramm Salz
  • 20 Gramm natives Olivenöl extra

VERFAHREN

Pita-Brot oder arabisches Brot

Pita-Brot oder arabisches Brot ist sehr einfach zuzubereiten. Für den Teig MIT SOUR MADRE, In einer Schüssel gibt das Mehl, den Sauerteig in kleine Stücke geben und das Wasser. Kneten, von Hand oder besser mit einem knear oder planetary, bis das Wasser aufgenommen ist und der Teig homogen wird. Salz zuerst hinzufügen, Kneten bis absorbiert, und dann das Öl. Sobald Sie einen homogenen Teig bekommen, auf die Arbeitsplatte geben und 5 Minuten lang kräftig von Hand kneten, bis der Teig glatt und elastisch ist.

Für den Teig mit FRESH BIRRA LIEVITO reicht es, das gleiche Verfahren zu befolgen, aber zuerst die frische Bierhefe in ein wenig Wasser bei 26 Grad schmelzen (und hier gehen wir zurück zum Küchenthermometer dass ich dir so oft gesagt habe, dass du kaufen sollst).

Der Teig mit SECCO BIRRA LIEVITO ist der einfachste, weil es genügt, die Bierhefe in Granulat in das Mehl zu geben und dann durch Das Verbinden des Wassers und nach und nach, wie ich oben beschrieben.

Anschließend den Teig, Sie können entscheiden, ob Sie es mit Lebensmittelfolie bedecken und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren, so dass der Teig reift, oder ob sie am Tag gehen. Im ersten Fall, sobald Sie Ruhe im Kühlschrank abgeschlossen haben, Pita-Brot sollte wieder auf Raumtemperatur gebracht werden und dann muss es steigen, bis. Wenn Sie es nicht in den Kühlschrank gestellt haben, bedecken Sie es einfach mit Lebensmittelfolie und warten Sie, bis es verdoppelt.

Wenn der Teig verdoppelt, teilen Sie es in Kugeln mit einem Gewicht von maximal 80-100 Gramm. Runden Sie sie auf (Pirlandole wie für Brioche oder Panettone) und Abdeckung mit Lebensmittelfolie. Der Teig muss sich wieder verdoppeln, aber es wird ein wenig Zeit dauern.

Wenn die Teigkugeln in Volumen verdoppelt werden, mit den Fingerspitzen auf die Arbeitsplatte verteilen, leicht mit semoless oder Mehl bestreut. Sie müssen eine flache Scheibe bekommen, dünn, aber nicht zu (etwa einen halben Zentimeter). Bedecken Sie die Teigscheiben und lassen Sie für 15-20 Minuten zu steigen.

Zum Kochen, Sie können zwischen dem statischen Ofen bei höchster Temperatur oder (empfohlen) Eine Gusseisen oder Lavasteinplatte. In diesem Fall, vorheizen Sie die Platte (besser, wenn mit Schuppenflamme auf dem Herd) und, einmal heiß, das Pita-Brot aufsetzen und mit einem Deckel bedecken, so dass sich die Wärme gleichmäßig ausbreitet. Wenn Sie kleine Blasen auf der Oberfläche bilden sehen, Drehen Sie die Pita und kochen Sie sie für ein paar Sekunden auf der anderen Seite. Dann, drehen Sie es wieder um und lassen Sie es bei geringer Hitze kochen und immer abgedeckt: wie Sie im Video-Tutorial sehen, die Oberfläche der Pita wird anschwellen und das Brot wird wie ein Ballon aussehen. Alle Kochen sollte sehr wenig dauern, 3-4 Minuten maximal. Einmal gekocht, setzen Sie die Pita auf ein Drahtgestell. Wenn Sie die andere Pite kochen, Stapeln Sie sie auf die vorherigen: auf diese Weise hält die Hitze das arabische Brot feucht. Pite sollte frisch gegessen werden, weil nur gemacht sind sehr weich und nachgiebig und Sie können in der Hälfte öffnen und Zeug oder sogar rollen.

Pita-Brot oder arabisches Brot

Ratschläge,

Sie können die Grube für ein oder zwei Tage in einem Frostbeutel gesperrt lagern, während sie noch heiß sind, oder frieren sie bereits gekocht und, einmal im Kühlschrank aufgetaut, im Ofen auf 100 Grad erhitzen.

Pita-Brot oder arabisches Brot

Sie können auch mögen

2 Kommentare

Marie Claude Tremouille 11. Mai 2020 bei 21:40

Guter Abend Ada, einen halben Millimeter ? es ist nicht ein bisschen’ zu dünn ? Es wird nicht ein halber Zoll sein ?

Eine Umarmung und vielen Dank für all Ihre schönen und guten Rezepte.

Antwort
Ada Parisi 11. Mai 2020 bei 22:46

Sicherlich, einen halben Zoll! vielen Dank für die Berichterstattung. Einen herzlichen Gruß, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.