fbpx

Paccheri Nudeln mit Thunfisch, Bier, Tomaten und bottarga

Paccheri Nudeln mit Thunfisch, Bier, Tomaten und bottarga. Anderes Gericht "Sizilien", Natürlich Fisch (Sie wissen, dass Sie es lieben): schnell und lecker, Thunfisch und Tomatensauce ist eine sehr schnelle, bereichert durch geriebenem Bottarga und Ofen getrocknet Kapern und Pulver gemischt mit Bier (in diesem Fall die Wayan der Brauerei Baladin). Die pulverförmigen Kapern benutze und ich empfehle, dass Sie es versuchen: Es ist wie eine Explosion von Geschmack im Mund. Vorbereitung ist es sehr, nur getrocknete Kapern – ohne dissalarli – in einem Umluftofen für 15 Minuten bei 180 Grad, dann zerfallen und … Genießen Sie.

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 Gramm Nudeln
  • ein Filet vom Thunfisch aus 300 Gramm
  • 200 Gramm Kirschtomaten
  • 20 Zentiliter Bier (Früher habe ich die Wayan – Baladin)
  • Kapern
  • Meeräsche, wenn nur
  • gehackte Petersilie nach Bedarf
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 EL Olivenöl extra vergine
  • Salz und Pfeffer

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine Handvoll Kapern für 15 Minuten bis Rinsecchirli toast, dann auf ein Blatt Backpapier legen Sie und zerdrücken sie zu Schreddern. Schneiden Sie den Thunfisch in kleine Würfel (nicht zu klein). Die Petersilie fein hacken. Entfernen Sie die Schale der Tomaten und schneiden das Fleisch in kleine Stücke.

Gießen Sie vier Esslöffel Olivenöl in eine Pfanne, Crush die Knoblauch und Pfanne für zwei Minuten. Entfernen Sie den Knoblauch und gießen die gewürfelte Thunfisch in die Pfanne, Leicht salzen und etwa eine Minute blanchieren, dann drehen Sie die Hitze und mit Bier ablöschen. Vom Herd nehmen und beiseite: sollte hell und weich bleiben.  Die anderen zwei Esslöffel Öl in Pfannen setzen, Erhitzen Sie und fügen Sie die Tomaten und Kapern waren: Bei starker Hitze 5 Minuten braten und, Feuer aus, Kombinieren Sie den Thunfisch. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Kochen Sie die Nudeln in reichlich gesalzenem Wasser und abtropfen Sie lassen al dente abgesehen von ein wenig’ von dem Kochwasser. Geben sie in einer Pfanne bei starker Hitze mit Tomatensauce und Thunfisch mit dem Beitritt, Bei Bedarf, kochendes Wasser. Fügen Sie die gehackte Petersilie. Servieren Sie die Pasta nach pulverisierte Schale mit Bottarga Pulver und Kapern.

DIE PAARUNG: Genießen Sie dieses Gericht mit einem frischen Bier und, Duft von Zitrusfrüchten und weißen Blüten, unter anderem la zagara (in Sizilien nie versagt). Wir entschieden uns für das gleiche Bier verwendet, um den Thunfisch zu verwischen, Das heißt, die Wayan der piemontesischen Brauerei Baladin. Und’ eine Blondine (in stile “saison”) die fünf Getreide und gewürzt (Es gibt neun Gewürze verwendet), sehr erfrischend, leicht bewölkt und geeignet für ein ersten Kurs der Fische vom Geschmack wie folgt beschlossen, dass wir vorschlagen.

Sie können auch mögen

5 Kommentare

Rosig 3. August 2015 bei 19:45

Heute Abend ist unser Abendessen!
Hallo

Antwort
Essen und Bier 14. November 2013 bei 16:57

Hallo, Ich finde es sehr interessantes Rezept, Herzlichen Glückwunsch in der Tat!!!
Ich auch in meinem Blog, ich versuche, die italienische Handwerk Bier passen, Wenn Sie neugierig sind:
http://www.ciboebirra.it

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 14. November 2013 bei 16:59

Hallo, Herzlich Willkommen auf meinem blog! Vielen Dank, Ich finde, dass Bier ein wenig’ unterschätzte verglichen, um Wein-Paarungen, Es ist sehr vielseitig und es gibt handwerkliche Brauereien der absoluten Spitzenleistungen. Ich komme selbst Hebeln… ADA

Antwort
Giulia 13. November 2013 bei 12:39

Das ist gut!!! sehr gutes Rezept ^_^

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 13. November 2013 bei 12:42

Hallo Giulia! Vielen Dank! Ich erlebe das Bier in Essen, für Lebensmittel, Neben Lebensmittel… Im Grunde bin ich ein betrunkener. Umarmungen, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.