Haus » Erbsensuppe, Zucchini und Kartoffeln

Erbsensuppe, Zucchini und Kartoffeln

durch Ada Parisi
14221 Ansichten 5 Min. lesen

Eine einfache Suppe aber duftend, Vielen Dank an Safran und bay leaf. Es wird sicher für Kinder, sondern auch den Eltern gefallen, vor allem in einer kalten Nacht. Sind Zutaten, die wir immer zu Hause: Kartoffeln, Zucchini, Erbsen. Die süße perfekt kombiniert mit dem Aroma des Safrans. Die Nudeln kann durch Reis ersetzt werden, aber wird natürlich hinzugefügt sobald die Brühe zum Kochen Säge die lange Kochzeit kommt.

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 Gramm geschälte Erbsen bereits (Wenn außerhalb der Saison in Ordnung sind eingefroren)
  • 2 Zucchini-romanesche
  • 3 mittelgroße mittelgroße Kartoffeln
  • eine goldene Zwiebel
  • ein Lorbeerblatt
  • einige Stempel von Safran
  • einen Liter Gemüsebrühe gemacht mit einer Karotte, ein Stengel Sellerie und Zwiebel
  • Salz und extra natives Olivenöl nach Bedarf
  • 60 g geriebener Parmesan
  • 120 Gramm Nudeln’

Bereiten Sie die Brühe vor, indem man in einem großen Topf aufkochen eineinhalb Liter Wasser und Gemüse (Karotte, Sellerie und Zwiebel) und für mindestens eine halbe Stunde köcheln lassen. Inzwischen die Kartoffeln und Zucchini schälen und in sehr kleine Würfel schneiden (sollte mit Erbsen kochen). Schneiden Sie die Zwiebel in dünne Scheiben und hacken Sie dann.

In einer Kasserolle mit 4 Esslöffel Zwiebel anbraten, durch Zugabe von ein wenig einschläfern’ Wenn Brühe begonnen, auch goldene und, Wenn es getrocknet ist, Kartoffeln und Zucchini hinzufügen und rühren Sie gut tut es alles für zwei Minuten. Die grünen Erbsen hinzufügen, und für eine weitere Minute anbraten. Mit Gemüsebrühe bedecken, Fügen Sie das Lorbeerblatt und mit Salz würzen. 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

Wenn das Gemüse gar ist, fügen Sie die Nudeln. In einer kleinen Tasse Brühe und legte ein paar Löffel vorsichtig auflösen Safran. Kombinieren Sie alles zur Suppe. Das Lorbeerblatt entfernen und servieren in irdenen Schüsseln mit einer Prise Pfeffer (vermeiden Sie es, wenn Sie Kinder haben) und einer gehörigen Portion geriebenen Parmesan.

DIE PAARUNG: Diese einfache, aber gute Suppe stimmt duftenden Delikatesse einen jungen Weißwein, frisch und leicht wie ein Soave Classico.

Hai gié visto queste ricette?

2 Kommentare

Claudia 30. Oktober 2013 - 11:19

Hallo Ada,
letzte Nacht ich “richtig gekocht”!!!
Zusammen mit gebackene Dorade mit Tomaten und Oliven (bereits kommentiert…), Ich habe diese Suppe als erster vorgeschlagen, in Anbetracht der Zeit “aus schottischen Heide” an diesem Tag verlässt uns nicht. Gut, meine Jungs, Das sind nicht wirklich gern Suppen, Sie genossen und geschätzt!!!
Vielen Dank!!!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 30. Oktober 2013 - 12:15

Hallo Claudia! Du gibst mir jemals so viel Zufriedenheit! Dies ist eines der ersten Rezepte, und es zeigt, warum das Foto ist ziemlich schlecht, Ich habe es absolut zu wiederholen. Eine Chance, es wieder zu probieren! Eine Umarmung, ADA

Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Utilizzando questo modulo accetti la memorizzazione e la gestione dei tuoi dati da questo sito web. * Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Handhabung Ihrer Daten auf dieser Website einverstanden..

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Diese Seite verwendet Profiling-Cookies, einschließlich Dritter, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Okay Lesen Sie mehr