Haus » Geschichtete mozzarella, Mango, Johannisbeere Garnelen und Erbsen

Geschichtete mozzarella, Mango, Johannisbeere Garnelen und Erbsen

durch Ada Parisi
12933 Ansichten 5 Min. lesen

Millefeuille von Büffel-Mozzarella mit Mango, Johannisbeere Garnelen und Erbsen. Und’ ein Gericht aus Kombinationen von Geschmack und Farbe. Es ist ein Teil meiner Kollektion Frühjahr / Sommer, oder nur wenig der Wunsch gekocht und Passionsfrucht, Gemüse und Fisch. Ich habe es als einfache, leichte Vorspeise, Vielleicht zum Abendessen am Meer: Mille-Feuille von Sahne Erbsen, Mango, Mozzarella di Bufala Dop und Carpaccio vom rohen Garnelen mariniert in rote Johannisbeere. Die Erbsensuppe ist süß, die Mango ist frisch und schmeckt würzig, der Mozzarella ist weich und fettig und salzig und sauer Garnelen, Dank mariniert mit roten Früchten. Schwarzer Sesam hat kein warum, aber ich liebte die Wirkung auf Teller. Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Zutaten für 4 Personen:

  • eine mango
  • 12 frische Garnelen
  • 250 g Mozzarella di Bufala Dop
  • 200 Gramm frische Erbsen
  • mittelgroße Zwiebel
  • ein Streifen aus einen halben Zentimeter Ingwer
  • 200 Gramm Johannisbeeren oder frische Himbeeren
  • extra natives Olivenöl nach Bedarf
  • Salz und Pfeffer
  • schwarzer Sesam, leicht geröstet, nach Bedarf
  • Zitronenthymian nach Bedarf

Hacken Sie fein, die Frühlingszwiebeln und Ingwer, Mit 2 EL Öl in einer Pfanne anbraten und, Einmal verwelkt, Die grünen Erbsen hinzufügen. Fügen Sie eine halbe Tasse Wasser, Fügen Sie Salz und kochen für 10 Minuten, damit die Erbsen zart, aber bleibt hellgrün werden. Passen Sie das Salz bei Bedarf und mit dem Mixer Kombination bündig mit ein wenig Öl verarbeitet und das Püree durch ein Sieb passieren oder chinoise, um eine glatte Creme und glatt zu erhalten. Beiseite stellen.

Reinigen Sie die Garnelen, Clip auf der Rückseite, um den Darm zu entfernen und den Schnitt weiter, so dass Sie glätten können. Legen Sie die Garnelen zwischen zwei Lagen Backpapier und schlugen sie mit leichter Hand mit einem Fleisch-Pfünder, So erhalten Sie ein carpaccio.

Die Johannisbeeren waschen (oder Himbeeren), verarbeiten sie mit ein paar Tropfen Zitronensaft und Pass das Püree durch ein Sieb, eine Dicke und homogene bekommen, Kernlose. Marinieren Sie die Garnelen in Johannisbeere Creme (2 El zum garnieren beiseite zu halten), ein wenig Öl, ein paar Tropfen Zitronensaft, ein paar Blätter von Zitronenthymian und eine Prise Salz. Mit Plastikfolie abdecken und mindestens 15 Minuten stehen lassen.

Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Waschen, Schälen Sie und in schneiden Sie dünne Scheiben die mango, Ich würde empfehlen die Verwendung der Mandoline.

Zusammensetzung des Gerichts: setzen Sie auf den Boden des Topfes einen Löffel Erbsen. Legen Sie eine Scheibe mozzarella, dann eine eingelegten Garnelen, zwei Scheiben mango. Dann fahren Sie ein weiteres zwei Schichten wieder mit mozzarella, Garnelen und mango. Ein paar Tropfen Olivenöl extra vergine und Johannisbeere-Püree und dem oberen Rand der Blätterteig mit ein wenig Zitronenthymian zum garnieren. Mit schwarzem Sesam, leicht geröstet bestreuen und servieren.

DIE PAARUNG: Wir bleiben in Kampanien, den Wein, passt unser in dieser Kombination. Und’ hergestellt von der Firma Masseria Felicia, zu Sessa Aurunca, in der Provinz Caserta. Dieser weiß, Das nennt man Anthologia, Sie bekommen 100 % Falanghina Traube und werden gekeltert aus Stahl. Die Nase verströmt intensive Aromen von Zitrusfrüchten und Ananas, mit pflanzlichen Noten; am Gaumen ist er angenehm Mineral, weich und anhaltend, mit einem leicht säuerlichen.

 

Hai gié visto queste ricette?

2 Kommentare

Francesca P. 26. Juni 2014 - 16:19

Hier ist, Dies ist ein Rezept sehr “von mir”… Farben, Bett aus samtigen, Fantasie… :-)

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 26. Juni 2014 - 16:21

Je mehr wir darüber sprechen, mehr scheint es mir, dass Sie und ich eine Menge gleichermaßen, da tanti punti di vista :-)

Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Diese Seite verwendet Profiling-Cookies, einschließlich Dritter, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Okay Lesen Sie mehr