fbpx

Bierbrot

Bierbrot

Haben Sie schon einmal Bierbrot probiert? Und’ flauschig und langlebig, dank des Vorhandenseins eines kleinen Prozentsatzes an Alkohol. Und, abhängig von der Art des Bieres, das Sie verwenden werden, wird einen Duft und auch einen Geschmack von Malz und Hopfen mehr oder weniger intensiv haben. Ich habe eine Weizen-Rimacinata-Semola von Perciasacchi Typ 1 und ein indisches Pale Ale Bier verwendet (Ipa), Hopfen, mit einem bitteren Ibu-Verhältnis zwischen 40 und 50, das heißt, stark und Alkohol Grad 7. Ein weiteres Bier, das ich empfehle, versuchen Sie, wenn Sie mehr entscheidende Geschmäcker lieben ist die Stout. Das dunkle Bier wird Ihrem Brot eine sehr ausgeprägte Malz und geröstete Funktion geben. Und’ eine schmackhafte und einfache Alternative zu SEMOLA-BROT oder die vielen BREAD UND YEAST RECIPES Sie finden auf der Website.

Bier, verwendet statt Wasser, macht das Brot sehr weich und verleiht ihm einen unverwechselbaren Duft, die je nach Bierart variiert, die Sie verwenden werden. Angesichts des Geschmacks, Ich schlage vor, dass Sie Bierbrot verwenden, um Wurst und Käse zu begleiten. Oder Eintöpfe oder Fleischeintöpfe, vielleicht mit Bier vorbereiten, wie die BIERHUHN oder die Schweinefilet mit Bier und KASTANIE. Ich habe eine sizilianische Typ-1-Semola verwendet, weil die Eigenschaft dieses Brotes sehr rustikal ist. Wenn Sie es vorziehen, Sie können auch eine Mehlart 1-2 oder ein Ganzes.

Wie immer, Ich habe Sauerteig verwendet, aber Sie können auch sowohl frische als auch trockene Bierhefe verwenden. Die Minimaldosen von Hefe erlaubten es mir, im Kühlschrank zu reifen und einen langen Anstieg bei Raumtemperatur. Aber Sie können die Reifephase im Kühlschrank überspringen und einen Anstieg im Tag direkt bei Raumtemperatur machen, mit diesen Dosen oder, um es zu beschleunigen, leicht erhöhen.

Ich sagte "leicht": Legen Sie bitte 25 Gramm frische Bierhefe für 500 Gramm Mehl. 5 Gramm sind genug, wenn Sie den Teig am Morgen machen und Ihr Bierbrot zum Abendessen essen möchten. An die Oberfläche lege ich Mohn, die gut zum Aroma von Bier passen. Und ich ruhte das Brot auf einer Schicht Haferflocken, die einen süßen Geschmack und ein wenig’ Knusprig.

Sie können dieses Brot in einem gusseiserner Topf, Pfanne oder auf feuerfester Stein. Bereit für Teig? Ich wünsche dir einen schönen Tag.

BIERBROT

drucken Dieser
PORTIONS: 8 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • 250 Gramm Hartweizen-Semoth
  • 250 Gramm Vollkorn-Semoth
  • 325 Milliliter Bier
  • 180 Gramm Sauerteig (2 Gramm trockene oder frische Bierhefe)
  • 15 Gramm Salz
  • einen Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • Mohn und Haferflocken (Optional)

VERFAHREN

Bierbrot

Sie können den Teig für Bierbrot in beiden die planetarischen beides von Hand (mit ein wenig’ Öl i Ellenbogen). Ich persönlich bevorzuge das Planetarium, besonders für sehr hydratisierte Teige. Jetzt, Ich rate Ihnen, die gesiebten Mehle planetarisch einzulegen (ohne die integralen Teile wegzuwerfen, legen Sie sie in die Schüssel), das Planetarium mit niedriger Geschwindigkeit betreiben und langsam 300 Milliliter Bier bei Raumtemperatur hinzufügen. Sobald Sie einen groben Teig bekommen, lassen Sie es mit Film in der Schüssel für 2 Stunden bedeckt. Und’ die sogenannte "Autolyse", das heißt, eine Zeit, in der Wasser und Mehl interagieren und Enzyme beginnen, Stärkemoleküle zu spalten und, Erleichterung der Glutenbildung. Und’ eine empfohlene Methode speziell für Teige, die Sauerteig enthalten. Der Vorteil wird ein besonders elastischer und praktikabeler Teig sein.

Sobald die zwei Stunden vergangen sind, Das gelöste Salz in die restlichen 25 Milliliter Bier in den Teig geben. Kneten, bis die Flüssigkeit absorbiert wird, dann das Öl hinzufügen und, sobald das Öl absorbiert wurde, kombinieren Sie die SOUR IN Kleinteile oder die SECCO BIRRA LIEVITO. Den Teig mindestens 15 Minuten mit dem Haken arbeiten.

Wenn Sie FRESH BIRRA LIEVITO, Sie müssen es im Bier schmelzen und in diesem Fall müssen Sie nicht nur die 25 Milliliter Bier für Salz beiseite legen, aber weitere 50, um die frische Bierhefe aufzulösen. Das wird dem Teig nach der Autolyse und nach dem Einsetzen von Salz und Öl zugesetzt.

Wenn Sie im Planeten einen homogenen und glatten Teig erhalten haben. legen Sie es auf die Arbeitsplatte und arbeiten Sie es für ein paar Minuten von Hand. Wenn Sie im Kühlschrank reifen wollen, Das Brot in eine Schüssel geben, die mit Kontakt-Lebensmittelfolie bedeckt ist, und es 12-24 Stunden im Kühlschrank lassen.

Sobald das Brot auf Raumtemperatur zurückgebracht wird, Falten in regelmäßigen Abständen: den Teig dehnen und auf sich selbst zurückfalten, so dass er dreimal Luft umschließt. Nachdem l & #8217; letzte Klappe, das Brot formen, indem man es seine endgültige Form gibt und es in die Pfanne steckt, mit ausgedörrtem Papier bedeckt und mit Mehl bestreut, Semola und Haferflocken. Den Ofen auf 230 Grad vorheizen, wenn das Brot gehebet und geschwollen wird, stauben Sie es mit ein wenig’ Mehl. Sie können es dekorieren und kleine Schnitte machen, Wenn du willst, aber es ist nicht wichtig für seine Entwicklung. 15 Minuten bei 230 Grad kochen, dann die Temperatur für 30 Minuten auf 190 Grad senken und, Schließlich, bei 175 Grad die Ofentür leicht ajar. Aus dem Ofen nehmen, legen Sie es auf ein Drahtgestell und lassen Sie es abkühlen. Bon appétit!

Bierbrot
Bierbrot

Sie können auch mögen

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.