fbpx

Weihnachten 2018, das Fischmenü

Neue Folge meines Menüs für die Weihnachtsferien im Jahr 2018. nach dem vegetarisches Menü, die sizilianisches Menü, die einfach und kostengünstig Menü für Weihnachten, Heute lasse ich das traditionelle Fischmenü, was ich vorbereiten normalerweise zu Neujahr, vielleicht Hinzufügen von etwas wie Fingerfood vor dem Starter gebraten, und natürlich ein paar Kuchen, denn wir sind Familie mouthwatering. Vielleicht fühlen Sie sich zu einer Reihe von E-Mail unterzogen, aber ich schwöre es für Ihre eigenen gut ist und dass es vor den Ferien auf diese zwei Wochen begrenzt werden!  Wie immer, Ich schlage vor, eine leichte Vorspeise, zwei ersten (einer davon ist ein Risotto), eine zweite schwere, aber nicht zu fett und süß. Ich Voranmeldung nun, dass das nächste eingehende Menü die von Fleisch sein, die kreative / Gourmet und billig & schick, das ist nicht zu teuer, aber lecker. Werfen Sie einen Blick auch auf von Weihnachten 2017 Meeresfrüchte-Menü, Ich frage mich, ob Sie es nicht etwas mögen. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Beginnen wir mit einem klassischen starten, die Gratinierte Muscheln. Ein Gericht, das Fisch auf dem Tisch kann nie mit der Fail peppered Muscheln (wenn Sie möchten, können Sie beide vorbereiten, den Geschmack aller zu treffen): Ich empfehle, dienen sie auf einem frischen Salat von Fenchel liegen und Orangen: die Kombination ist außergewöhnlich. Sie können die Muscheln im Voraus vorbereiten und lagern Sie sie in den Kühlschrank, mit Plastikfolie abgedeckt, bereit für ihre 15 Minuten backen.

Gratinierte Muscheln

Dann wird ein Risotto, denn wie ich immer sagen, dass es ohne ein üppiges Risotto kein Feiertag Menü vorbereitet ist und mit Liebe ausgeliefert: Ich will ich einen guten vorschlagen, leicht und elegant. Risotto mit Radicchio, Prosecco DOCG und frischer Lachs-Tartar. Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit einem Teller für Gourmets.


Risotto mit Prosecco, Radicchio PGI und Lachstartar alle & #8217; Orange

Die erste von Pasta, die ich vorschlage, ist ein Meer und die Berge sfiziosissimo: Nudeln mit Artischocken, Calamari und Zitrone. Ein einfaches Rezept, aber reich an Geschmack, mit der Frische der Zitrone, die Knusprigkeit der Artischocken und das Aroma des Tintenfisch. Sie können kurze Nudeln verwenden, und ich empfehle es, wenn Sie in so viele zum Abendessen oder Mittagessen sind, ein langer Pasta, Ei, auch wenn Sie nicht in zu vielen. Wenn Sie nicht lieber einen Teig herzustellen ausgedrückt, Sie können sich entscheiden Lachs und Spinat-Lasagne, einfach mit Voraus vorzubereiten


Pasta mit Artischocken, Calamari und Zitrone

Die zweite, die ich für Sie gewählt haben, ist eine Platte mit großer Tradition: die Seebarsch in Salz. Ein klassisches geliebt von allen Puristen Fisch, da Kochsalz lässt die Aromen und Texturen intakt, einfach zu tun. Ich werde in festlicher Version vorschlagen, reicher dann, von Kartoffeln und Pilze mit Zitrone begleitet. Sie können Seebarsch verwenden, aber auch Brassen, Schnapper oder fischen Sie bevorzugen, dass eine vollständige und von großer Dimension zur Verfügung gestellt.


Seebarsch in Salzkruste, mit Kartoffeln und Pilzen

Ein idealer Begleiter? Die süß-saurer Kürbis, das gibt die Gäste immer einen Schritt voraus und bringen sizilianische einen Hauch von Farbe auf den Tisch.


Süß-saurer Kürbis

Schließlich den süßen: Nach all dieser Nahrung dachte ich einen Pudding, cool, köstlich, aber mit einer leichten säuerlichen Note. Die Tiramisu mit Schokolade und Orange: ein Dessert, die den Gaumen befriedigt, wo Eintauchen des Löffels in den mittleren Schichten der Creme, Kekse und Obst, aber mit dem kühlen Hauch von Orangen. Dann, Panettone und Pandoro wie es kein Morgen!

Tiramisu Schokolade und Orange

Sie können auch mögen

2 Kommentare

elisabetta corbetta 17. Dezember 2018 bei 08:44

Und’ das Menü, das ich dieses Weihnachten machen würde. Ich liebe es
Vielen Dank
Einen dicken Kuss

Antwort
Ada Parisi 17. Dezember 2018 bei 13:18

Dann essen wir mehr oder weniger die gleichen Dinge. Ein Kuss, ADA

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.