fbpx

Muffins mit Erdbeeren und weißer Pfeffer

Muffins mit wilden Erdbeeren, aromatisiert (nur für Erwachsene!) Kirsche und mit einem Hauch von weißem Pfeffer und Zitronenschale. Perfekt für Frühstück, Ich auch dienen ihnen als Fingerfood oder Dessert nach dem Abendessen, wandeln sie in Cupcakes und verschönern sie mit Schlagsahne und Erdbeeren und vieles mehr begleitet von einem grappa. Sie bleiben für ein paar Tage weich, Wenn Sie darauf, steckte sie in eine Tasche-Frost und in der Nähe gut und sind sehr verlockend, vor allem in den Augen der Kinder, Da der Teig wirklich sehr weich und duftend ist und die Creme mit Erdbeeren eine unwiderstehliche Anziehungskraft ist. Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende…

Zutaten für 12-14 Mini-muffins:

  • 15 Gramm butter
  • 210 Gramm Mehl 00
  • 50 Gramm Wasser
  • 150 Gramm Puderzucker
  • 3 Volleier (ca. 210 Gramm in der gesamten)
  • 3 Esslöffel maraschino
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • einen großzügigen Teelöffel Backpulver
  • 120 g Erdbeeren
  • eine Prise weißer Pfeffer

zum garnieren

  • 150 ml Sahne
  • 60 Gramm Puderzucker
  • frische Erdbeeren nach Bedarf

Backofen Sie auf 200 Grad belüfteten. Legen Sie die Butter in einem Topf, Wasser und Salz zum Kochen bringen. Kombinieren Sie das Mehl unter ständigem Rühren Regen und trocken die Mischung bei schwacher Hitze für ein paar Sekunden. Den Topf vom Herd nehmen, übertragen Sie die Mischung in eine Schüssel geben und lassen Sie abkühlen, ein paar Minuten.

Kombinieren Sie Puderzucker, Maraschino, die Hefe und Eiern und Mischung fügt sich alles bis es. Erdbeeren hinzufügen, Zitronenschale und frisch gemahlener Weißpfeffer. Gießen Sie die Mischung in die Pappbecher für Muffins und steckte sie in ein spezielles Gericht für muffins. 10-12 Minuten backen, bis sie geschwollen sind, und dann abkühlen lassen.

Um sie zu verzieren, die Sahne mit dem Zucker steif schlagen (und wenn Sie etwas mögen’ Bio-Vanille-Extrakt) und legen Sie einen Esslöffel Sahne über jeden cupcake. Beiseite geworfen Erdbeeren zum garnieren und sofort servieren. Bon appétit!

Sie können auch mögen

2 Kommentare

vicaincucina 10. Januar 2015 bei 17:22

Der Titel ist verlockend, aber ich wäre sehr neugierig, sie versuchen. Ich mag die Idee von weißem Pfeffer!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 10. Januar 2015 bei 23:08

Victoria sind einfach, aber gut, sehr sehr feucht und weich und die Paprika gibt es ein wenig’ von sprint, Probieren sie es und lass es mich wissen! Ich umarme dich, ADA!

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.